Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Service & Ratgeber: Fahrzeugkauf

Neupreisliste
Finanzierung
Versicherungen
Betriebskosten
Gebrauchtwagen

Montag, 21. August 2006 Dieselmotoren bleiben begehrt

printBericht drucken

BMW-Diesel: Mit Stufenaufladung gegen Turboloch.BMW-Diesel: Mit Stufenaufladung gegen Turboloch.

Von Verunsicherung keine Spur. Der Dieselmotor bleibt begehrt und erreicht in den Zulassungsstatistiken weiter Höchstwerte. In Deutschland liegt der umweltfreundliche Antrieb immerhin bei knapp 46 Prozent. Die Diskussion um die Förderung von Russfiltern hat ihm keinen Abbruch getan. Die Kraftstoffpreise tun ein Übriges, den Selbstzünder zu fördern. Die Psychologie des Tankens bzw. Bezahlens wirkt sich dabei stärker auf die Autokäufer-Denke aus als das Nachrechnen, ab dem wievielten Kilometer sich der Mehrpreis für einen Diesel wohl rechnen mag.

 

Reichweite und niedrigerer Literpreis sind Argumente, die den Diesel beflügeln wie sein sattes Drehmoment, das vielen Benzinern hoch überlegen ist. Dazu kommt, dass sich die "Diesel"- Automobilunternehmen in Europa von diesem Antriebskonzept nicht abbringen lassen. Da gewinnt Audi die 24 Stunden von Le Mans ganz souverän mit einem Diesel, da wagt sich DaimlerChrysler mit der konzerneigenen BlueTech-Technologie und "dem saubersten Diesel" auf den für Diesel-Pkws schwierigen US-Markt, auf dem sich mittlerweile die Diesel-Zapfsäulen im Pkw-Tankbereich vermehren wie die Diesel-Pkws. Ja, selbst in den Staaten, in denen Diesel wegen ihrer Stickoxide noch nicht als Neuwagen zugelassen werden können, ist eine Art Diesel-Fan-Gemeinde entstanden.
Erworben werden Diesel-Pkws in den Staaten, in denen sie neu gekauft werden dürfen, mit wenigen Kilometern auf dem Tacho. Dann werden sie einfach in Kalifornien umgeschrieben und legal gefahren. "Ich habe mit meinem VW Passat Diesel die gestiegenen Spritpreise in Kalifornien der letzten fünf Jahre auffangen können", jubelt ein Fan aus Santa Barbara, der sich seinen Wagen aus Kentucky von einem mit dem Neukauf beauftragten Freund geholt hat, mit wenigen Meilen auf dem Tacho.
Obwohl in Kalifornien die Diesel-Abgasnormen die strengsten der Welt sein werden, schaut Arnold Schwarzenegger dem "Diesel-Import" aus anderen Staaten gelassen zu. Selbst die Umweltbehörde ist zuversichtlich, "dass die Diesel-Pkws aus Deutschland bald sowieso den Abgasstatus von Benzinmotoren erreichen werden". Man gedenke deshalb nichts gegen die noch "weniger sauberen" Diesel aus den anderen Staaten zu unternehmen, "die Bürger hier einführen".
Der Chef eines Daimler-Chrysler-Händlerbetriebs im Raum Los Angeles "kann es kaum erwarten, bis wir die ersten BlueTech-Diesel verkaufen können. Immer mehr Kunden fragen danach. In Deutschland kann sich wohl niemand vorstellen, was das bedeutet. Kein Pkw-Kunde wäre noch vor ein, zwei Jahren auf die Idee gekommen, das Wort Diesel überhaupt auszusprechen." Den Umschwung im Autofahrer-Bewusstsein sieht der Händler vor allem in folgenden Punkten begründet: "Die Benzinpreis-Entwicklung, die Diesel-Kommunikation von DaimlerChrysler auf den grossen Automessen, die Diesel-Weltrekordfahrt in Texas vom letzten Jahr und last but not least die Mundpropaganda begeisterter Diesel-Fahrer haben den Umschwung gebracht." Er selbst habe erst jüngst in Europa eine E-Klasse 320 CDI gefahren. "Nicht einmal meine Frau hat gemerkt, dass sie in einem Diesel sitzt. Diese Autobahnfahrt mit über 200 km/h wird sie wohl nie vergessen. Ich werde mir sofort einen solchen als Dienstwagen zulegen."
Allerdings räumt auch der Händler ein, dass der Hybrid-Erfolg von Toyota "seine Berechtigung" habe. "Der Hybrid wird neben dem Diesel erfolgreich bleiben. Aber das Rennen um die Vorherrschaft der Antriebssysteme ist noch nicht entschieden. Wir glauben hier, dass es viele Lösungen geben wird und geben muss. Ideal wäre wohl ein Diesel-Hybrid." Fest stehe aber schon heute, "dass die Kritiker des Diesels unterschätzt haben, welches Entwicklungspotenzial zur Schadstoffreduzierung noch in diesem Motor gesteckt hat und noch immer steckt.
Man wird sich darauf einzustellen haben, dass der Diesel auch in Kalifornien gesellschaftsfähig wird. Jetzt fehlen nur noch die Autos. Den schwefelfreien Kraftstoff gibt es bereits fast überall."

Artikel "Dieselmotoren bleiben begehrt" versenden
« Zurück

Alfa Romeo und Sauber bleiben Partner bei der Formel 1
Alfa Romeo und Sauber Motorsport treten auch in der Saison 2...
Alpine A110 ist stylisch und begehrt
Nach der Nominierung in zwei Kategorien wählt die hochkaräti...
Skoda Fabia: Er muss nun ohne Dieselmotoren auskommen
Der Diesel hat den Rückwärtsgang eingelegt. Nach Honda hat n...
Eine Million Blue-HDi-Dieselmotoren jetzt mit SCR-Technologie
Der französische Autohersteller Groupe PSA (Peugeot, DS und ...
VW rüstet EA189-Dieselmotoren um
Der Volkswagen Konzern hat im Dezember 2015 dem deutschen Kr...
USA sind und bleiben ein Kernmarkt für Volkswagen
Der Volkswagen Konzern hält in unveränderter Form an seinem ...
Die wichtigsten Märkte bleiben im Vorwärtsgang
Die drei weltgrößten Automobilmärkte Westeuropa, USA und Chi...
Heiss begehrt - die ersten 500 Mustang
Mehr als 9300 Menschen aus ganz Europa haben sich während de...
Ferrari muss begehrenswert bleiben wie eine schöne Frau
Ferrari-Präsident zieht Bilanz nach 20 Jahren an der Spitze ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Fahrzeugkauf)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Fahrzeugkauf diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch