Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Mittwoch, 17. Juli 2019 Audi wappnet die Böllinger Höfe für den E-Tron GT

printBericht drucken

Umbaumaßnahmen bei Audi Sport in den Böllinger Höfen.  Foto: Auto-Medienportal.Net/AudiUmbaumaßnahmen bei Audi Sport in den Böllinger Höfen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Der elektrisch angetriebene Audi E-tron GT wird ab Ende 2020 mit dem Supersportwagen Audi R8 in den Böllinger Höfen gefertigt. Aktuell werden in der R8-Produktion die baulichen Voraussetzungen für die Integration des E-Sportwagens geschaffen: Bis zum Herbst 2019 entstehen in den Böllinger Höfen durch zwei neue Leichtbauhallen für die Logistik insgesamt rund 10 000 Quadratmeter zusätzliche Fläche. Die neuen Hallen grenzen an der Westseite direkt an die bestehende Montage und den Karosseriebau an.

 

Im Karosseriebau werden der Audi E-tron GT und der Audi R8 getrennt produziert. Während sich der Karosseriebau des R8 durch ein hohes Maß an Handarbeit auszeichnet, entsteht für den E-tron GT ein eigener, hochautomatisierter Karosseriebau. Zudem wurde auf rund 4000 Quadratmeter eine komplette Zwischenebene mit Fördertechnik eingezogen.

Die Montagelinie wird für die gemeinsame Fertigung von R8 und E-tron GT um 20 Takte auf insgesamt 36 erweitert. Dafür werden unter anderem neue Fördertechniken integriert, da die Montage zukünftig nicht mehr ausschließlich auf fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF), sondern auch auf einer Elektro-Hängebahn (EHB) erfolgt.

Die lackierten Karosserien des R8 und E-tron GT werden im Untergeschoss zwischengelagert. Dafür werden die bestehenden Flächen um 800 Quadratmeter erweitert. Von dort bringen fahrerlose Transportfahrzeuge die R8- und E-tron-GT-Karosserien mithilfe eines Hebers autonom vom Untergeschoss direkt an die Montagelinie im Erdgeschoss.

In Vorbereitung auf die Umbauten ist bereits Ende letzten Jahres ein Teil des R8-Karosseriebaus in eine Halle im Heilbronner Stadtteil Böckingen umgezogen, um Platz für die Karosseriebau-Anlagen des E-tron GT zu schaffen. Seit Januar fertigen dort rund 40 der 150 Mitarbeiter die Umfänge des Unterbaus für den Supersportwagen R8. (ampnet/deg)

Artikel "Audi wappnet die Böllinger Höfe für den E-Tron GT" versenden
« Zurück

Skoda Kamiq bringt das kleine Abenteuer in die Stadt
Skoda besetzt mit dem Skoda Kamiq erstmals das stark wachsen...
Taycan-Prototyp überzeugt bei Dauerlauf in Nardò
Porsche hat mit einem seriennahen Taycan kurz vor der Weltpr...
Centodieci schafft den Anschluss an Bugattis italienische Phase
Mit der neuen Sonderedition Centodieci erkennt Bugatti mit e...
VDA senkt seine Prognose für China – US-Markt im Plus
Im Juli haben sich die internationalen Automobilmärkte diffe...
Porsche bietet technisches Zertifikat für Klassiker an
Porsche Classic bietet mit dem technischen Zertifikat erstma...
Ford Focus ST: Der Fokus liegt auf dem Drehmoment
Der landauf, landab als ernsthafte Konkurrenz für den nieder...
Audi durch WLTP-Sondereffekte beeinflusst
Audi hat im vergangenen Monat weltweit rund 155.350 Automobi...
Audi e-tron 50 quattro
Audi bringt eine neue Leistungsstufe seines elektrisch anget...
Mégane R.S. Trophy-R erzielt Rundenrekord in Spa
Der Renault Mégane R.S. Trophy-R hat mit 2:48.338 Minuten ei...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren