Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Sonntag, 21. Mai 2017 Le Mans 2017: Porsche trägt virtuellen Cup aus

printBericht drucken

Forza Racing Championship (Forza RC): Porsche Cup.  Foto: Auto-Medienportal.Net/PorscheForza Racing Championship (Forza RC): Porsche Cup. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Parallel zum realen 24-Stunden-Rennen von Le Mans am 17. und 18. Juni werden die besten Computerspieler die Finalläufe zum „Forza Racing Championship (Forza RC) Season 3: The Porsche Cup“ austragen. Das gemeinsame Projekt von Porsche, Microsoft und dem Automobile Club de l’Ouest (ACO) wird in mehreren Läufen über einen Zeitraum von 24 Stunden stattfinden. Das abschließende Rennen wird mit virtuellen Porsche 919 Hybrid ausgetragen. Die Finalisten des Online-Wettbewerbs werden vor Ort in Le Mans mit Xbox-One-Konsolen spielen.

 

Neben dem Preisgeld winkt den Finalisten eine besondere Ehre: Der ACO hat für diesen e-Sport-Wettbewerb eine eigene Wertungsklasse namens „Official Endurance Esports Category“ geschaffen, und der Gewinner wird am Sonntag im Rahmen der offiziellen Siegerehrung nach den 24 Stunden von Le Mans ausgezeichnet.

Dieser bislang einzigartige Wettbewerb der Rennsimulation ist aus der vor wenigen Wochen anlässlich der New York Auto Show angekündigten Partnerschaft zwischen Porsche und Microsoft hervorgegangen.

Die Qualifikation läuft noch bis zum 28. Mai 2017 (http://www.forzarc.gfinity.net). Voraussetzung ist der Besitz einer Xbox-Konsole mit dem Spiel Forza Motorsport 6. Am Rennwochenende selbst bietet Microsoft Live-Berichterstattung vom virtuellen Finale über die Online-Plattformen Beam (http://www.beam.pro/ForzaMotorsport), Twitch (http://www.twitch.tv/ForzaMotorsport) und Youtube (http://www.youtube.com/Turn10Studios). (ampnet/jri)

Artikel "Le Mans 2017: Porsche trägt virtuellen Cup aus" versenden
« Zurück

Bugatti liefert den 100. Chiron aus
Bugatti hat den 100. Chiron ausgeliefert. Das Jubiläumsfahrz...
Steigende Auslieferungen bei VW
Der Volkswagen Konzern und seine Marken bleiben im April wei...
Porsche 911 GT3 R: Rennwagen mit Kundenbetreuung
Es sind nicht nur der Preis und das fehlende "S", mit denen ...
LEXUS DIAMOND SONDERMODELLE
Lexus bietet unter dem Namen Diamond auf den beiden meistver...
BMW steigert elektrifizierten Absatz im April um 52%
Nach ihrem besten Absatzresultat für ein erstes Quartal stei...
Alle neuen Volvo serienmässig mit Notrufsystem
Das Notrufsystem Volvo on Call ist mit dem Modelljahr 2019 i...
Porsche Cayenne E-Hybrid: Starkes Sparmobil
Porsche hat bei diesem Modell einigen Aufwand betrieben: Her...
Volvo setzt auf Google
Volvo arbeitet gemeinsam mit Google an der Einbettung des sp...
Lexus LC 500 Sport+: Eine Klasse für sich
Super sportlich und extrem elegant - ursprünglich als ein at...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren