Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Dienstag, 2. Februar 2016 HS-Ausstattung für Ferrari California T

printBericht drucken

Der Ferrari California T kommt auf Wunsch in sportlicherer Auslegung. Foto: FCA/dpp-AutoReporterDer Ferrari California T kommt auf Wunsch in sportlicherer Auslegung. Foto: FCA/dpp-AutoReporter

Der Ferrari California T, das V8-Modell mit 412 kW/560 PS-Frontmotor und faltbarem Hardtop, ist ab sofort mit der neuen Option Handling Speciale (HS) erhältlich. Das Paket wendet sich an Kunden, die insbesondere auf anspruchsvollen und kurvenreichen Strecken nach einem noch sportlicheren Fahrerlebnis suchen.

 

HS beinhaltet eine Reihe von spezifischen Kalibrierungen und Konfigurationen, die zusätzliche Schärfe verleihen, insbesondere wenn das Manettino auf Sport-Modus steht. Die maßgeschneiderte Lösung beinhaltet unter anderem eine neue Dämpferabstimmung und modifizierte Federn, die das Fahrwerk steifer machen. Dies führt, bei geringen Einbußen im Fahrkomfort, zu einem noch sportlicheren Feedback, welches durch einen neuen, mit steigenden Drehzahlen zunehmenden Motorklang noch weiter verstärkt wird.

Unter anderem wurde die Schaltlogik (sowohl im Automatik als auch Manuellen Modus automatisch und manuell) im Sport-Modus modifiziert, was zu einem schnelleren und sportlicheren Gangwechsel beim Hoch- und Herunterschalten führt.

Das HS-Paket beinhaltet zudem um 16 Prozent härtere vordere Fahrwerksfedern und 19 Prozent härtere hintere Federn, was dank reduziertem Rollen, Wanken und Eintauchverhalten zu einer weiter verbesserten Fahrzeugkontrolle führt.

Die Unterschiede im Sport-Modus werden durch eine neue Strategie für die SCM3 magneto-rheologischen Stoßdämpfer unterstrichen, die deren Reaktionsgeschwindigkeit erhöht und ihre Effizienz verbessert. Die überarbeitete F1-Trac-Logik ermöglicht eine noch bessere Beschleunigung, insbesondere im Kurvenausgang und auf unebenen Fahrbahnen.

Das HS-Paket enthält darüber hinaus eine neu entwickelte Auspuffanlage. Die zwei Abgasrohre der Schalldämpfer und ihre Geometrie wurden spezifisch entwickelt, um den Motorsound mit steigenden Drehzahlen schrittweise zu erhöhen.

Optische Änderungen sind ein Kühlergrill und Heckdiffusor in mattgrau sowie mattschwarze hintere Einfassungen und Endrohre. Eine spezielle Plakette im Cockpit weist ebenfalls auf das optionale HS-Paket hin. (dpp-AutoReporter/wpr)

Artikel "HS-Ausstattung für Ferrari California T" versenden
« Zurück

Norweger können schon Elektroautos von Mercedes und Audi bestellen
Vor ziemlich genau einem Jahr stellte Mercedes-Benz auf dem ...
Kia Stonic: Kleiner Crossover
Während auf der IAA das Publikum noch die Neuheiten in den F...
Infiniti QX30 2.2d AWD: Crossover-Menü
Nissans Edel-Tochter Infiniti definiert sich selbst als Prem...
Studie zur Autoindustrie: Gerät Europa ins Hintertreffen?
Die Automobilindustrie befindet sich weltweit in einem radik...
Renault, Nissan und Mitsubishi planen Synergien
Renault, Nissan und Mitsubishi Motors werden ihre Zusammenar...
Noch ein Geburtstagsmodell von Caterham
Nach dem Seven Sprint bringt Caterham aus Anlass seines 60-j...
VW Konzern steigert Auslieferungen im August
Der Volkswagen Konzern hat im Monat August 820.000 Fahrzeuge...
E-Type Zero: Das schönste Elektroauto der Welt
Jaguar Land Rover Classic präsentiert auf seinem heute in Lo...
Mercedes-AMG Project ONE mit mehr als 1000 PS
Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frank...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren