Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Service & Ratgeber: Fahrzeugkauf

Neupreisliste
Finanzierung
Versicherungen
Betriebskosten
Gebrauchtwagen

Donnerstag, 22. März 2007 Gebrauchte gehören noch lange nicht zum alten Eisen

printBericht drucken

Für viele Autokäufer ein Problem: Ist es besser, sich für einen billigen Neuwagen zu entscheiden oder für einen im Preis gleichen Gebrauchten? Dieser Fragestellung ist der ADAC jetzt nachgegangen. Das Ergebnis: Eine eindeutige Antwort gibt es nicht. Zu viele Faktoren spielen hier eine Rolle. Als Vergleichsbasis dienten dem Club drei Pärchen aus verschiedenen Fahrzeugklassen. Dabei wurde hauptsächlich auf die Punkte Kosten, Sicherheit, Wiederverkaufswert und Verbrauch geachtet. Bei den Kleinwagen traten der Chevrolet Matiz und ein gebrauchter Ford KA an, bei der unteren Mittelklasse der Dacia Logan gegen einen gebrauchten VW Golf IV und in der Klasse der Geländewagen wurde ein Hyundai Santa Fe mit einem älteren Mercedes ML 270 verglichen.

 

Für den Gebrauchtwagen spricht laut ADAC vor allem der hohe Wertverlust eines Neufahrzeugs in den ersten Jahren. Weitere Vorteile für den Kauf eines Gebrauchten: Für das gleiche Geld kann man eine höhere Fahrzeugklasse und damit meist mehr Komfort, bessere Fahrleistungen und oft auch mehr Sicherheitsausstattung bekommen. Bei der Versicherung reicht statt der Vollkasko eine billigere Teilkasko. Gerade für Fahranfänger sind auch die geringeren monatlichen Kosten interessant. Bei älteren Gebrauchtwagen ist allerdings mit einem höheren Reparaturrisiko zu rechnen.
Neuwagenkäufer geniessen den Vorteil, ein fabrikneues Fahrzeug in Besitz nehmen zu können. Ausstattungsdetails und Farbe können selbst bestimmt werden. Hinzu kommt, die zweijährige gesetzliche Sachmängelhaftung sowie die Tatsache, dass nur in neuen Fahrzeugen der jeweils aktuellste Stand der Technik eingebaut sein kann. Auch unter Umweltgesichtspunkten spricht vieles für ein Neufahrzeug. Ein grosses Manko bei den Billig-Wagen ist das meist fehlende Fahrer-Assistenz-System ESP, das in der untersten Preisklasse oft nicht einmal als Zubehör erhältlich ist.
Unabhängig von der Frage, ob neu oder gebraucht empfiehlt der ADAC beim Kauf von Diesel-Fahrzeugen darauf zu achten, dass diese einen Partikelfilter haben oder zumindest dafür nachrüstbar sind. Gebrauchte, die keine Plakette im Rahmen der Feinstaubverordnung erhalten können, kommen als Alternative zum Billig-Neuwagen nicht in Frage. Ein Vergleich der anfallenden Autokosten kann unter www.adac.de/autokosten angestellt werden.

Artikel "Gebrauchte gehören noch lange nicht zum alten Eisen" versenden
« Zurück

VW T-Roc Cabrio R-Line: Neun Sekunden zum Sonnenschein
Alles, ausser gewöhnlich - beim VW T-Roc Cabrio kommt man so...
Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch
Einen Turbomotor hat inzwischen jeder Porsche 911 - mit Ausn...
Globaler Pkw-Absatz: Gespaltene Welt
Der weltweite Automobilabsatz hat sich im November regional ...
Audi macht den SQ2 noch schärfer
Der Sport-SUV im kompakten Segment wirkt jetzt noch frischer...
Der lange Weg der Formel 1 zur Sicherheit
Romain Grosjean kann nach seinem furchtbaren Unfall beim ges...
Jaguar geht noch nachhaltiger in die Formel E
Mit dem I-Type 5 ist Jaguar bereit für die nächste Formel-E-...
Mercedes-Benz S-Klasse: Die Spitze gehalten
Hat die Oberklasse noch eine Zukunft? Diese Frage hat man si...
Vom Webstuhl zum Eljot und Wanderfalken
Was 1920 von Michio Suzuki unter dem Namen Suzuki Loom Manuf...
Wayne Griffiths zum Sea-Vorstandvorsitzenden berufen
Wayne Griffiths wird mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 neuer V...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Fahrzeugkauf)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Fahrzeugkauf diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch