Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Zulieferer-News: Bridgestone

Freitag, 9. Dezember 2022 Hyundai N Vision 74: Wegweisendes Design seit 50 Jahren

printBericht drucken

Hommage an das legendäre Hyundai Pony Coupé Concept von 1974Hommage an das legendäre Hyundai Pony Coupé Concept von 1974

Mit dem N Vision 74 hat Hyundai Motor kürzlich ein Hochleistungs-Brennstoffzellen-Hybrid-Konzept vorgestellt, dessen Design sich an den Anfängen des Unternehmens orientiert. Das futuristische Design des N Vision 74 (Der N Vision 74 ist eine Fahrzeugstudie, die nicht für den Verkauf vorgesehen ist) ist der nächste Schritt für die Hochleistungsmarke N von Hyundai und unterstreicht den progressiven Geist des Unternehmens.

 

Die Designer von Hyundai haben den einzigartigen N Vision 74 als Hommage an das Hyundai Pony Coupé Concept von 1974 entwickelt. Als Hyundai dieses aufsehenerregende Modell aus der Feder des legendären italienischen Automobildesigners Giorgetto Giugiaro 1974 auf dem Turiner Autosalon vorstellte, begeisterte es das Publikum.

Vor kurzem hat Hyundai angekündigt, zusammen mit dem italienischen Designbüro GFG Style, dessen Gründer Giorgetto Giugiaro und seinem Sohn Fabrizio Giugiaro, das einflussreiche Pony Coupé Concept von 1974 neuzugestalten. Die Neuauflage des Pony Coupé Concept (Das Pony Coupé Concept ist eine Fahrzeugstudie, die nicht für den Verkauf vorgesehen ist) soll im kommenden Frühjahr gezeigt werden. Die Grundsteine für den Weg dorthin wurden bereits in den Anfängen von Hyundai gelegt:

Hyundai – aus einem Traum wird Realität

Der Pioniergeist und der Ehrgeiz des Hyundai Gründers Chung Ju-yung prägen das Unternehmen bis heute. Der 1915 geborene Chung träumte immer davon, eine eigene Autofirma zu besitzen. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gab es in Korea jedoch nur wenige befestigte Strassen. Von 1940 bis 1943 hatte er eine Autoreparaturwerkstatt. Im Jahr 1946 gründete Chung das erste Unternehmen mit dem Namen Hyundai: Hyundai Auto Repair. Im Jahr darauf gründete er die Hyundai Engineering and Construction Company und erhielt mit diesem Bauunternehmen wichtige staatliche Aufträge: So war das Unternehmen während der raschen Industrialisierung des Landes in den 1960er Jahren für den Bau eines Grossteils der koreanischen Verkehrsinfrastruktur zuständig. Dazu gehörte auch die Kyeong-bu-Schnellstrasse, welche die Hauptstadt Seoul im Norden mit der knapp 325 Kilometer entfernten Hafenstadt Busan im Südosten verbindet. Mit dieser wichtigen Verkehrsinfrastruktur als Voraussetzung konnte Chung schliesslich seinen Traum verwirklichen und gründete 1967 ein eigenes Automobilunternehmen – die Hyundai Motor Company. Bereits ein Jahr darauf wurde der Bau des Montagewerks in Ulsan abgeschlossen. Heute ist das Hyundai Stammwerk in Ulsan eine der grössten Automobilfabriken der Welt mit einer jährlichen Produktionskapazität von 1,5 Millionen Einheiten.

Die Entwicklung des Pony – das erste Hyundai Serienmodell

Anfänglich entwickelte Hyundai Fahrzeuge in Zusammenarbeit mit anderen Automobilherstellern. Mitte der 1970er Jahre beschloss das Unternehmen, mit dem Hyundai Pony sein erstes eigenes Modell und damit auch Koreas erstes Serienauto zu produzieren. Das Design des Hyundai Pony stammte von dem jungen und inzwischen legendären Giorgetto Giugiaro, den Chung persönlich beauftragt hatte. Chung gab dem Designer freie Hand, um das Modell nach seinen Vorstellungen als konzeptionell einfaches und zeitloses Modell zu gestalten.

„Der Pony bietet eine gestreckte und einfache Linie, die ihn zum emotionalsten Monocoque-Design macht, das je gezeichnet wurde“, sagt SangYup Lee, Executive Vice President & Head of Hyundai Design Center. Als Anspielung auf die grosse Beliebtheit des Pony erhielt das kompakte Fahrzeug mit Heckantrieb später den Spitznamen „Kukmincha“, was auf Koreanisch „Auto für das Volk“ bedeutet. 2019 sagte Giugiaro in einer Rede: „Meine Aufgabe war es, ein technisch ausgereiftes Konzeptauto für die Mittelklasse zu entwerfen.“

1974 – Pony Coupé Concept

Der Hyundai Pony feierte im Oktober 1974 seine Weltpremiere auf dem Turiner Autosalon zusammen mit einem faszinierenden Prototyp – dem Hyundai Pony Coupé Concept.

Diese Designstudie zeigte die global ausgerichteten Ambitionen von Hyundai, zu einer Zeit, als das Unternehmen sich auf der internationalen Bühne erst langsam zu etablieren begann. Obwohl es nicht in Serie ging, war das Pony Coupé Concept ein bedeutendes Konzeptfahrzeug, das den Pioniergeist von Hyundai verdeutlicht. Seit seiner Premiere auf dem Turiner Autosalon dient dieses Fahrzeug als Inspirationsquelle für die Marke Hyundai.

Artikel "Hyundai N Vision 74: Wegweisendes Design seit 50 Jahren" versenden
« Zurück

Porsche Vision 357 als Hommage an den 356
1948 verwirklicht Ferry Porsche seinen Traum von einem Sport...
60 Jahre 911 und 100 Jahre Le Mans
Im Jubiläumsjahr von „75 Jahre Porsche Sportwagen“ stehen zw...
Alpine A110 R - Die radikalste A110 aller Zeiten
Die mit Spannung erwartete neue Version A110 R rundet die A1...
Auslieferung des Lamborghini Urus S läuft an
Die Auslieferung des neuen Lamborghini Urus S, Nachfolger de...
ABT CUPRA bereit für Double Header in Saudi-Arabien
Das ABT CUPRA Team steht vor dem zweiten Rennwochenende in d...
Besondere Skoda Jubiläen im Jahr 2023
Für Škoda Auto stehen im Jahr 2023 zahlreiche Jubiläen auf d...
Polestar 2 erhält mehr Power, Performance und Reichweite
Polestar (Nasdaq: PSNY) verpasst der 5-türigen elektrischen ...
Fabrice Cambolive wird neuer CEO der Marke Renault
Zum 1. Februar 2023 übernimmt Fabrice Cambolive die Verantwo...
40 Jahre Renault Espace
Von der Revolution zur Vision: Der Renault Espace wurde oft ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Bridgestone)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Bridgestone diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch