Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Montag, 16. April 2018 Volvo XC40 T5 AWD R-Design: Eyecatcher

printBericht drucken

Volvo XC40 Volvo XC40

Alles, ausser gewöhnlich - beim neuen Volvo XC40 kommt man sofort ins Schwärmen.

Es ist wie Liebe auf den ersten Blick!

Es geht gar nicht anders - ganz egal, ob man nun SUV-Fan ist oder nicht.

Wir haben uns das "Auto des Jahres 2018" als Topmodell "XC40 T5 AWD Geartronic R-Design" etwas genauer angeschaut und die wichtigsten Fakten zusammengefasst.

Volvo XC40
Volvo XC40
Volvo XC40
Volvo XC40
Volvo XC40
Volvo XC40
 

Auf unseren Strassen ist der neue Volvo XC40 (ab 35‘500 Fr.) noch ein seltener Gast.

Als erstes Kompakt-SUV der Marke ist er ein echter "Eyecatcher" und bereitet im Alltag viel Fahrspass.

Als Kernelement verbindet der 4,425 Meter lange XC40 skandinavisches Design mit urbanem Charakter aufbauend auf einer komplett neuen modularen Volvo Fahrzeugarchitektur CMA.

Der erste Eindruck nach dem Einsteigen ist wie in jedem Volvo gewohnt positiv. Hat man erst einmal auf den feinen Sitzen Platz genommen, so geniesst man edle Materialien, die von solider Handwerkskunst zeugen. Mittig kommt ein hochauflösender Touchscreen mit hochmodernem Infotainmentsystem zum Einsatz. Das Raumangebot kann in dieser Klasse durchwegs punkten, ebenso der Kofferraum mit 460 bis 1336 Liter Volumen.

Im Innenraum schaffen clevere Gestaltungslösungen mehr Platz in den Türen und unter dem Fahrersitz, es gibt ein spezielles Fach für das Smartphone mit induktiver Lademöglichkeit, einen ausklappbaren Haken für kleine Taschen und einen herausnehmbaren Abfallbehälter in der Mittelkonsole. Ein Highlight von vielen: Dank einer innovativen „digital key“-Technologie kann der XC40 auch ohne physischen Schlüssel direkt mit Freunden und Familie geteilt werden.

Überhaupt gehört der Volvo XC40 zu den am besten ausgestatteten kompakten Premium-SUV. Zu den Sicherheits- und Assistenzsystemen zählen das Pilot Assist System für teilautonomes Fahren, die Volvo City Safety Notbrems- und Erkennungssysteme, das Run-off Road Protection System, die Road Edge Detection zum Schutz vor dem unbeabsichtigten Verlassen der Fahrbahn, der Cross Traffic Alert mit automatischer Bremsfunktion und eine 360-Grad-Kamera, die dabei hilft, das Fahrzeug in enge Parklücken zu manövrieren.

Gut zu allen Lebenslagen passt der T5-Antrieb im XC40. Das 247 PS starke Zweiliter-Turbotriebwerk ist mit einer perfekt agierenden Acht-Gang-Automatik gekoppelt und verrichtet seinen Dienst druckvoll und zurückhaltend in der Akkustik.

So gerüstet macht der coole Schwede am meisten Spass beim cruisen in der Stadt oder auf kurvigen Landstrassen. Obwohl das Temparament des Allradlers durch das Gewicht von knapp 1,8 Tonnen etwas gedämmt wird, hat es der Volvo nicht schwer. Zwischen 1800 und 4800 Umdrehungen stehen konstant 350 Nm Drehmoment zur Verfügung und so rollt er mit niedriger Drehzahl geräuscharm auf langen Autobahn-Etappen oder beschleunigt nachdrücklich und ohne Turboloch in 6,5 Sekunden auf Tempo 100 und weiter bis zur Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h.

Nach Norm soll sich das T5-Triebwerk im Schnitt mit 7,1 Liter auf 100 Kilometer begnügen. Der Alltagsbetrieb ist mit diesem Konsum freilich kaum zu absolvieren. Der gebotene Fahrspass lässt in der Praxis mit dem 54-Liter-Tank Etappen von rund 550 Kilometern zu.

Was in unserem Kurztest bleibt, ist der Eindruck eines Autos mit enormer Faszinationskraft.

Stylish, Robust, dynamisch - mit der XC40-Baureihe hat Volvo einen Volltreffer gelandet. Da die meisten Dinge, die uns grosses Vergnügen bereiten, unvernüftig sind nimmt man einen Grundpreis von 55'100 Franken für die T5 AWD Geartronic R-Design-Variante des Volvo XC40 gerne in Kauf. atn/war

Artikel "Volvo XC40 T5 AWD R-Design: Eyecatcher" versenden
« Zurück

Euro NCAP vergibt fünf Sterne an Volvo XC40 und Ford Focus
Mit fünf Sternen hat die unabhängige Euro NCAP-Organisation ...
Volvo: Polestar-Modelle mit Unterstützung vom Rallyesport
Der für 2019 von Volvo angekündigte Polestar 1 ist aktuell i...
Im Rückspiegel: Als Volvo nach den Sternen griff
Vor 30 Jahren wurde der Volvo 440 vorgestellt. Das fünftürig...
Volvo XC40 T5 AWD: Schweden-SUV ohne Chichi
Volvo XC90, XC70 und XC60 – es war eigentlich nur eine Frage...
Volvo kombiniert seit 65 Jahren
Kaum eine andere Marke ist so sehr dem Kombi verbunden wie V...
Volvo kehrt Genf den Rücken zu
Volvo wird im kommenden Jahr nicht auf dem Genfer Automobils...
Volvo V60: Vorhut für den Doppel-Hybrid
Ein Dreieck aus engmaschig gewirkten Gewebestreifen ist vera...
Alle neuen Volvo serienmässig mit Notrufsystem
Das Notrufsystem Volvo on Call ist mit dem Modelljahr 2019 i...
Volvo setzt auf Google
Volvo arbeitet gemeinsam mit Google an der Einbettung des sp...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren