Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Zulieferer-News: Bridgestone

Donnerstag, 21. März 2019 Renault-Nissan-Mitsubishi startet Intelligente Cloud

printBericht drucken

Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi treibt die Vernetzung des Automobils voran und setzt künftig auf neue Cloud-Lösungen für vernetzte Services. Die ersten Fahrzeuge, die von der neuen, sogenannten «Alliance Intelligent Cloud» profitieren, sind der neue Renault Clio und der Nissan Leaf.

 

Die Alliance Intelligent Cloud setzt auf künstliche Intelligenz, Cloud-, und Internet-of-Things (IoT)-Technologien von Microsoft Azure. Die Plattform erfasst, verwaltet und analysiert das grosse Datenvolumen vernetzter Fahrzeuge und stellt auf dieser Grundlage neue Serviceleistungen bereit. Dazu zählen unter anderem Services wie die Internetverbindung des Fahrzeugs, vernetzte Navigation, präzise Ferndiagnose, kontinuierliche Software- und Firmware-Updates «over the air» sowie der Zugang zu individualisierten Infotainment-Services.

«Durch unsere Zusammenarbeit mit Microsoft verfügen wir über eine leistungsfähige und weitreichend vernetzte Fahrzeugplattform, die einen neuen Industriestandard für unsere Branche setzt», sagt Kal Mos, Global Vice President of Alliance Connected Vehicles bei Renault-Nissan-Mitsubishi. Die auf der Plattform Microsoft Azure basierende Technologie kommt in nahezu allen 200 Märkten der Automobil-Allianz zum Einsatz.

Die Plattform führt bestehende vernetzte Fahrzeuglösungen mit aktuellen und zukünftigen Funktionen zusammen und bietet neue und individuelle Mobilitätsdienste an. Besondere Vorteile sind die hohe Geschwindigkeit und Effizienz, mit der die Kunden spezifische Services abrufen können. Darüber hinaus erlaubt die Cloud-Technologie die Verbindung mit der zukünftigen Infrastruktur von Smart Cities und die Integration potenzieller Partner und deren Inhalte.

Artikel "Renault-Nissan-Mitsubishi startet Intelligente Cloud" versenden
« Zurück

Skoda startet Pilotprojekt zu eMobilität in Tschechien
Das Jahr 2019 ist in der 124-jährigen Geschichte von ŠKODA e...
Abarth startet Rallye-Markenpokal für den 124
Abarth startet innerhalb der Rallye-Europameisterschaft eine...
Nissan GT-R50 by Italdesign startet ab 990.000 Euro
Der exklusive Nissan GT-R50 by Italdesign ist ab sofort zu P...
Renault-Nissan-Mitsubishi: Personelle Veränderungen
Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi hat heute personelle V...
Skoda startet 2019 in die eMobilität
Im Jahr 2019 startet ŠKODA AUTO in die eMobilität - ein Meil...
Neue Führung für Renault-Nissan-Mitsubishi Allianz
Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi soll eine neue Führung...
Audi RS 5 Sportback startet ab 108'300 Fr.
Audi Sport bietet den Audi RS 5 Sportback ab sofort auch in ...
Range Rover Sport HST startet ab 112'500 Franken
Dynamisch auf der Strasse, verwöhnend luxuriös und souverän ...
Formel 1: Alfa Romeo startet unter neuem Namen
Neuer Name, bekannte Mannschaft: Aus Alfa Romeo Sauber F Tea...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Bridgestone)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Bridgestone diskutieren