Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Service & Ratgeber: Fahrzeugkauf

Neupreisliste
Finanzierung
Versicherungen
Betriebskosten
Gebrauchtwagen

Dienstag, 12. Dezember 2006 Infotainment in Automobilen wird bald zum Standard

printBericht drucken

Head-up DisplayHead-up Display

Infotainment, englisches Kunstwort aus Information und Entertainment, wird in naher Zukunft zum Standardinterieur in Automobilen gehören. Das ist eine wichtige Erkenntnis aus dem aktuellen, internationalen Eurospace Automotive-Report 2006 zum Status quo sowie zur Zukunft der Automobilbranche. Dem Report liegt eine aktuelle Umfrage unter 100 Experten aus der Automobilindustrie zugrunde, die von der Beratungsgesellschaft Eurospace durchgeführt wurde. Danach sind 50 Prozent der befragten Manager aus der Branche der klaren Überzeugung, dass zum Standardinterieur der Zukunft vor allem Infotainment gehört.

 

Im Einzelnen darf neben dem Navigationssystem (70 Prozent Zustimmung) natürlich der MP3-Player (58 Prozent) nicht fehlen, aber auch ein USB-Anschluss, Bluetooth-Technologie beim Telefon (je 49 Prozent) und DVD (46 Prozent) stehen hoch im Kurs. Mobiles Fernsehen, iPod-Interface (je 30 Prozent), WLAN und/oder Internet (27 Prozent), Internetdienste sowie HD-DVD (je 24 Prozent) könnten laut Expertenmeinung ebenfalls den Weg in das Auto der Zukunft finden (Mehrfachnennungen waren erlaubt).
Neben dem Infotainment sehen die Branchenkenner Fahrinformationen auf die Windschutzscheibe projiziert (39 Prozent) und Klimakomfort mit geregelter Luftfeuchtigkeit (36 Prozent) ganz weit vorne.
Ausserdem erwartet werden die Kommunikation mit dem Auto über Spracheingabe (32 Prozent), eine Reifen-Pannen-Anzeige, individuelle Autokonfigurationen im Schlüssel für mehrere Fahrer (je 30 Prozent) sowie Software im Auto zum Downloaden (27 Prozent). Die eher profanen Dinge wie flexible Einzelsitze (21 Prozent), mehr Ablagemöglichkeiten (18 Prozent), ein grösseres und variableres Gepäckabteil oder ein schönes Panorama-Glasdach (je 15 Prozent) stehen dagegen weit weniger im Fokus (Mehrfachnennungen waren erlaubt).
"Reinsetzen ins Auto und sich wohlfühlen. Welcher Autofahrer wollte dieser Aussage widersprechen? Zu einem solchen Wohlfühlen gehören heutzutage aber nicht mehr nur ordentliche PS unter der Haube, sondern verstärkt ein Interieur, dass höchsten Komfort bietet", stellt Eurospace-Geschäftsführer Vincent Ohana fest. "Die Autofahrer wollen von den technischen Möglichkeiten der Informationsgesellschaft auch unterwegs profitieren. Und gegen vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten wird niemand Einwände vorbringen können, so lange der Fahrer auf der Strasse die Konzentration hoch hält."

Artikel "Infotainment in Automobilen wird bald zum Standard" versenden
« Zurück

Lamborghini Urus feiert den vierten Jahrestag
Der Super-SUV Lamborghini Urus feiert den vierten Jahrestag ...
Vorschau auf Polestar 5 in YouTube Doku-Serie Precept
In der neuesten Folge der YouTube Doku-Serie «Precept: From ...
ŠKODA ENYAQ iV für „Car of the Year“-Award nominiert
Der ŠKODA ENYAQ iV ist nach dem Gewinn des „Goldenen Lenkrad...
„Car of the Year 2022“: CUPRA Born steht im Finale
Der CUPRA Born hat es unter die letzten sieben Fahrzeuge bei...
VW Arteon R Shooting Brake: Alles ausser gewöhnlich!
Ein verführerisches Stück Volkswagen haben wir mit dem sport...
BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade
Steht die Autoindustrie an einem Scheideweg? Viele Politiker...
Andreas Caminada in der Audi Sport Manufaktur
Dieter Jermann, Brand Director Audi Schweiz, und Spitzenkoch...
Skoda: Laden an über 6500 Ladepunkten in der Schweiz
Jederzeit elektrisch mobil unterwegs in ganz Europa: Für Fah...
Mit dem Renault 4 in die Luft gehen
Der Renault 4 hat Wüsten durchquert, Berge erklommen und zug...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Fahrzeugkauf)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Fahrzeugkauf diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch