Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Dienstag, 13. August 2019 Porsche bietet technisches Zertifikat für Klassiker an

printBericht drucken

Technisches Zertifikat von Porsche Classic.  Foto: Auto-Medienportal.Net/PorscheTechnisches Zertifikat von Porsche Classic. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Porsche Classic bietet mit dem technischen Zertifikat erstmals eine ausführliche Dokumentation für alle älteren Fahrzeuge der Marke an. Es beinhaltet eine umfassende Dokumentation, anhand der Besitzer eines klassischen Porsche den einstigen Auslieferungszustand seines Autos mit dem Status von heute vergleichen kann.

 

Der „Historische Teil“ gibt detailliert Auskunft über den ursprünglichen Originalzustand des Fahrzeugs. Darin sind neben dem Produktionsdatum und Auslieferungsort auch Bestelltyp und Leistungsdaten enthalten. Zudem werden hier die im Fahrzeug enthaltenen Motor- und Getriebenummern sowie Motor- und Getriebetypen dokumentiert und mit den Originalaufzeichnungen abgeglichen.

Darüber hinaus erfasst die Dokumentation Merkmale wie Außenfarbe und Interieur sowie die ab Werk eingebauten Sonderausstattungen. In der technischen Durchsicht stehen ebenfalls die Prüfungen von Karosserie, Exterieur, Interieur, Fahrwerk und Bremsen auf der Checkliste. Den aktuellen technischen Zustand des Fahrzeugs halten Spezialisten des Porsche-Classic-Partners in einer individuellen Einschätzung fest. Lack und Polster werden beispielsweise anhand ihrer Abnutzung in vier Stufen beurteilt. Kosmetische Gesichtspunkte spielen dabei keine Rolle. Prüfpunkte, die nicht den Anforderungen entsprechen, werden im technischen Check vermerkt und können so gezielt behoben werden. Im abschließenden „Technischen Zertifikat“ stehen sie dann ohne Beanstandung.

Die sechsseitige Dokumentation mit acht Fotos samt technischem Check ist bei den 18 deutschen Porsche-Classic-Partnern für 499 Euro erhältlich. Ein Fahrzeuggutachten ersetzt das Zertifikat nicht. (ampnet/jri)

Artikel "Porsche bietet technisches Zertifikat für Klassiker an" versenden
« Zurück

Taycan-Prototyp überzeugt bei Dauerlauf in Nardò
Porsche hat mit einem seriennahen Taycan kurz vor der Weltpr...
Centodieci schafft den Anschluss an Bugattis italienische Phase
Mit der neuen Sonderedition Centodieci erkennt Bugatti mit e...
ID. BUGGY beim Pebble Beach Concours d’Elegance
Der ID. Buggy ist erstmals auf den Straßen und an den Stränd...
VDA senkt seine Prognose für China – US-Markt im Plus
Im Juli haben sich die internationalen Automobilmärkte diffe...
Skoda meldet Erfolg auf fast der ganzen Linie
Skoda hat seine Auslieferungen im Juli im Vergleich zum Vorj...
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid: Alternativer Dampfhammer
Beim neuen Porsche Cayenne Turbo S ist dieses Mal einiges an...
Porsche platziert Schuldscheindarlehen über eine Milliarde Euro
Mit einem Volumen von einer Milliarde Euro hat Porsche das b...
Range Rover Sport P400e: Edler Alleskönner
Beim Range Rover Sport P400e hat man wirklich alles reingepa...
Lappland vs. Sahara: Härtetest der Gegensätze
Runter von der Strasse, rein ins Gelände: Während der Testph...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren