Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Zulieferer-News: Continental

Freitag, 30. März 2007 Continental-Reifen unter künftiger Schadstoff-Grenze

printBericht drucken

Alle Reifen der im aktuellen Sommerreifentest der Stiftung Warentest getesteten Konzernmarken von Continental sind nicht nur in ihren Fahreigenschaften als "gut" oder "befriedigend" beurteilt worden, sondern auch führend bei der Wertung des PAK-Gehalts (PAK = polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe). PAK sind in hocharomatischen Ölen enthalten, die als Weichmacher eingesetzt werden und zum Teil als gesundheitsschädlich beziehungsweise krebserregend gelten.

 

In der EU ist daher ab Anfang 2010 die Einhaltung strenger Grenzwerte vorgeschrieben. Diese Grenzwerte werden von den Reifen der Marken Continental, Uniroyal, Semperit und Barum durch Einsatz alternativer Öle bereits heute deutlich unterschritten. Mehrere Wettbewerbs-Produkte im Premium-Segment hatten dagegen im aktuellen Test einen bis zu dreimal höheren PAK-Gehalt als die Reifen von Continental. Die direkten Wettbewerber von Uniroyal und Semperit im Qualitäts-Segment hatten teilweise 15-mal höhere PAK-Werte, der direkte Wettbewerbsreifen zum preisgünstigen Barum-Sommerreifen (PAK-Wert: 3,2 mg) im Budget-Segment lag sogar bei 62,9 mg.
Obwohl der Umstellungsprozess in der Reifenindustrie erst Ende 2009 endgültig abgeschlossen sein muss, hat Continental die Reifenherstellung in allen europäischen Werken schon jetzt weitgehend auf alternative Öle umgestellt, deren PAK-Anteile deutlich unter den in der Richtlinie vorgeschriebenen Grenzwerten liegen. Auch in den aussereuropäischen Reifenfabriken läuft die Umstellung der Produktion auf derartige Öle auf Hochtouren. Vorher haben die Chemiker des führenden deutschen Reifenherstellers jeden einzelnen Reifen und dessen Leistungsparameter analysiert und danach massgeschneiderte Lösungen entwickelt, um die PAK-Werte drastisch zu reduzieren. "Wer den Aufwand richtig einschätzen will muss berücksichtigen, dass pro Reifen bis zu 15 verschiedene Mischungen betroffen sind", beschreibt Dr. André du Bois, Leiter des chemischen Materialversuchs von Continental, die Vorgehensweise.

Artikel "Continental-Reifen unter künftiger Schadstoff-Grenze" versenden
« Zurück

AMAG unterstützt erneut PluSport
PluSport ist die Fachstelle für den Behindertensport in der ...
Audi und FAW gründen neues Unternehmen
Audi stärkt sein Engagement in China: Als wichtigen Meilenst...
Mit Skoda Care Connect jederzeit sicher unterwegs
Neben dem eCall, der in der Schweiz seit 2018 in jedem Neuwa...
Auch der Discovery Sport wird elektrisch unterstützt
Mit der Modellpflege kommt der Land Rover Discovery Sport ne...
Drei Unternehmen im Finale für den Family Business Award 2020
Der Family Business Award zeichnet jährlich besonders nachha...
VW: Auslieferungen um 27,4 Prozent unter Vorjahr
Das Geschäft des Volkswagen Konzerns und seiner Marken war i...
BMW kündigt Unterstützung für Digital Key für iPhone an
Auf der diesjährigen Apple Worldwide Developers Conference w...
2020 Autoabsatz in Europa 25 Prozent unter Vorjahr
Für das Gesamtjahr 2020 nimmt die Vereinigung der europäisch...
VW und Ford unterzeichnen Verträge für globale Allianz
Die Ford Motor Company und die Volkswagen AG haben weitere V...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Continental)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Continental diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch