Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Donnerstag, 7. Dezember 2017 Skoda Kodiaq als Sportline

printBericht drucken

  Skoda Kodiaq Sportline.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda Skoda Kodiaq Sportline. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda bietet den Kodiaq jetzt auch als „Sportline“ an. Kühlergrill, Außenspiegel sowie Dachreling sind in der neuen Ausstattungslinie in Schwarz ausgeführt. Dazu gesellen sich Diffusoroptik an den Stoßfängern, dunkel getönte Scheiben hinten und anthrazitfarbene 19-Zoll-Leichtmetallfelgen. Weitere Merkmale sind adaptive LED-Hauptscheinwerfer inklusive LED-Tagfahrlicht, ein adaptives Fahrwerk mit Offroad-Assistent (bei 4x4-Versionen) sowie beheizbare Vorder- und Rücksitze mit Alcantara-Bezug.

  Skoda Kodiaq Sportline.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda Kodiaq Sportline. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda
  Skoda Kodiaq Sportline.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda Kodiaq Sportline. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda
 

Das Interieur besteht aus schwarzem Dachhimmel, schwarzen Türverkleidungen mit Alcantara-Details, Pedalerie in Edelstahldesign, Dekorelemente in Carbon-Look inklusive „Sportline“-Logo und Sportlederlenkrad mit Multifunktionstasten. Versionen mit Direktschaltgetriebe (DSG) erhalten ein Lenkrad mit Schaltwippen. Für besondere Lichtstimmung im Fahrzeuginnenraum sorgt die LED-Ambientebeleuchtung mit zehn wählbaren Farben.

Der Kodiaq Sportline verfügt unter anderem über Fahrlichtassistent und Regensensor, Zwei-Zonen-Klimaanlage Climatronic, Geschwindigkeitsregelanlage, Speedlimiter sowie Parksensoren hinten. An Bord sind zudem das Musiksystem Swing mit 6,5 Zoll großem Touchdisplay inklusive SD-Kartenslot und eine Komfort-Freisprecheinrichtung. Die Sportsitze vorne lassen sich zudem elektrisch einstellen und verfügen über Memory-Funktion.

Für das adaptive Fahrwerk stehen die Modi Normal, Eco, Comfort und Sport zur Wahl. Bei den Versionen mit Allradantrieb kommt noch die Betriebsart Snow dazu. Der Sportline verfügt außerdem über Skoda Connect und den Service Care mit Assistenz- und Notruffunktionen sowie Fahrzeugfernzugriff. So lässt sich zum Beispiel via Smartphone überprüfen, wo das Fahrzeug parkt oder wie viele Kilometer die Restreichweite beträgt.

Für den Kodiaq Sportline bietet Skoda zwei Benziner- und zwei Dieselaggregate an. Sie leisten zwischen 110 kW / 150 PS und 140 kW / 190 PS. Der Einstiegspreis liegt bei 37 270 Euro. (ampnet/jri)

Artikel "Skoda Kodiaq als Sportline " versenden
« Zurück

Ford baut mehr GT als geplant
Ford wird die Produktion seines Supersportwagens GT aufgrund...
Volvo V60 jetzt auch als Plug-in bestellbar
Bei Volvo kann der V60 ab sofort auch als Plug-in-Hybrid bes...
Skoda Kodiaq GT für den chinesischen Markt
SKODA gewährt mit Designskizzen des neuen SKODA KODIAQ GT ei...
Scala: Neuer Name für neues Skoda-Kompaktmodell
Nach der ersten Silhouette gibt SKODA nun auch den Namen sei...
Skoda zeigt Fünftürer-Silhouette
Skoda gewährt mit einem Silhouette-Bild einen ersten Blick a...
Skoda spielt RS-Zukunftsmusik
Skoda zeigt auf dem Pariser Autosalon (-14.10.2018) seine Ko...
Skoda gibt Ausblick auf RS-Modelle
Mit der Konzeptstudie Skoda Vision RS gibt Skoda auf der Par...
Westeuropa mit mehr Zuwachs als USA oder China
Im Juli haben sich die internationalen Automobilmärkte unter...
Skoda Fabia: Er muss nun ohne Dieselmotoren auskommen
Der Diesel hat den Rückwärtsgang eingelegt. Nach Honda hat n...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren