Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Zulieferer-News: Continental

Donnerstag, 3. August 2006 Continental AG verbessert operatives Ergebnis

printBericht drucken

Continental: Die Ovalradtechnik, mit dem Automechanika Innovation Award 2004 ausgezeichnet, wird erstmals in TFSI-Motoren von Audi und im neuen Golf V eingesetzt.Continental: Die Ovalradtechnik, mit dem Automechanika Innovation Award 2004 ausgezeichnet, wird erstmals in TFSI-Motoren von Audi und im neuen Golf V eingesetzt.

Das Ergebnis des Automobilzulieferers Continental AG wurde durch das defizitäre US-Geschäft, hohe Rohstoffkosten und Restrukturierungskosten im zweiten Quartal belastet. Dennoch bleibt das Unternehmen trotz gestiegener Rohstoffpreise und der weltweit eher verhaltenen Automobilkonjunktur stabil auf Erfolgskurs, meldet Conti heute laut Auto-Reporter in Hannover.

 

Der Automobilzulieferer legte im ersten Halbjahr bei Umsatz und EBIT im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erneut zu. Im ersten Halbjahr 2006 stieg der Konzernumsatz verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 6,2 Prozent auf 7,230,9 (Vj. 6,807,7) Millionen Euro. Bereinigt um Konsolidierungskreis- und Währungskursveränderungen erhöhte sich der Konzernumsatz ebenfalls um 6,2 Prozent. Bereinigt um Konsolidierungskreis- und Einmaleffekte wuchs das operative Ergebnis (EBIT) um 17,1 Prozent oder 112,8 Millionen Euro. Insgesamt legte das EBIT 5,3 Prozent auf 722,0 (Vj. 685,7) Millionen Euro zu. Die Umsatzrendite beträgt 10,0 (10,1) Prozent. Das Ergebnis je Aktie stieg auf 2,90 (Vj. 2,82) Euro.
"Wir haben uns im zweiten Quartal 2006 gegenüber dem zweiten Quartal des Vorjahres im EBIT bereinigt um Konsolidierungskreis- und Einmaleffekte um 40,6 Mio Euro klar verbessert, im ersten Halbjahr 2006 sind es 112,8 Millionen Euro. Dazu hat unter anderem auch das verbesserte Pkw-Reifengeschäft in der NAFTA-Region beigetragen, wo wir bereinigt deutlich über dem EBIT des Vorjahreszeitraums liegen", betonte Finanzvorstand Dr. Alan Hippe.
Die steigenden Rohmaterialpreise, insbesondere für Naturkautschuk und Öl, belasteten das operative Konzernergebnis (EBIT) im ersten Halbjahr 2006 mit rund 127 Millionen Euro im Vergleich zu den Durchschnittspreisen des Gesamtjahres 2005 bzw. mit rund 158 Millionen Euro im Vergleich zu den Preisen des ersten Halbjahres 2005.
Die Division Automotive Systems steigerte den Umsatz während des ersten Halbjahres 2006 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,4 Prozent auf 2,853,9 (Vj. 2.656,3) Millionen Euro. Bereinigt um Währungskursveränderungen ergibt sich eine Erhöhung um 6,2 Prozent. Automotive Systems steigerte das operative Ergebnis (EBIT) um 14,2 Prozent auf 316,8 (Vj. 277,3) Millionen Euro und die Umsatzrendite auf 11,1 (Vj. 10,4) Prozent. Bereinigt um Einmaleffekte ergibt sich eine Verbesserung des EBIT um 67,0 Millionen Euro.
Die Division Pkw-Reifen erhöhte den Umsatz während der ersten sechs Monate 2006 im Vergleich zum ersten Halbjahr 2005 um 7,8 Prozent auf 2,243,4 (Vj. 2,081,2) Millionen Euro.
Die Division ContiTech erhöhte den Umsatz während der ersten sechs Monate 2006 um 0,4 Prozent auf 1,475,3 (Vj. 1.469,2) Millionen Euro im Vergleich zum ersten Halbjahr 2005. Bereinigt um Konsolidierungskreis- und Währungskursveränderungen beträgt der Anstieg 6,2 Prozent.
"Wir sehen uns nach dem ersten Halbjahr in unserer Prognose bestärkt, bei Umsatz und operativem Ergebnis die Vorjahreswerte zu übertreffen. Es gibt für uns angesichts der jetzt vorliegenden Daten keinen Anlass, unseren Ausblick zu verändern - selbst wenn in Teilbereichen unseres Geschäfts tätige Wettbewerber dazu gezwungen waren", sagte Conti-Vorstand Manfred Wennemer.

Artikel "Continental AG verbessert operatives Ergebnis" versenden
« Zurück

Novid Mobility AG wird Body-Shop Partner von Lucid
Ab 2023 wird die Noviv Mobility AG exklusive Partnerin im Be...
Offroad-Sportwagen mit Sieger-Genen: Porsche 911 Dakar
Porsche feiert bei der Los Angeles Auto Show eine Weltpremie...
Photovoltaikanlage der AMAG Baden in Betrieb genommen
Mitte November hat die AMAG Gruppe die nächste Photovoltaika...
AMAG eröffnet in Zürich das dritte Ladehaus der Schweiz
Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer entscheiden sich für...
Rahmenvertrag von Geely und Renault Group
Die Geely Holding Group (Geely Holding), die Geely Automobil...
AMAG Gruppe an der Auto Zürich 2022
An der Auto Zürich, die vom 10. bis am 13. November stattfin...
Übernahmeprozess von Helion durch die AMAG Gruppe
Die im September angekündigte Übernahme der Solarfirma Helio...
Jaguar Land Rover verkündet Partnerschaft mit Wolfspeed
Jaguar Land Rover und Wolfspeed haben eine strategische Par...
AMAG Academy in Lupfig
Um ihren Partnern auch zukünftig eine optimale Lernumgebung ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Continental)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Continental diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch