Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Mittwoch, 2. Januar 2019 Jaguar F-Pace 30t AWD R-Sport: Eine Klasse für sich

printBericht drucken

Jaguar F-PaceJaguar F-Pace

Der Jaguar F-Pace ist der Inbegriff von Dynamik und Emotion bei den Performance-SUV.

Zum neuen Modelljahr hat Jaguar dem F-Pace eine Reihe von Verbesserungen sowie den effizienten und durchzugsstarken Ingenium-Benzinmotor spendiert.

Im Test die Version 30t AWD in der Ausstattungslinie R-Sport.

Jaguar F-Pace
Jaguar F-Pace
Jaguar F-Pace
Jaguar F-Pace
300 PS Ingenium Engine
300 PS Ingenium Engine
 

Er ist einfach nur schön - der Jaguar F-Pace!

Von Design und Eleganz ist er die perfekte Wahl für den Individualisten.

Obwohl der erste Offroader der britischen Traditionsmarke seit seiner Markteinführung im April 2016 noch nicht in die Jahre gekommen ist, hat Jaguar den F-Pace bereits im Detail aufgewertet.

Serienmässig in allen 2019er-Modellen des im Euro-NCAP-Tests mit 5 Sternen ausgezeichneten F-Pace sind nun eine Rückfahrkamera, hintere Einparkhilfen, der Spurhalteassistent in Kombination mit dem Aufmerksamkeitsassistenten und der autonome Notfall-Bremsassistent mit Fussgängererkennung.

Neu und im Rahmen einer Paket-Option ist eine adaptive Geschwindigkeitsregelung mit Lenkassistent erhältlich. In Kombination mit einem Stauassistenten regelt die Adaptive Cruise Control das Tempo sogar bis zum Stillstand. Der ebenfalls optionale Notbremsassistent für hohe Geschwindigkeiten entfaltet seine unfallverhütende Wirkung bis Tempo 160.

Im Interieur bestückt Jaguar nun alle F-Pace Modelle mit dem Touch Pro-Infotainmentsystem mit 10 Zoll grossem Touchscreen. Neu im Angebot sind neben bis zu 20-fach verstellbaren Vordersitzen die besonders sportlich geformten Performance-Sitze mit dekorativen Kontrastnähten. Neben verstellbaren Seitenwangen zur noch besseren Unterstützung des Oberkörpers bei Kurvenfahrt und einer vierfach verstellbaren Lendenwirbelstütze eröffnen sie dank schlanker Bauweise eine grössere Beinfreiheit in der zweiten Sitzreihe.

Zu den serienmässigen und das Qualitätsniveau weiter anhebenden Details zählen ein nun rahmenloser Innenspiegel, illuminierte Einstiegsleisten aus Edelstahl vorn, ein Edelstahl-Ladekantenschutz, Laderaumnetztaschen, ein Dachhimmel in Premium-Velours, Premium-Fussmatten, Edelstahlpedalerie und in Chrom gehaltene Bedienelemente für die elektrisch verstellbaren Sitze. Unter den zahlreichen attraktiven Extras finden sich Kohlefaser-Einlagen in den Türtafeln.

Auch unter der Motorhaube hat sich einiges getan. Der F-Pace geht nun wie bei unserem Testwagen auch mit einem besonders effizienten und durchzugsstarken Vierzylinder-Benzinmotor an den Start. Der neue Ingenium-Benzinmotor ist nicht unbekannt: Er hielt bereits in den Modellreihen E-Pace und F-Type sowie im Range Rover Velar Einzug.

Dieses Vierzylinder-Aggregat ist auf seine Art besonders gelungen und geht mit seinen zwei Litern Hubraum unauffällig aber eindrücklich zu Werke. Aufgeladen mit zwei Turboladern auf 300 PS und 400 Nm Drehmoment (2000 U/min) passt diese Leistung zur Fahrzeug-Kategorie - wer fragt denn hier noch nach sechs oder gar acht Zylindern?

Leise und mit unnachahmlicher Leichtigkeit spurtet der F-Pace los. Dass der potente Motor den Sprint von Null auf Hundert in 6,1 Sekunden erledigt und der dynamische Vortrieb erst bei 233 km/h endet hat im Alltagsbetrieb immer weniger an Bedeutung. Viel wichtiger, in Kombination mit der perfekt agierenden Achtgang-Automatik präsentiert sich der F-Pace als ein wunderbar geschmeidiger Reisebegleiter.

Grosses Lob gibt es auch für die sehr direkte Lenkung und die Fahrwerksabstimmung. Letztere lässt auch auf langen Strecken keine Wünsche offen und bietet einen ausgewogenen Kompromiss zwischen Komfort und Sportlichkeit.

Wer den F-Pace über kurvige Landstrassen hetzt, der wird schnell merken: Dieser Jaguar ist ein Kurvenräuber, der seine Pfunde geschickt verbirgt - immerhin wiegt das SUV fast 1,8 Tonnen. Umso erstaunlicher, wie agil und leichtfüssig es daherkommt.

Wird der F-Pace wie von uns bevorzugt agil oder häufig in der Stadt bewegt, muss mit einem Verbrauch von elf Litern gerechnet werden. Auf langen Überland-Etappen rückt der Normverbrauch von acht Litern auf 100 km im Bordcomputer wieder näher ins Visier. Gut dazu, um den Aktionsradius zu steigern, hat Jaguar das Tankvolumen auf 82 Liter vergrössert.

Der Rest ist ein perfekt abgestimmtes Gesamtpaket - allerdings nicht für wenig Geld. Mindestens 76'500 Fr. kostet der F-Pace 30t AWD R-Sport. atn/war

Artikel "Jaguar F-Pace 30t AWD R-Sport: Eine Klasse für sich" versenden
« Zurück

Opel Combo für jeden Zweck bestens gerüstet
Der Opel Combo kommt mit zwei Längen, zahlreichen Konfigurat...
Mazda CX-5 mit einigen Neuerungen für 2019
Mazda spendiert seinem Bestseller CX-5 ein Update. Modifikat...
Hightech-Verdeck für das Porsche 911 Carrera Cabriolet
Blickfang am neuen 911 Carrera Cabriolet ist das einzigartig...
Starkes Jahr für Porsche
Erfolgreich in Zeiten der Transformation: Im Geschäftsjahr 2...
e-Power für Europa: Nissan treibt Elektrifizierung voran
Das innovative Antriebssystem e-Power von Nissan kommt nach ...
Für Schadenfreude ist die Lage zu ernst
Jetzt wird es ernst. Volkswagenchef Herbert Diess treibt das...
Neue Führung für Renault-Nissan-Mitsubishi Allianz
Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi soll eine neue Führung...
Mehr als 20'000 Kaufinteressenten für den Taycan
Der erste rein elektrisch betriebene Sportwagen von Porsche,...
Premiere für das Nissan IMQ Concept
Nissan hat heute auf dem Genfer Automobilsalon (bis 17. März...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren