Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Zulieferer-News: Bosch

Freitag, 3. November 2006 Bosch will mit südafrikanischer Autoindustrie wachsen

printBericht drucken

Die Bosch-Gruppe feiert am 2. November 2006 ihr 100jähriges Jubiläum in Südafrika. Der Bosch-Umsatz auf dem südafrikanischen Markt hat sich in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt. Im Geschäftsjahr 2005 erreichte er 175 Millionen Euro (rund 1,4 Milliarden Rand). In Brits bei Johannesburg fertigen rund 850 der insgesamt 1000 südafrikanischen Bosch-Mitarbeiter Erzeugnisse der Kraftfahrzeugtechnik. Bosch liefert elektronische Steuergeräte, Starter und Generatoren aus Brits an Automobilhersteller in- und außerhalb Südafrikas. Am Standort Midrand, ebenfalls nahe Johannesburg gelegen, arbeiten rund 150 Mitarbeiter im Verkauf von Kraftfahrzeug-Handelserzeugnissen, Werkstattausrüstung, Elektrowerkzeugen, Sicherheitstechnik und Hausgeräten.

 

Bosch erwartet für die kommenden Jahre ein jährliches Umsatzwachstum von mehr als zehn Prozent in Südafrika. Dazu trägt vor allem der Aufschwung der dortigen Autoindustrie bei. Die jährliche Fahrzeugproduktion steigt von 500'000 Stück in 2005 auf voraussichtlich 800'000 Einheiten bis 2010. High-tech-Systeme im Auto setzen sich zunehmend durch: Jeder vierte Neuwagen auf dem südafrikanischen Markt ist heute ein Diesel. 63 Prozent der Fahrzeuge verfügen bereits über ein Antiblockiersystem oder ein Elektronisches Stabilitätsprogramm – im Jahr 2000 waren es erst 27 Prozent. Bosch fertigt daher künftig auch Sicherheitssysteme vor Ort: das Werk Brits liefert von 2007 an komplette Bremssysteme inklusive ABS an einen Automobilhersteller in Südafrika.

Artikel "Bosch will mit südafrikanischer Autoindustrie wachsen" versenden
« Zurück

Renault Scenic Vision mit Brennstoffzellen-Antrieb
Mit der neuen Studie Scenic Vision gibt Renault einen Ausbli...
Prototyp-Fahrt mit dem BMW XM
Es war während des Münchener SUV-Bashings von 2019 (damals w...
Skoda startet mit Fertigung von MEB-Batteriesystemen
ŠKODA AUTO startet in Mladá Boleslav mit der Herstellung von...
Renault beim ChangeNOW Summit 2022
ChangeNOW, die weltweit grösste Veranstaltung für unseren Pl...
Mit dem CUPRA Born einfacher und bequemer laden
Im Rahmen der Elektrifizierung seiner Fahrzeugpalette betrit...
BMW: Konzernerlöse mit deutlichen Zuwächsen
Dank der anhaltend hohen Nachfrage nach ihren Premiumautomob...
Ein Bentley mit dem Verbrauch eines Kleinwagens
Ein Durchschnittsverbrauch von 3,3 Litern auf 100 Kilometer ...
Skoda Fabia 1.0 TSI Style: Weiter gewachsen
Alles, was man braucht – und noch einen Tick mehr: Seit Deze...
Ford beginnt mit der Produktion des F-150 Lightning
Ford hat in seinem Electric Vehicle Center am Stammsitz in D...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Bosch)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Bosch diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch