Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Mittwoch, 12. Juni 2019 Conti und Leia entwickeln 3D-Instrumente

printBericht drucken

Continental Lightfield-Display.  Foto: Auto-Medienportal.Net/ContinentalContinental Lightfield-Display. Foto: Auto-Medienportal.Net/Continental

Mit dreidimensionalen Effekten will Continental die Anzeige-Darstellung in Fahrzeugen revolutionieren. Das Technologieunternehmen entwickelt derzeit in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Unternehmen Leia eine Cockpit-Lösung: das „Natural 3D Lightfield Instrument Cluster“. Lichtfeld-Displays ermöglichen nicht nur eine 3D-Wahrnehmung, sie schöpfen auch die grafischen Möglichkeiten durch Hervorhebungen, Akzentuierungen und komplexe Lichteffekte aus. Bis 2022 soll das neue System serienreif sein.

 

Die Lightfield-Technologie von Leia, die Continental in seinem 3D-Display einsetzt, benötigt keine Head-Tracker-Kamera. Darüber hinaus können erstmals auch die Mitfahrer auf dem Beifahrersitz und auf den Rücksitzen das gleiche 3D-Bild von ihren Sitzpositionen erleben. Das 3D-Bild des Lightfield-Displays setzt sich aus insgesamt acht Perspektiven des gleichen Objekts zusammen, die je nach Blickposition leicht variieren können. So „wandert“ der Blick auf das Lightfield-Display mit jeder Veränderung des Blickwinkels des Betrachters.

Continental passt die Technologie von Leia nun für den Einsatz in Fahrzeugen an. Bis vor kurzem kamen entweder Parallax-Barrieren oder Lentikulartechniken zum Einsatz, um einen brillenlosen 3D-Effekt zu realisieren. Dabei wurde die 3D-Wirkung durch eine spezielle Methode der Blockierung oder Brechung von Licht erzielt. Dabei handelt es sich um eine neu entwickelte Technologie, bei der ein Lichtleiter mit Beugungsgittern und Nanostrukturen unter dem Display-Panel für eine präzise Beugung des Lichtes sorgt.

Die beiden Unternehmen arbeiten auch bei der Content-Erzeugung und dem Entwickler-Support zusammen. Bei der Kooperation soll das Know-how von Continental im Bereich von Informationssystemen und Sensoren genutzt werden, um die Content-Plattform LeiaLoft von Leia zu augmentieren. Dies soll es den Autoherstellern und externen Entwicklern ermöglichen, auf einfache Weise „holografische“ Apps für das Fahrzeug von morgen zu kreieren.

Continental präsentiert das „Natural 3D Instrument Cluster“ erstmals auf der CES Asia in Shanghai (11. - 13. Juni). (ampnet/deg)

Artikel "Conti und Leia entwickeln 3D-Instrumente" versenden
« Zurück

Evolution und Revolution: Der beste Clio aller Zeiten
Mit dem Neuen Renault Clio startet im Herbst dieses Jahres d...
Neue Personentransporter und Kastenwagen von Renault
Mit dem Neuen Trafic und dem Neuen Master erneuert Renault d...
Hyundai Santa Fe bekommt Monitor für den toten Winkel
Nach der Branchenpremiere im Brennstoffzellenfahrzeug Nexo s...
VW Passat: Elektrifiziert, automatisiert und voll vernetzt
Wenn sich VW der Pflege des Passat widmet, dann geschieht di...
BMW X3 M und X4 M: Der Sportwagen-Schreck
Dass die BMW M GmbH eine Überraschung auf Lager hat, wurde d...
Hyundai i30 N Performance – N wie Nordschleifentauglich
Die Koreaner haben mit dem Kompaktwagen i30 längst bewiesen,...
BMW steigert im Mai Absatz und Marktanteil
Die BMW Group hat im Mai ihre positive Absatzentwicklung for...
Audi Modellwechsel belasten Geschäft in USA und China
Die AUDI AG hat im Mai weltweit rund 151.900 Premium-Automob...
Aus der Fusion von Fiat Chrysler und Renault wird nichts
Aus der Fusion von Fiat Chrysler und Renault zu einem der gr...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren