Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Zulieferer-News: Pirelli

Freitag, 19. Mai 2006 Pirelli präsentiert Scorpion ATR

printBericht drucken

Pirelli Scorpion ATRPirelli Scorpion ATR

Pirelli lanciert mit dem neuen Scorpion ATR (Another Tyre Revolution) einen besonderen 4x4-Reifen im Markt. Er soll laut Hersteller niedrigste Abrollgeräusche und beachtliche Fähigkeiten bei hohen Geschwindigkeiten aufweisen. Der Scorpion ATR eignet sich für SUVs aller Klassen - vom Suzuki Jimny bis zu den Hummer H2 und H3, natürlich ebenso für beliebte Modelle wie den Jeep Wrangler oder Toyota Land Cruiser.

 

Aufgrund eines absolut fortschrittlichen "Genmaterials" entspricht der neue Pirelli Reifen den sehr unterschiedlichen Anforderungen der Endverbraucher und passt sich damit den neuesten Ausführungen der beliebtesten SUV an. Der Scorpion ATR gewährleistet laut Hersteller hohe Leistung, Lenkbarkeit, Fahrkomfort und Lebensdauer an der Spitze seiner Klasse. Die Techniker des Mailänder Unternehmens haben von Anfang an darauf geachtet, diesen Reifen so auszulegen, dass er mühelos Schwerstarbeit im Gelände genauso wie hohe Geschwindigkeiten auf der Autobahn meistern kann.
Im Grundaufbau besteht dieser Reifen aus zwei Stahlgürteln mit doppelter 0°-Nylon-Beschichtung sowie einer Gürtelbefestigung aus steifem Kompositmaterial. Die jüngste Innovation von Pirelli wird darüber hinaus mit zusätzlich verstärkten Materialien erzeugt: mit doppellagigem Polyester in der robusten Karkasse und am unteren Teil von Schulterzone und Wulstfahne. Auch die Lauffläche des Scorpion ATR gewährleistet hohe Leistung durch die Einzelprofilblöcke mit linearen Einschnitten.
In der Summe verbessern diese Lösungen die Lebensdauer der Lauffläche, optimieren die gleichmässige Abnutzung der Aufstandsfläche, ermöglichen bessere Traktion und Bremskraft sowie ein geringeres Laufgeräusch. Die durchgehende "Spur" in der Laufflächenmitte verbessert hingegen spürbar die Stabilität und das Lenkverhalten. Die grosszügig bemessenen Profilrillen bieten hervorragenden mechanischen Grip auch auf rutschigem Terrain, leiten das Wasser unter kritischen Bedingungen (Aquaplaning) gut ab und verbessern – dank der variablen Neigung der Blöcke – die Selbstreinigung der Profilblöcke. Die Längsrillen des Profils verbessern die Sicherheit gegen Aquaplaning und optimieren gleichzeitig die Aufstandsfläche und Druckverteilung am Boden. An den Schultern gewährleisten radial angeordnete Rillen die Gesamtleistung des Profils bei Beschleunigung und Bremsvorgängen, während die aussen liegenden, versetzten Profilblöcke eine besonders wichtige Rolle spielen, da sie die Traktion auf rutschigem Boden verbessern. Auch an den Schulterblöcken sind die von Pirelli entwickelten linearen Rillen wichtig für die Verringerung des Fahrgeräuschs – gleichzeitig optimieren sie die Aufstandsfläche der Lauffläche.
Dieses Paket an technologischen Innovationen im Scorpion ATR bietet laut Hersteller eine rundum erstklassige Performance. Dies bestätigen umfangreiche Prüfergebnisse von Ford in den Vereinigten Staaten.

Artikel "Pirelli präsentiert Scorpion ATR" versenden
« Zurück

Skoda Octavia 2.0 TDI Style: Komfort vom Feinsten
Mit der vierten Modellgeneration des Octavia hat Skoda wiede...
BMW M 135i: Leise ruft das M
Wenn in der Automobilwelt ein „M“ geschrieben wird, ist die ...
Lexus verfeinert den LS
Lexus verfeinert seine Oberklassenlimousine LS zum neuen Jah...
Wie viele Golfbälle passen in einen Seat Tarraco?
Der SEAT Tarraco ist beim 11. Spanischen Mediencup von Golfe...
Vorverkauf des neuen Caddy gestartet
Der Vorverkauf des neuen Caddy von Volkswagen Nutzfahrzeuge ...
Audi SQ7 und SQ8: Mehr von allem
Man darf schon einmal nostalgisch werden, wenn eine tolle Är...
Volkswagen könnte sich von Bugatti trennen
Medienberichten zufolge wird die Marke Bugatti von Volkswage...
Neuerungen bei Ibiza und Tarraco
Zum Modelljahr 2021 bringt Seat neue Modellvarianten ins Pro...
Audi beim GREENTECH FESTIVAL
Audi ist Founding Partner des GREENTECH FESTIVALS von Nico R...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Pirelli)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Pirelli diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch