Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Service & Ratgeber: Fahrzeugkauf

Neupreisliste
Finanzierung
Versicherungen
Betriebskosten
Gebrauchtwagen

Montag, 12. März 2007 Deutschland: Händlerzufriedenheit auf niedrigem Niveau

printBericht drucken

Die Stimmung unter den deutschen Automobilhändlern stagniert weiter, nachdem sich bereits schon in den vergangenen drei Jahren die Zufriedenheit der Händler auf niedrigem Niveau stabilisiert hatte. Bei der diesjährigen Erhebung haben sich die Zufriedenheitswerte bei 16 Fabrikaten verbessert, allerdings nur auf sehr niedrigem Niveau. Dies sind die wesentlichen Ergebnisse der diesjährigen DSI- (Dealer Satisfaction Index) Untersuchung, die seit 1995 in diesem Jahr zum 13. Mal in Folge von der Bamberger Forschungsstelle Automobilwirtschaft (FAW) unter der Leitung von Professor Wolfgang Meinig durchgeführt wurde.

 

Bei acht Importmarken und einem deutschen Fabrikat (Opel) sind teilweise deutliche Zufriedenheitseinbrüche zu verzeichnen. Während sich drei japanische Marken - Daihatsu, Mitsubishi, Toyota - verschlechtert haben, verbesserte sich die Stimmung gleichzeitig bei Honda, Mazda und Subaru. Die zufriedensten Händler sind im Jahr 2007 erneut die Vertragspartner des Fabrikats Subaru: Der Allradspezialist liegt bereits zum zehnten Mal ganz vorn. Besonders positiv wurden die Qualität der Fahrzeuge und die Zahlungsmoral des Herstellers bewertet. Es folgen Volvo und Jaguar. Ganz hinten rangieren Alfa Romeo und Fiat.
Bestes deutsches Unternehmen war Opel trotz Abstrichen in Teilbereichen auf Rang vier. Porsche und BMW kamen auf die Plätze sieben und acht, Smart, Ford, Mercedes, Audi und Volkswagen kamen auf Plätze im Mittelfeld, wobei sich Volkswagen wegen der verbesserten Zahlungsmoral gleich um drei Plätze nach vorn schieben konnte.
An vorletzter Stelle auf dem Zufriedenheitsranking liegt wie schon im Vorjahr Alfa Romeo: Überdurchschnittlich deutliche Kritik rufen vor allem die "Zeitdauer bis zur Vergütung von Kulanzanträgen" und "Erreichbarkeit der Außendienstmitarbeiter für den Bereich Gewährleistung/Kulanz" bei den Alfa Händlern hervor. Dementsprechend hart urteilt Meinig: "Offenbar begreifen die italienischen Fabrikate nicht, dass diese neuralgischen Händlerkonflikte sich direkt auf eine Stimmungsverschlechterung bei den Endkunden - also den Autofahrern - auswirken. Sie werden sich angesichts einer solchen restriktiven Kulanzpolitik ihre Kaufentscheidungen genau überlegen und abwägen, ob sie bei Qualitätsproblemen langwierige Reparatur und Kulanzabwicklungen ertragen wollen". Dies gelte umso mehr, so Meinig, als die Alfa und Fiat Händler nach wie vor mit der "Qualität der Neuwagen" unzufrieden sind.
Besonders kritisch sehen die Händler - über alle Fabrikate betrachtet - noch immer den Punkt "Rabattschleuderei". An diesem Votum hat sich allerdings eine leichte Verbesserung um 0,1 Bewertungspunkte eingestellt. Meinig: "Es ist verständlich, daß die Händler noch immer nicht im Ansatz mit dem Rabattverhalten der Hersteller und Importeure zufrieden sind, denn diese verfolgen gerade vor dem Hintergrund der Mehrwertsteuererhöhung eine weiterhin aggressive Preis- und Rabattpolitik." Die gängigsten Methoden zum "Neukundenfang" seien nach wie vor Rabatt-Massnahmen
Auch die Qualität und die Ausstattung von Neufahrzeugen werden von den Händlern immer noch häufig bemängelt, auch wenn das FAW hier eine leichte Verbesserung ausmacht: "Die Vertriebsabteilungen sind sich bewusst, dass es sich direkt auf die Endkundenzufriedenheit auswirkt, wenn es bei der Auslieferung von Neufahrzeugen hapert. Bei dem anhaltend hohen Druck auf Neuzulassungen und Marktanteile kann sich solch ein Defizit heute kein Fabrikat mehr leisten. Um so erfreulicher ist die Tatsache, dass Hersteller und Importeure erkannt haben, dass es sich lohnt, diese Arbeit weiter zu professionalisieren", so Meinig.

Artikel "Deutschland: Händlerzufriedenheit auf niedrigem Niveau" versenden
« Zurück

Im Elektrofahrzeug immer auf der sicheren Seite
Rein elektrische Fahrzeuge wie der neue ŠKODA ENYAQ iV stehe...
Auch Maserati setzt auf Strom
Kaum ein Hersteller kann es sich heute noch leisten, nicht a...
Bugatti La Voiture Noire – Neuauflage einer Legende
Es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack ...
Bugatti legt beim Chiron noch eine Schippe drauf
Bugatti legt beim Chiron noch eine Schippe drauf und bietet ...
Erster Blick auf den neuen Opel Astra
Der neue Opel Astra feiert noch in diesem Jahr Premiere. Ber...
Honda Civic Type R TCR startet auf dem Nürburgring
Auch in diesem Jahr geht der Honda Civic Type R TCR beim 24-...
VW Tiguan Allspace: Aufwertung für den Bestseller
Nachdem im Herbst 2020 der Tiguan sein Update erhalten hat, ...
VW ID. 3 ist das meistgekaufte Elektroauto der Schweiz
Die Erfolgsgeschichte des vollelektrischen ID.3 geht weiter....
Ford Flaggschiff trifft auf Popstar
Baschi vorstellen? Nicht nötig. Seit Sebastian "Baschi" Bürg...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Fahrzeugkauf)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Fahrzeugkauf diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch