Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Donnerstag, 17. März 2016 Update für Mercedes-Benz CLA und CLA Shooting Brake

printBericht drucken

Mercedes-AMG CLA 45 Coupé Mercedes-AMG CLA 45 Coupé

Mit neuen Stoßfängern, serienmäßigem Diamantgrill in Schwarz und neuen Leichtmetallrädern schärft jetzt eine Modellpflege das sportlich-expressive Design von CLA und CLA Shooting Brake. Ebenso profitiert das Interieur von zahlreichen Aufwertungen, darunter neue Sitzbezüge und Zierteile sowie verchromte Bedienelemente. LED High Performance-Scheinwerfer, HANDS-FREE ACCESS sowie erweiterte Integrations­möglichkeiten von Smartphones in das Bedienkonzept erhöhen auf Wunsch Sicherheit und Komfort. Neuer Effizienz-Champion ist der CLA 180 d BlueEFFICIENCY Edition mit 80 kW (109 PS) und einem CO2-Wert ab 89 g/km. Die Mercedes-AMG Modelle CLA 45 4MATIC als Coupé und Shooting Brake präsentieren sich im Design noch dynamischer und wurden innen weiter aufgewertet. Mit 280 kW (381 PS) Höchstleistung und 475 Nm maximalem Drehmoment gehören sie zu den leistungsstärksten Fahrzeugen in ihrem Segment.

 

Das modellgepflegte CLA Coupé feiert sein Debüt auf der New York International Auto Show (25. März bis 3. April 2016). Der überarbeitete CLA Shooting Brake wird der Öffentlichkeit anlässlich der Preisverleihung zu den Laureus World Sports Awards in Berlin am 17./18. April 2016 präsentiert. Beide Modelle können ab April bestellt werden und kommen im Juli 2016 zu den Händlern.

Ihre sportlichen Proportionen und die kraftvoll-dynamische Designsprache mit sinnlich modellierten Flächen machen CLA und CLA Shooting Brake unverwechselbar. Hinzu kommt beim CLA Shooting Brake ein in dieser Klasse einzigartiges Konzept: Während ihm Detailelemente wie rahmenlose Scheiben Coupé-Charakter verleihen, bietet er zugleich die Variabilität und den Nutzwert eines Kombis.

Im Zuge der Modellpflege haben die Mercedes-Benz Designer die besondere Optik von CLA und CLA Shooting Brake behutsam geschärft. Alle Modelle besitzen nun serienmäßig einen Diamantgrill in Schwarz. Vorne kommt ein neuer Stoßfänger mit Zierstab in Silber, Schwarz oder Chrom zum Einsatz. Neu am Stoßfänger hinten ist auf Wunsch eine Blende mit integriertem Zierstab in Chrom bzw. Schwarz (Night‑Paket) zwischen den Endrohrblenden. Die Endrohrblenden selbst sind jetzt in den Stoßfänger integriert, was einerseits das Fahrzeug optisch breiter wirken lässt und andererseits für einen besonders hochwertigen Eindruck durch gleichmäßige und schmale Fugen sorgt.

Neue Außenlackierung ist Cavansitblau Metallic. Deutlich erweitert wurde zudem das Räderprogramm. Insgesamt fünf Leichtmetallräder der Größe 45,7 cm (18") stehen neu zur Wahl, darunter in Verbindung mit AMG Line ein Rad im neuen 5-Doppelspeichen-Design. Es ist in zwei Farbvarianten (schwarz bzw. titangrau lackiert und glanzgedreht) erhältlich.

CLA und CLA Shooting Brake verfügten schon bisher über Assistenz- und Sicherheitssysteme der neuesten Generation, die in den anderen Baureihen zum Teil erst sukzessive eingeführt wurden. Dazu zählen beispielsweise der serienmäßige Aktive Brems-Assistent (bisher bekannt als COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS), der zur Verringerung der Gefahr von Auffahrunfällen autonom bremsen kann, sowie die Fahrprogrammwahl DYNAMIC SELECT. Damit lässt sich die Fahrzeugcharakteristik auf Knopfdruck verstellen, denn das System ändert auf Wunsch des Fahrers die Charakteristik von Motor, Getriebe und Lenkung. Auch die mit zwölf Farbstimmungen individualisierbare Ambiente-Beleuchtung war schon von Beginn an Bord.

Artikel "Update für Mercedes-Benz CLA und CLA Shooting Brake" versenden
« Zurück

VW liefert Fahrzeuge an 10,74 Millionen Kunden aus
Im Geschäftsjahr 2017 lieferte der Volkswagen Konzern so vie...
Mercedes-Benz G-Klasse: Eine Ikone erfindet sich neu
Die neue Mercedes-Benz G-Klasse präsentiert sich in Bestform...
Opel Crossland X ist „Best in Class Car 2017“ bei Euro NCAP
Euro NCAP hat die klassenbesten Fahrzeuge 2017 bekanntgegebe...
Mazda und Toyota bauen gemeinsames US-Werk
Mazda und Toyota werden ein gemeinsames Werk in den USA baue...
Aurora, der Senkrechtstarter für autonomes Fahren aus Silicon Valley
Sie kamen spät, dafür aber gewaltig. Mitte vergangenen Jahre...
Hyundais neues Brennstoffzellenauto heißt Nexo
Hyundai hat auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las V...
Honda Civic Type R: Eine Klasse für sich
2018 feiern zahlreiche Modelle in der Kompaktklasse ihre Pre...
Mercedes-Benz auf Ganovenjagd
Einen harten Draufgänger und ein cleveres Weichei verkörpern...
Mercedes-Benz hat rund 2,3 Mio. Pkw weltweit verkauft
Mercedes-Benz hat 2017 als erfolgreichstes Jahr aller Zeiten...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren