Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Donnerstag, 18. Mai 2017 VW erhält abschliessende Genehmigung für 3.0-TDI

printBericht drucken

Die Volkswagen AG und die Volkswagen Group of America, Inc. (im Folgenden Volkswagen) haben heute bekanntgegeben, dass Richter Charles R. Breyer vom United States District Court for the Northern District of California die abschließende Genehmigung für die Vergleichsvereinbarung erteilt hat, die zwischen Volkswagen und privaten Klägern zur Beilegung noch offener zivilrechtlicher Ansprüche im Zusammenhang mit etwa 78.000 betroffenen Fahrzeugen mit 3,0l-TDI-V6-Dieselmotoren in den USA getroffen wurde. Die privaten Kläger wurden in dem Verfahren von einem gerichtlich bestellten, sogenannten Steuerungskomitee der Kläger (Plaintiffs' Steering Committee, PSC) vertreten.

 

Zur gleichen Zeit hat Richter Breyer außerdem einen Consent Decree genehmigt, den Volkswagen mit dem US-Justizministerium (Department of Justice, DOJ) für die Environmental Protection Agency (EPA) und dem Bundesstaat Kalifornien über das California Air Resources Board (CARB) sowie den kalifornischen State Attorney General vereinbart hatte. Darüber hinaus wurde auch die zwischen Volkswagen und der US Federal Trade Commission (FTC) getroffene Consent Order genehmigt. Alle drei Einigungen waren bereits zu einem früheren Zeitpunkt bekannt gegeben worden.

Die finale Genehmigung des 3,0l-TDI-V6-Vergleichs ermöglicht es Volkswagen nunmehr, allen seinen Kunden mit betroffenen Fahrzeugen in den Vereinigten Staaten eine Lösung anzubieten.

„Der heutige Tag markiert den Abschluss einer Reihe an Vereinbarungen, die wir in den Vereinigten Staaten mit dem Ziel geschlossen haben, unser Versprechen gegenüber unseren Kunden, Händlern und der US-amerikanischen Öffentlichkeit zu halten: Wir bringen die Dinge für sie in Ordnung," sagte Hinrich J. Woebcken, Präsident und CEO der Volkswagen Group of America, Inc. „Volkswagens Bekenntnis zu den Vereinigten Staaten ist größer als je zuvor. Auf unserem Weg, ein weltweit führender Anbieter nachhaltiger Mobilität zu werden, spielt dieser Markt eine Schlüsselrolle und wir werden hier auch weiterhin investieren."

Artikel "VW erhält abschliessende Genehmigung für 3.0-TDI" versenden
« Zurück

Mercedes-AMG GLC 63: Klare Verhältnisse
Jetzt stimmt die Ordnung wieder: Mit dem Mercedes-AMG GLC 63...
Audi RS 5 Coupé: Eine Rakete für den Alltag
Neckarsulm – dieser Standort hat eine jahrzehntelange Automo...
Ferdinand Piëch und das Porsche-VW-Imperium
Was hat man ihm nicht schon alles nachgesagt: begnadeter Mot...
BMW Group auf Kurs für erfolgreiches Geschäftsjahr
Die BMW Group setzt mit ihrer Strategie NUMBER ONE > NEXT ko...
Schütz wird neuer Leiter PR für Toyota und Lexus
Konrad Schütz wird neuer Leiter der Abteilung PR, Sponsoring...
Eiskalter VW Camper – California Ocean auf den Lofoten
Publikumsliebling, das kann er. Ganz eindeutig. Mehr als 12 ...
Alpine richtet Markencup für den A 110 aus
Mit dem A 110 Cup kehrt Alpine ab 2018 in den seriennahen Mo...
Suzuki ist weltweit beliebteste Marke für Kleinwagen
Suzuki bleibt bei Kleinwagen weltweit die erste Wahl. Der ja...
Audi auf Kurs für Modell- und Technologieoffensive
Der Audi-Konzern zeigt sich nach Abschluss des dritten Quart...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren