Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Donnerstag, 7. Dezember 2017 BMW: Apple ARkit für interaktive 3D-Augmented-Reality

printBericht drucken

BMW i nutzt als eine der ersten Automobilmarken weltweit Apple Arkit mit iOS 11 für eine Augmented-Reality-App.  Foto: Auto-Medienportal.Net/BMWBMW i nutzt als eine der ersten Automobilmarken weltweit Apple Arkit mit iOS 11 für eine Augmented-Reality-App. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW erweitert das interaktive 3-D-Augmented-Reality-Erlebnis für seine i-Modelle. Als eine der ersten Automobilmarken weltweit nutzt das Unternehmen „Apple ARKit“. Nach dem Download können Kunden ihren gewünschten BMW i3, i3 S oder i8 als interaktive Visualisierung in Originalgröße erleben. Auf Knopfdruck können Farbe, Felgen oder das Interieur verändert werden. Die Nutzer können sogar die Türen öffnen und in das visualisierte Fahrzeug einsteigen.

 

„Wir wissen, dass sich fast all unsere Kunden online über unsere Produkte informieren, bevor sie in unseren Schauraum kommen und oft tun sie dies auf ihrem iPhone oder iPad”, sagt Stefan Biermann, Leiter Innovationen Vertrieb. „Deshalb ist dies der nächste logische Schritt – statt nur über das Produkt zu lesen, können sie es nun auch ein Stück weit erleben.“ Sobald sie mit der Visualisierung zufrieden sind, können die Kunden die Daten nebst einem entsprechenden Bild speichern, um es über Social Media zu teilen oder in 17 ausgewählten Märkten auch direkt vom BMW-i-Visualiser zum Online-Konfigurator transferieren, um ihr Wunschfahrzeug dort noch weiter zu verfeinern.

Die App kann auf das iPhone 6s/6s Plus oder neuer heruntergeladen werden und funktioniert auch auf dem Apple iPad Pro oder dem diesjährigen Apple iPad. Die Anwendung ist in 21 Sprachen verfügbar. (ampnet/jri)

Artikel "BMW: Apple ARkit für interaktive 3D-Augmented-Reality" versenden
« Zurück

Subaru XV AWD: Für alle Lebenslagen
Mit attraktivem Design, neuer Technik und absolut konkurrenz...
Ford Ecosport: SUV für Millenniums
Auf junge Leute, die rund um die Jahrtausendwende geboren si...
Lexus LS 500h: Japans neuer Maßstab für Luxus
Leise, lässig, Lexus – das war der Dreiklang, der seit Anfan...
BMW M5: 600 PS für Kurvenhatz erstmals mit Allrad
Wenn es im Sportwagenbau ein ehernes Gesetz gibt, dann diese...
VW Golf Sportsvan: Update für den geräumigen Kompakten
Nach dem Golf hat nun folgerichtig auch der Golf Sportsvan e...
Toyota Mobility Foundation sucht Technologie für Zukunft
Die Toyota Mobility Foundation, eine gemeinnützige Stiftung ...
Audi RS 5 Coupé: Eine Rakete für den Alltag
Neckarsulm – dieser Standort hat eine jahrzehntelange Automo...
BMW Group auf Kurs für erfolgreiches Geschäftsjahr
Die BMW Group setzt mit ihrer Strategie NUMBER ONE > NEXT ko...
Schütz wird neuer Leiter PR für Toyota und Lexus
Konrad Schütz wird neuer Leiter der Abteilung PR, Sponsoring...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren