Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Freitag, 26. April 2019 Renault Gruppe erzielt 12,5 Milliarden Euro Umsatz

printBericht drucken

Die Renault Gruppe hat im ersten Quartal 2019 einen Umsatz von 12'527 Milliarden Euro erzielt (-2,7 Prozent bei unveränderten Wechselkursen). Die weltweiten Zulassungen der Gruppe (Pkw und leichte Nutzfahrzeuge) sanken im gleichen Zeitraum um 5,6 Prozent auf 908'348 verkaufte Fahrzeuge. Der Gesamtmarkt ging um 7,2 Prozent zurück. Für das Gesamtjahr 2019 bestätigt die Renault Gruppe ihre Ziele.

 

Der Welt-Marktanteil der Renault Gruppe zeigte sich in den ersten drei Monaten des Jahres 2019 robust und stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,1 Prozentpunkte auf 4,1 Prozent.

In Europa stiegen die Verkäufe der Renault Gruppe um 2,0 Prozent dank der starken Performance der Modelle Renault Clio, neuer Dacia Duster, Renault ZOE und den leichten Renault Nutzfahrzeugen. Der europäische Gesamtmarkt war hingegen um 2,4 Prozent rückläufig.

Ausserhalb Europas verzeichnete der Hersteller Verkaufszuwächse insbesondere in Brasilien mit einem Plus von 29,4 Prozent und einem neuen Rekord-Marktanteil von 8,9 Prozent. Auch in Argentinien und der Türkei gewann die Renault Gruppe gegenüber dem ersten Quartal 2018 Marktanteile.

AUSBLICK 2019
Für das Gesamtjahr 2019 erwartet die Renault Gruppe einen Rückgang des weltweiten Automobilmarktes um etwa 1,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Für Europa rechnet das Unternehmen mit einem stabilen Markt, sofern es zu keinem harten Brexit kommt. Ausserhalb Europas könnte der russische Markt um rund 3 Prozent zulegen sowie der brasilianische Markt um 10 Prozent. Vor diesem Hintergrund bestätigt die Renault Gruppe ihre Ziele für das Gesamtjahr 2019:

Artikel "Renault Gruppe erzielt 12,5 Milliarden Euro Umsatz" versenden
« Zurück

Neuer Renault ZOE: 100 % elektrisch Fahren
Der Neue Renault ZOE ist in seiner dritten Generation attrak...
ZEBRA entlastet Skoda um über acht Millionen Euro
Die Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter haben bei Skoda ...
Europcar vermietet neu den Audi e-tron
Europcar ist der grösste Autovermieter der Schweiz. Neu wird...
Renault Clio startet ab 14‘900 Franken
Die fünfte Generation des Renault Clio – Europas meistverkau...
Aus der Fusion von Fiat Chrysler und Renault wird nichts
Aus der Fusion von Fiat Chrysler und Renault zu einem der gr...
Renault Koleos: Mehr Stil und mehr Komfort
Ein markantes und wertiges Design, maximaler Komfort und fah...
VW: Vier Milliarden für Digitalisierung
Volkswagen stellt die neue „Roadmap Digitale Transformation“...
Cadillac-Historie: Als die V-Serie Europa aufmischte
Mit den neuen Modellen CT4-V und CT5-V läutet Cadillac eine ...
Europcar erweitert Nutzfahrzeug-Flotte
Europcar ist der grösste Autovermieter der Schweiz und biete...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren