Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Freitag, 5. November 2010 Reifenmängel: Häufig zu alt und zu wenig Profil

printBericht drucken

autotopnewsautotopnews

Der Zustand von Autoreifen lässt noch immer zu wünschen übrig, wie eine Kontrollaktion der Sachverständigenorganisation KÜS zeigt. Die von der Initiative Reifenqualität - eine Kampagne, die der ARCD als Partner unterstützt - unter Führung des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) initiierte Aktion fand in der zweiten Septemberhälfte an über 100 Waschstraßen in Deutschland statt. Die Ergebnisse: Bei 33,8 Prozent der untersuchten Reifen war die Profiltiefe nicht mehr ausreichend. Experten empfehlen bei Sommerreifen mindestens drei Millimeter, bei Winterreifen mindestens 4 Millimeter Profiltiefe.

 

An zweiter Stelle der Mängelbilanz folgt die Überalterung von Pneus: 28,3 Prozent der Reifen waren älter als sechs Jahre. Vor allem wenig genutzte Fahrzeuge wie Wohnmobile und Caravans sind oft mit älteren Reifen unterwegs. Bei sachgerechter Lagerung behält ein Pneu etwa fünf Jahre die Eigenschaften eines Neureifens - spätestens nach zehn Jahren soll er zwingend ausgetauscht werden, raten die KÜS-Experten. Zu wenig Reifendruck hatten 21,9 Prozent der kontrollierten Pneus und fehlende Ventilkappen stellten die Kontrolleure bei 14,1 Prozent fest. Jeder zwanzigste Reifen war sogar in der falschen Laufrichtung montiert.
Dass Autofahrer häufig nicht über den Zustand ihrer Reifen im Bilde sind, zeigte eine im Auftrag des Herstellers Goodyear/Dunlop durchgeführte Umfrage. Danach gaben 52 Prozent der Befragten an, das Profil ihrer Pneus regelmäßig zu kontrollieren. Wann das zuletzt geschah, konnten 30 Prozent von ihnen nicht sagen. Wie wichtig die richtige Bereifung ist, meinten 72 Prozent der Befragten zu wissen - aber 34 Prozent von ihnen wussten nicht, ob sie derzeit Sommer-, Winter- oder Ganzjahresreifen auf den Felgen haben. An dieser Umfrage nahmen 3500 Autofahrer aus sieben europäischen Ländern teil.

Artikel "Reifenmängel: Häufig zu alt und zu wenig Profil" versenden
« Zurück

Ford und Volkswagen weiten Kooperation aus
Die Ford Motor Company und die Volkswagen AG weiten ihre glo...
Suzuki wird Auto-Partner der Sendung Bauer, ledig, sucht
Am 11. Juli 2019 startet die bereits 15. Staffel der Erfolgs...
Toyota und das Moon&Stars 2019
Vom 12. bis am 21. Juli 2019 verwandelt das Moon&Stars Musik...
Starkes Wachstum in China – Macan und Cayenne vorn
Die Porsche AG hat im ersten Halbjahr 2019 weltweit 133.484 ...
Hyundai steuert die Ventile passend zur Fahrsituation
Der koreanische Automobilhersteller Hyundai hat eine neue Mo...
Mercedes-AMG A 45 4MATIC+ und CLA 45 4MATIC+
Herausragende Performance, ultimative Fahrdynamik, expressiv...
Daimler und BMW: Kooperation für automatisiertes Fahren
Die Daimler AG und die BMW Group starten ihre Zusammenarbeit...
Euro NCAP: Zwei Kandidaten brauchen Zusatzpaket für den fünften Stern
Der Skoda Scala hat im Crashtest von Euro NCAP (New Car Asse...
Einfach Auto auswählen und losfahren
«Ich brauche für die kommenden Monate ein Auto.» Da lohnt si...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren