Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Zulieferer-News: Pirelli

Mittwoch, 9. September 2020 ABT e-Transporter 6.1 ab sofort bestellbar

printBericht drucken

Perfekt für den Nahverkehr: ABT e-Transporter 6.1 als Kastenwagen sowie Kombi verfügbar Perfekt für den Nahverkehr: ABT e-Transporter 6.1 als Kastenwagen sowie Kombi verfügbar

Ab sofort sind neben dem e-Crafter auch die neuen ABT e-Transporter 6.1 Modelle von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) bei ausgewählten Händlern bestellbar. Bis zu neun Personen befördert der e-Transporter 6.1 als Kombi oder als Caravelle umgerüstetes Fahrzeug. Die Reichweite beträgt je nach Ausführung bis zu 138 km (nach WLTP).

 

Betriebe, die auf batterieelektrische Antriebe umstellen möchten, finden mit dem ABT e-Transporter 6.1 das perfekte Konzept für den Nahverkehr. Geräuscharm und emissionsfrei präsentiert sich das Modell und eignet sich optimal für den innerstädtischen Lieferverkehr, der häufig in den frühen Morgenstunden erfolgt. So können beispielsweise Bäckerwaren künftig nicht nur frisch, sondern auch leise in den Innenstädten ausgeliefert werden. Der von ABT e-Line entwickelte ABT e-Transporter 6.1 mit langem Radstand bietet das volle Laderaumvolumen von 6,7 m3. Damit eignet er sich perfekt für den professionellen Ausbau mit einem Universalboden und einem kompletten Schrank- oder Werkstattsystem. Als Kombi oder als Caravelle befördert das umgerüstete Fahrzeug bis zu neun Personen. Dabei fährt der ABT e-Transporter 6.1, je nach Ausführung, bis zu 138 km weit (nach WLTP), was dem Anforderungsprofil der Zielgruppe optimal entspricht. Die Batteriekapazität liegt bei 37,3 kWh brutto oder 32,5 kWh netto. Die Spitzenleistung liegt bei 83 kW bei einem maximalen Drehmoment von 200 Newtonmetern (Nm) und ist damit exakt auf seine typischen Aufgaben abgestimmt. Die maximale Nutzlast des ABT e-Transporter 6.1 liegt bei 977 bis 1’096 Kilogramm (kg) und das Zuggesamtgewicht mit Anhänger beträgt 3’770 kg. Der neue ABT e-Transporter 6.1 kann zudem mit einer optionalen Anhängerkupplung ausgestattet werden. Die Gewichtsverteilung von nahezu 50:50 und der durch den 333-Kilo-Akku besonders niedrige Schwerpunkt sorgen für ein angenehmes Fahrverhalten.

Das Fahrzeug wird mit Höchstgeschwindigkeiten von 90 km/h, optional bis 120 km/h, ausgeliefert. Die jeweiligen Reichweiten nach WLTP belaufen sich auf 105 bis 138 Kilometer pro Ladung, was einem sparsamen Stromverbrauch zwischen 27,0 bis 35,8 kWh/100km entspricht. Die Batterie wird an einer 7,2 kW-Wallbox in rund 5,5 Stunden vollständig wieder aufgeladen, an einer Schnell-Ladestation (CCS) mit 50 kW gelingt dies in rund 45 Minuten zu 80 Prozent. Der ABT e-Transporter 6.1 wird ausschliesslich mit langem Radstand angeboten. Die Preise der ABT e-Transporter starten als Kastenwagen bei 45'520.- Franken, als Kombi bei 53'860.- Franken und als Caravelle Comfortline bei 59'020.- Franken.

Artikel "ABT e-Transporter 6.1 ab sofort bestellbar" versenden
« Zurück

Plug-in-Hybridmodell rundet die Q8-Baureihe ab
Bis zu 49 Kilometer Reichweite im WLTP-Zyklus, sportlicher C...
Abassia Rahmani fährt GR Supra
Die 28-jährige Abassia Rahmani ist seit einigen Jahren Toyot...
Der neue Lexus LS ab Dezember 2020 bestellbar
Lexus präsentiert als Weltpremiere den neuen, überarbeiteten...
Pkw-Absatz: Europa erstmals in diesem Jahr leicht im Plus
Im September wurde erstmals seit mehr als zwei Jahren ein gl...
VW Red Amarok – Abgang mit Ausrufezeichen
Eigentlich hatte er noch im Programm bleiben sollen, der nac...
BMW mit solidem Absatzplus im dritten Quartal
Die BMW Group hat mit 675.680 Fahrzeugen im dritten Quartal ...
BMW 4er Cabrio
Gezielt gesteigerte Sportlichkeit ist das zentrale Merkmal d...
Neue Dacia: Attraktiv, komfortabel und sicher wie nie
Mit der dritten Generation des Sandero, Sandero Stepway und ...
Porsche Boxster GTS 4.0: Das Salz in der Buchstabensuppe
„Weniger Hubraum gleich weniger Verbrauch“ ist ein Rezept, a...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Pirelli)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Pirelli diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch