Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Samstag, 16. Dezember 2017 Sportlich und besser sitzen im Opel Insignia GSi

printBericht drucken

Integralsitz im Opel Insignia GSi.  Foto: Auto-Medienportal.Net/OpelIntegralsitz im Opel Insignia GSi. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Opel bietet schon seit geraumer Zeit für die meisten seiner Modelle von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) zertifizierte Ergonomiesitze an. Nun kommt ein weiterer hinzu: In den Topmodellen Insignia GSi und GSi Sports Tourer debütiert ein AGR-geprüfte Performance-Sportsitz.

 

Der Integralsitz mit hochgezogener Lehne und integrierter Kopfstütze ist stilistisch einer aufgerichteten Königskobra nachempfunden und soll hervorragenden Seitenhalt mit hohem Langstreckenkomfort verbinden. Er verfügt über Ventilation, Heizung, eine Massagefunktion sowie verstellbare Seitenwangen. Der Sitz lässt sich elektrisch in Längsrichtung, Höhe, bei Kissenneigung und Lehnenwinkel verstellen. Die Luftkissen der Vier-Wege-Lordosenstütze sowie der variablen Seitenwangen werden ebenfalls elektrisch aktiviert. All diese Einstellungen lassen sich per Memory-Taste speichern, lediglich die Sitztiefenverstellung erfolgt manuell. Der Kunde kann aus zwei Lederkombinationen wählen, die jeweils von einen „GSi“-Logo geschmückt werden. Die Lufteinlässe im Sitz gleichen in etwa den Elementen an der Front des Fahrzeugs.

Während Sportsitze üblicherweise bei spezialisierten Zulieferern eingekauft werden, handelt es sich bei dem Integralsitz für den Insignia um eine Eigenentwicklung aus Rüsselsheim. Opel hat für den Insignia von vorne herein ein modulares System entwickelt, bei dem der Performance-Integralsitz die letzte Ausbaustufe darstellt. So können alle Komfortfeatures beibehalten werden.

Die wesentlichen Stahlteile kommen aus dem Werk in Kaiserslautern. Wiegt der Sportsitz – ohne die Komfortfeatures wie beim GSi – im schon einige Jahre angebotenen Corsa OPC noch 28 Kilogramm, so bringt er mit all seinen Funktionen im Opel Insignia GSi lediglich 26 Kilogramm auf die Waage. (ampnet/jri)

Artikel "Sportlich und besser sitzen im Opel Insignia GSi" versenden
« Zurück

Daimler kauft Batteriezellen
Daimler geht den nächsten Schritt zur Absicherung der Untern...
BMW Group investiert rund 200 Millionen Euro in i4
Die BMW Group investiert in das Werk München rund 200 Millio...
Rund 132'650 Auslieferungen bei Audi
Im November sanken die weltweiten Auslieferungen der Vier Ri...
Fünf Sterne für den Audi Q3 beim Euro NCAP Test
Der neue Audi Q3 bietet lückenlose Sicherheit: Im Euro NCAP ...
Veränderungen im Aktionariat der AMAG Group AG
Die Geschwister Eva Maria Bucher-Haefner und Martin Haefner,...
Vom simplen Ring zur Kommandozentrale
Seit jeher vermittelt uns das Lenkrad beim Fahren ein Gefühl...
Skoda Scala: Vernunft trifft auf Cleverness und Emotion
Israel hat für Skoda eine ganz besondere Bedeutung. Die Mark...
Renault ZOE: 300 Kilometer im Visier
Mit dem ZOE schlägt Renault ein neues Kapitel im Segment der...
Alpine A110 ist stylisch und begehrt
Nach der Nominierung in zwei Kategorien wählt die hochkaräti...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren