Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Mittwoch, 11. Juli 2018 Renault am «Wimbledon der Alpen» in Gstaad

printBericht drucken

RENAULT MÉGANE R.S.RENAULT MÉGANE R.S.

Kurz nach Wimbledon blickt die Welt des Tennis in Richtung Berner Oberland. Während drei Wochen tragen in Gstaad wiederum hochkarätige Spielerinnen und Spieler zwei internationale Tennisturniere der Weltklasse aus. Den Anfang macht die dritte Ausgabe der «Ladies Championship Gstaad», vom 14. bis 22. Juli. Danach schlagen die Männer vom 21. bis 29. Juli zu Spiel, Satz und Match auf. Beiden Turnieren gemeinsam sind die Top-Besetzung. Und bei beiden Veranstaltungen sorgt Renault als Silver-Partner für die Mobilität der Tennis-Stars. Den Besuchern präsentiert Renault mit dem Pick-up Alaskan und dem sportlichen Mégane R.S. zwei besonders attraktive Modelle – mit der Möglichkeit, diese und weitere Produkt-neuheiten vor Ort zu fahren.

 

Gstaad ruft – und die Welt des Tennis kommt. Wiederum dürften rund 40’000 Besucher ins Berner Oberland reisen, um die Stars ab dem 14. Juli am «Ladies Championship Gstaad» und ab 21. Juli am «J. Safra Sarasin Swiss Open Gstaad» bei Spiel, Satz und Match zu bewundern.

Als Silver-Partner sorgt Renault seit 11 Jahren dafür, dass Spieler, Gäste und Ehrengäste in Gstaad mobil bleiben, mit viel Klasse, aber auch sicher, komfortabel und umweltbewusst. Für den Transfer der Spielerinnen und Spieler setzt Renault rund 25 Fahrzeuge ein, vom Trafic SpaceClass, Koleos und Espace bis zum Talisman Grandtour.

Olivier Wittmann, Generaldirektor von Renault Suisse SA: «Tennis und Gstaad – das sind schon zwei gute Gründe für das langjährige Engagement von Renault im Berner Oberland. Dieser einzigartige Mix von Sport und Spiel auf höchstem Niveau, von Eleganz und Herausforderung in einer wunderbaren Natur passt perfekt zu Renault – und zu den Autos von Renault. Es gibt aber noch einen dritten, den wohl wichtigsten Punkt, warum wir den Juli regelmässig in Gstaad verbringen. Die beiden Turniere bilden für uns eine ideale Bühne, um den Kunden zu begegnen, um mit ihnen die Werte zu teilen, die den besonderen Charme von Renault ausmachen – das französische Flair, gepaart mit Präzision und Lebensfreude. Wir freuen uns darauf, dieses Savoir-vivre in Gstaad zusammen mit unseren Kunden zu geniessen.»

Dritte «Ladies Championship Gstaad» mit Timea Bacsinszky
Mit der «Ladies Championship Gstaad» nahm das «Wimbledon der Alpen» vor zwei Jahren eine Tradition auf, die von 1917 bis 1983 nicht weniger als 66-mal stattfand. Für die dritte Austragung des Damenturniers meldet der Organisator eine Top-Besetzung, wobei die Schweiz mit ihren hochkarätigen Spielerinnen stark vertreten ist. Unter anderem dürfen sich die Besucher auf Kiki Bertens, Alizé Cornet, Alison Van Uytvanck und natürlich auf die Schweizerinnen Stefanie Voegele, Viktorija Golubic und Timea Bacsinszky freuen.

J. Safra Sarasin Swiss Open Gstaad mit Topbesetzung
Während die Damen das Finale spielen, beginnt bereits das Männerturnier. Die 103. Austragung vereint vom 21. bis 29. Juli wiederum Top-Spieler aus aller Welt. Zu den hochkarätigen Favoriten zählen Roberto Bautista-Agut, Fabio Fognini, Borna Coric, Andrey Rublev, Robin Haase, Joao Spousa, Guilermo Garcia-Lopez – um nur einige der 19 Spieler zu nennen, die aktuell unter den Top 100 im WTA-Ranking stehen.
 
Renault Alaskan und Neuer Mégane R.S. in Gstaad
Während die Tennis-Elite auf den Courts aufspielt, stellt Renault in und um Gstaad, und natürlich auch im Partner-Village, die neusten Modelle vor. Die Highlights in diesem Jahr heissen Renault Alaskan und Renault Mégane R.S. Damit zeigt Renault den Besuchern in Gstaad zwei Welten, die gegensätzlicher nicht sein könnten, und doch beide perfekt nach Gstaad passen.

Der viertürige Renault Alaskan bietet als Pickup alles, was es für Abenteuer, Arbeit und Fahrspass braucht, von Sport bis Spiel, vom Zugfahrzeug bis zum Handwerker par excellence, 4x4 inklusive.

Mit dem Neuen Mégane R.S. wiederum bringt Renault einen Sportler auf die Strasse, der die Gene von Renault Sport trägt und für Höchstleistungen steht – von der Performance auf der Passstrasse bis zum Highspeed auf der Rennstrecke – Fahrspass inklusive. Immer.

Beide, der Renault Alaskan und der Neue Renault Mégane R.S. stehen für die Besucher in Gstaad auch bereit für kurze Probefahrten.

Artikel "Renault am «Wimbledon der Alpen» in Gstaad" versenden
« Zurück

Hyundai tritt mit dem i30 N TCR auf der Rundstrecke an
Hyundai steigt mit dem i30 N TCR bei der Rennserie ADAC TCR ...
Assistenzsysteme können den Phantomstau verhindern
Die sommerlichen "Blechlawinen" sind wieder unterwegs. Auf d...
Skoda Superb Combi als Medical Car auf dem Hockenheimring
Skoda stellt beim Grand Prix-Wochenende auf dem Hockenheimri...
Hyundai bietet den i30 nun auch als N-Line an
Hyundai bietet den Fünftürer i30 nun auch in der sportlichen...
Seat betreibt das größte Solarkraftwerk der Industrie
In der spanischen Heimat von Seat können sich die Menschen a...
Valtteri Bottas bleibt noch mindestens ein Jahr beim Team
Valtteri Bottas bleibt 2019 bei Mercedes-AMG Petronas Motors...
Lewis Hamilton unterschreibt für zwei weitere Jahre
Mercedes-AMG Petronas Motorsport und Lewis Hamilton haben he...
Paris 2018: Vietnam sucht den ganz großen Auftritt
Der erst im vergangenen Jahre gegründete vietnamesische Auto...
"Mercedes-me Explore" startet in der Lübecker Bucht
Nachdem das Pilotprojekt "Mercedes-me Explore" auf Sylt im J...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren