Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Zulieferer-News: Bosch

Montag, 28. November 2005 Bessere Luft mit Climate-Control-Sensor von Bosch

printBericht drucken

Climate-Control-Sensor von BoschClimate-Control-Sensor von Bosch

Bosch hat einen robusten und zuverlässigen Sensor zur Messung der Kohlendioxid-Konzentration in der Luft des Fahrzeuginnenraums entwickelt. Der Climate-Control-Sensor steuert eine bedarfsgerechte Luftregelung der Klimaautomatik. Er garantiert stets frische Luft für die Passagiere und ermöglicht einen effizienteren Betrieb der Anlage.

 

Kohlendioxid (CO2) ist ein farbloses, nicht brennbares und praktisch geruchloses Gas, das in der Natur häufig vorkommt. Es ist ein wichtiger Bestandteil der Luft und spielt eine tragende Rolle in der Natur – etwa bei der Fotosynthese. Sind Menschen auf engem Raum zusammen, steigt der CO2-Gehalt in der Luft durch die ausgeatmete Luft an, die Konzentrationsfähigkeit des Menschen in der "verbrauchten Luft" lässt nach.
Der neue Sensor von Bosch basiert auf einem spektroskopischen Messverfahren, das den CO2-Gehalt in der Luft misst und auch kleine Konzentrationen von weniger als 0,02 Volumen-Prozent erkennen kann. Der Zweikanal-Strahlungsdetektor ermöglicht eine Referenzmessung. Er ist sehr robust und kompakt. Das spektroskopische Messverfahren eignet sich nach geringen Modifikationen grundsätzlich auch für die Konzentrationsmessung anderer Gase wie etwa Kohlenmonoxid (CO) oder Erdgas.
Die Vielseitigkeit ist einer der grosen Vorteile des nur etwa zigarettenschachtelgroßen Sensors von Bosch. In einer weiteren Ausbaustufe kann er als universeller Multisensor für die Klimaautomatik auch Informationen über die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit im Fahrzeuginnenraum liefern und so Komfort und Sicherheit weiter verbessern. Bei zukünftigen Fahrzeug-Klimaanlagen, die mit CO2 (R 744) als Kältemittel arbeiten, kann der Bosch-Sensor die Überwachung der Leckage im Falle einer Fehlfunktion übernehmen. Darüber hinaus leistet der Sensor auch gute Dienste in der Haustechnik: In Besprechungszimmern oder Konferenzsälen steigt die Kohlendioxid-Konzentration oft an und die Zuhörer ermüden. Mit dem neuen Climate-Control-Sensor von Bosch kann dann über die Haus-Belüftungsanlage rechtzeitig gezielt sauerstoffreichere Frischluft zugeführt werden.

Artikel "Bessere Luft mit Climate-Control-Sensor von Bosch" versenden
« Zurück

Rolls-Royce Cullinan: Abgekoppelt von der profanen Umwelt
Rolls-Royce-Fahrer teilten in der Vergangenheit ein hartes S...
Bussgeldbescheid in Höhe von EUR 800 Mio. für Audi
Die Staatsanwaltschaft München II hat heute einen Bußgeldbes...
Audi e-tron-Prototyp mit elektrisierender Dynamik
Bei Fahrdynamik-Tests in der Salzebene und Savanne Namibias ...
Europas Automärkte mit dem besten August seit 20 Jahren
Der europäische Automobilmarkt hat im August den besten Wert...
Dacia mit neuen Motoren
Dacia präsentiert auf dem Pariser Autosalon 2018 mit TCe 130...
ADAC testet Winterreifen: Von „gut“ bis „mangelhaft“
Ein Winterreifen soll auf Schnee, Eis und Nässe sicheren Gri...
Maserati mit limitiertem Sondermodell Ghibli Ribelle
Maserati bringt ab Oktober 2018 eine auf 200 Exemplare limit...
Suzuki Jimny: Kantige Kiste mit Kultpotenzial
20 Jahre lang hat er eine treue Fangemeinde gehabt. Europawe...
Renault-Nissan-Mitsubishi und Google haben Kooperation vereinbart
Die weltweit grösste Automobilallianz Renault-Nissan-Mitsubi...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Bosch)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Bosch diskutieren