Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Mittwoch, 30. Januar 2019 10,76 Millionen Fahrzeuge – Renault-Nissan-Mitsubishi

printBericht drucken

Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi hat 2018 ihre Position als weltweit verkaufsstärkste Automobilgruppe behauptet (Pkw und leichte Nutzfahrzeuge). Die Neuzulassungen stiegen um 1,4 Prozent auf 10,76 Millionen Einheiten im Vergleich zu 2017. Damit stammte weltweit im vergangenen Jahr jeder neunte verkaufte Neuwagen (Pkw und leichte Nutzfahrzeuge) von Renault-Nissan-Mitsubishi.

 

Weiter ausgebaut haben die Partner ihre Nummer-eins-Position im Bereich Elektrofahrzeuge: Die E-Auto-Verkäufe der Allianz wuchsen 2018 um 34 Prozent. Kumuliert verkaufte Renault-Nissan-Mitsubishi seit 2010 bereits 725’000 rein elektrische Fahrzeuge.

Die Renault Gruppe steigerte im vergangenen Jahr ihre Zulassungen um 3,2 Prozent auf 3’884’300 Fahrzeuge. Die Nissan Motor Co. Ltd. setzte mit 5’653’700 Fahrzeugen 2,8 Prozent weniger Einheiten ab als im Vorjahr. Mitsubishi Motors legte gegenüber dem Vorjahr um 18 Prozent auf 1’218’900 weltweit verkaufte Fahrzeuge zu.

Im Rahmen des Plans «Alliance 2022» wollen die drei Partner bis 2022 die Synergien pro Jahr auf über zehn Milliarden Euro steigern. Rund neun Millionen Fahrzeuge sollen dann auf vier gemeinsamen Plattformen gebaut werden. Der Anteil gemeinsam genutzter Antriebsstränge soll auf 75 Prozent des Gesamtvolumens wachsen. Darüber hinaus sieht der Strategieplan vor, zwölf weitere rein elektrische Fahrzeuge auf den Markt zu bringen sowie 40 Fahrzeuge mit Systemen für automatisiertes Fahren zu lancieren.

Artikel "10,76 Millionen Fahrzeuge – Renault-Nissan-Mitsubishi" versenden
« Zurück

Autos machen sexy – Elektroautos weniger
Autos bleiben in Europa Statussymbole. Zwei Drittel der euro...
VDA senkt seine Prognose für China – US-Markt im Plus
Im Juli haben sich die internationalen Automobilmärkte diffe...
Mehr als 13,6 Millionen verkaufte Corsa in 37 Jahren
Ein Kleinwagen zur Mobilisierung breiter Gesellschaftsschich...
Volkswagen liefert weniger Fahrzeuge im Juli aus
Die Marke Volkswagen hat im Juli weltweit 489.000 Fahrzeuge ...
Seit 1959 zehn Millionen Mini aus Oxford
Das Mini-Werk im britischen Oxford hat Grund zum Feiern. Sei...
Skoda mit 620’900 ausgelieferten Fahrzeugen
ŠKODA hat im ersten Halbjahr 2019 weltweit 620’900 Fahrzeuge...
Renault verdoppelt den Verkauf von Elektrofahrzeugen
Mit 774 ZOE, 110 Kangoo Z.E. und 10 Master Z.E. meldet Renau...
Toyota startet Tests mit autonomen Fahrzeugen
Toyota Motor Europe (TME) hat den Beginn autonomen Fahrens (...
Starkes Wachstum in China – Macan und Cayenne vorn
Die Porsche AG hat im ersten Halbjahr 2019 weltweit 133.484 ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren