Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Zulieferer-News: Bosch

Donnerstag, 1. Februar 2007 Bosch erreicht Ziele bei Umsatz und Gewinn

printBericht drucken

Im vergangenen Jahr produzierte Bosch an sieben Standorten auf drei Kontinenten rund 26 Millionen Common-Rail-Injektoren für Pkw-Motoren, Ende 2005 lief bei Bosch der 100-millionste Injektor vom Band. Im vergangenen Jahr produzierte Bosch an sieben Standorten auf drei Kontinenten rund 26 Millionen Common-Rail-Injektoren für Pkw-Motoren, Ende 2005 lief bei Bosch der 100-millionste Injektor vom Band.

Die Bosch-Gruppe hat ihr Wachstumsziel für das Jahr 2006 erreicht. Der weltweite Umsatz stieg um mehr als fünf Prozent auf 43,7 Milliarden Euro. Die Rendite war hingegen leicht rückläufig. Das Ergebnis vor Steuern lag voraussichtlich am unteren Rand des Zielkorridors von sieben bis acht Prozent vom Umsatz, teilte das Unternehmen mit.

 

Wachstumstreiber waren erneut die Region Asien/Pazifik und die Unternehmensbereiche Gebrauchsgüter und Gebäudetechnik sowie Industrietechnik. Alle Unternehmensbereiche leisteten im Jahr 2006 einen positiven Wachstums- und Ergebnisbeitrag - allerdings mit sehr unterschiedlicher Dynamik. Der Unternehmensbereich Kraftfahrzeugtechnik, mit 62 Prozent Umsatzanteil die grösste Säule bei Bosch, legte um 3,5 Prozent auf knapp 27,2 Milliarden Euro zu. Ohne Konsolidierungseffekte war es ein Prozentpunkt weniger. Das höchste Wachstum verzeichnete der Unternehmensbereich Gebrauchsgüter und Gebäudetechnik. Hier stieg der Umsatz um rund zehn Prozent auf nahezu elf Milliarden Euro.
Auch der Unternehmensbereich Industrietechnik entwickelte sich mit einem Zuwachs von mehr als sieben Prozent positiv. Ausgewiesen wird jedoch ein Umsatzplus von gut fünf Prozent auf 5,5 Milliarden Euro, da das Bremsscheibengeschäft auf den Unternehmensbereich Kraftfahrzeugtechnik übergegangen ist.
Regional legte Bosch vor allem in Asien mit einem Plus von 13 Prozent zu. In China und in Indien stieg der Bosch-Umsatz sogar um deutlich mehr als 20 Prozent. Um 14 Prozent wuchsen die Geschäfte in Lateinamerika, um 13 Prozent in Osteuropa. Moderater stiegen hingegen die Umsätze in Nordamerika (plus 4,5 Prozent) sowie in West-Europa (plus drei Prozent). Entsprechend dem Ausbau der regionalen Geschäfte entwickelte sich auch die Anzahl der Mitarbeiter in der Bosch-Gruppe: Ende 2006 waren rund 260'000 Mitarbeiter bei Bosch beschäftigt - nach 251'000 im Jahr 2005. In Deutschland blieb die Zahl der Mitarbeiter bei rund 110'000 stabil.
Besonders die Dieseleinspritzsysteme können Bosch zufolge für Wachstum weltweit sorgen, hier nannte Vorstand Franz Fehrenbach insbesondere die Regionen China, Indien und USA. Steigende Zahlen erwartet das Unternehmen darüber hinaus auch beim Elektronischen Stabilitäts-Programm ESP: Die ESP-Einbauquote wird sich in den USA voraussichtlich von 36 Prozent im Jahr 2006 auf 72 Prozent im Jahr 2010 verdoppeln. Im selben Zeitraum will Bosch den ESP-Jahresabsatz in den USA auf rund drei Millionen Stück verdreifachen.

Artikel "Bosch erreicht Ziele bei Umsatz und Gewinn" versenden
« Zurück

Volkswagen Konzern zurück in Gewinnzone
Die Auslieferungen an Kunden gingen in den ersten neun Monat...
Plug-in-Hybridmodell rundet die Q8-Baureihe ab
Bis zu 49 Kilometer Reichweite im WLTP-Zyklus, sportlicher C...
Renault Mégane R.S. Trophy-R: Für Alltag und Rennstrecke
Das leistungsstärkste Serienfahrzeug von Renault – der Mégan...
Renault Gruppe erzielt 10,374 Milliarden Euro Umsatz
Die Renault Gruppe hat im dritten Quartal 2020 einen Umsatz ...
CUPRA bei der Extreme E auf der Pole-Position
CUPRA schreibt seine Erfolgsgeschichte im Motorsport fort un...
Hyundai i20 N mit 204 PS und 275 Nm Drehmoment
Der Hyundai i20 N hat seine Wurzeln im Motorsport. Er ist vo...
Vorverkauf des VW Touareg eHybrid und Touareg R beginnt
Volkswagen forciert seine Hybridoffensive. Ab sofort ist auc...
Porsche Cayenne und 911 immer beliebter
In den ersten drei Quartalen des Jahres 2020 hat Porsche wel...
Dreimal elektrisch: Die Klassensieger beim GCOTY 2021
Zum dritten Mal ist die Jury aus mittlerweile 18 renommierte...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Bosch)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Bosch diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch