Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Zulieferer-News: Bosch

Sonntag, 22. Januar 2017 Hydrogen Council in Davos gegründet

printBericht drucken

Wasserstoff-Prototyp GLC F-Cell mit Hochvolt-Batterie. Foto: Daimler/dpp-AutoReporterWasserstoff-Prototyp GLC F-Cell mit Hochvolt-Batterie. Foto: Daimler/dpp-AutoReporter

13 führende Unternehmen aus den Bereichen Energie, Verkehr und Industrie haben eine neue globale Initiative ins Leben gerufen. Sie soll die gemeinsame Vision und das langfristige Ziel zu verfolgen, mithilfe von Wasserstoff die Energiewende voranzutreiben.

 

Als erste weltweite Initiative ihrer Art hat sich der ‚Hydrogen Council‘ vorgenommen, Wasserstoff als eine der zentralen Lösungen für die Energiewende zu etablieren. Wasserstoff ist ein vielseitiger Energieträger mit vielen Vorteilen. Er setzt bei seiner Nutzung kein Kohlendioxid (CO2) frei und kann so eine wichtige Rolle beim Übergang zu einer sauberen, CO2-armen Energiezukunft spielen.

Wasserstoffbasierte Technologien und Produkte haben sich in den letzten Jahren schnell weiterentwickelt und finden nun ihren Weg in den Markt. Um die gesetzten Ziele zu erreichen, wird der Council mit politischen Entscheidungsträgern, Unternehmen, der Wasserstoff-Branche, internationalen Behörden und der Öffentlichkeit - zusammenarbeiten und sie beraten.

Der Wasserstoffclub besteht derzeit aus 13 CEO und Vorsitzenden verschiedener Industrie- und Energieunternehmen. Die Gruppe will dazu beitragen, das ehrgeizige Ziel aus dem Pariser Abkommen von 2015 zu erreichen, die Erderwärmung auf zwei Grad Celsius zu begrenzen. Folgende internationale Unternehmen gehören derzeit dem Council an: Air Liquide, Alstom, Anglo American, BMW-Gruppe, Daimler, ENGIE, Honda, Hyundai, Kawasaki, Royal Dutch Shell, The Linde Group, Total und Toyota. (dpp-AutoReporter/wpr)

Artikel "Hydrogen Council in Davos gegründet" versenden
« Zurück

Audi RS 5 Coupé: Eine Rakete für den Alltag
Neckarsulm – dieser Standort hat eine jahrzehntelange Automo...
Ford bekräftigt Engagement in Spanien
Ford investiert mehr als 750 Millionen Euro in die Fertigung...
Ferdinand Piëch und das Porsche-VW-Imperium
Was hat man ihm nicht schon alles nachgesagt: begnadeter Mot...
Ford ist offizieller Fahrzeug Sponsor der Curling Europameisterschaft 2017
Der FordStore Wolgensinger in St. Gallen ist in Zusammenarbe...
Honda Innovations lanciert Start-up Kooperationsprogramm in Europa
Honda Innovations erweitert sein Förderprogramm für Start-up...
Renault Twingo – Frechheit siegt vor 25 Jahren
1992 debütierte der Renault Twingo auf der „Mondial de l’Aut...
Suzuki mit kräftiger Umsatz- und Gewinnsteigerung
Suzuki ist auf Erfolgskurs: Im ersten Halbjahr des Geschäfts...
Nissan GT-R: Extra Portion Adrenalin
Wer sich einen bezahlbaren Supersportwagen vor die Tür stell...
Lexus CT 200h: Warten auf Rückenwind
Kaum zu glauben – mit 300 000 verkauften Autos weltweit ist ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Bosch)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Bosch diskutieren