Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Zulieferer-News: Pirelli

Samstag, 30. September 2006 Paris: Pirelli-Reifen sind die Stars des Salon 2006

printBericht drucken

Viele Fahrzeugneuheiten tragen das Pirelli-Logo auf ihren Reifen, darunter der neue Alfa Romeo 8C Competizione Viele Fahrzeugneuheiten tragen das Pirelli-Logo auf ihren Reifen, darunter der neue Alfa Romeo 8C Competizione

Pirelli-Reifen sind die Stars der diesjährigen internationalen Automobilausstellung in Paris. Viele Fahrzeugneuheiten tragen das Pirelli-Logo auf ihren Reifen, darunter der neue Alfa Romeo 8C Competizione oder der Volvo C30.

 

Führende Autoherstellsteller schätzen die Ultrahochleistungsreifen der P-Zero-Kollektion für ihre Performance und Zuverlässigkeit. Ihre Spitzenstellung verdanken sie vor allem dem anhaltenden Engagement der Italiener im Bereich Research & Development. Die Gruppe investiert 4 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Auf dem Reifensektor ist das der höchste Prozentsatz weltweit.
Und wieder einmal hat sich Pirelli mit den angesehensten Namen der italienischen Automobilbranche zusammengetan, von Ferrari über Lamborghini bis zu Maserati und Alfa Romeo. Mit P-Zero-Reifen ist der neue Ferrari 599 GTB Fiorano ausgerüstet, der zurzeit auf der Ferrari Panamerican Tour 20.000 von Brasilia bis New York City Süd- und Nordamerika durchquert. P-Zero-Reifen waren auch die Wahl für den Lamborghini Murcielago LP640 und den Lamborghini Gallardo. Ausserdem optimiert der UHP-Reifen von Pirelli die Leistung der Maserati-Modelle, die auf dem Pariser Salon ausgestellt sind: den Quattroporte Sport GTI und Executive GTI, den Gransport und den Victory.
Mit Alfa Romeo arbeitet Pirelli ebenfalls zusammen, unter anderem bei dem neuen, mit Spannung erwarteten 8C Competizione, einem Achtzylinder-Sportcoupé mit beachtlichen Eigenschaften. Durch eine sorgfältig vorbereitete Cross-Marketing-Kampagne, die den Launch des Autos begleitet, wird die traditionsreiche, enge Kooperation der beiden Firmen noch stärker gefestigt.
Auf dem Pirelli-Stand selbst sind nicht nur Strassenreifen für Autos zu sehen, sondern auch Reifenzubehör, das die Sicherheit beim Fahren weiter erhöht – wie das firmeneigene, intelligente Ventilsensor-System K-Pressure Optic, das anzeigt, ob der Luftdruck im Reifen zu niedrig ist. Viel Platz wurde auch für Renn- und Motorradreifen reserviert. Darüber hinaus sind weitere Mitglieder der Pirelli-Gruppe vertreten, so die Forschungseinrichtung Pirelli Labs und Pirelli Ambiente, ein Unternehmen, das sich für den Umweltschutz engagiert.

Artikel "Paris: Pirelli-Reifen sind die Stars des Salon 2006" versenden
« Zurück

Vision AMG gibt Ausblick auf die vollelektrische Zukunft
Spektakuläre Proportionen geprägt durch einen langen Radstan...
Wertvollstes Auto: Mercedes-Benz 300 SLR Uhlenhaut Coupé
Ein Mercedes-Benz 300 SLR Uhlenhaut Coupé aus dem Jahr 1955 ...
Lamborghini 350 GT: Fundament für die DNA
Der erste Lamborghini überhaupt, der 1964 im Werk in Sant’Ag...
Mazda kehrt in die Gewinnzone zurück
Mazda hat im zu Ende gegangenen Geschäftsjahr (April 2021 bi...
Lexus lanciert Upgrades
Lexus bringt diesen Sommer diverse Upgrades für seinen belie...
Auszeichnung des Swiss CUPRA Master 2021
Die Anforderungen waren hoch: Im virtuellen Rennen um den Ti...
David Durand wird neuer Direktor Design bei Dacia
Ab dem 11. Mai wird David Durand Direktor Design der Marke D...
Mobilize plant bis 2030 20 Prozent des Renault-Umsatzes
Die Renault Mobilitätsmarke Mobilize hat heute ihre erste An...
Mercedes-AMG GT 63 S E Performance: Leistung
Ein Plug-in-Hybrid, das ist nur allzu häufig nicht „das Best...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Pirelli)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Pirelli diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch