Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Freitag, 11. Oktober 2019 Volkswagen Elektroauto ID.3 kommuniziert per Licht

printBericht drucken

Innovatives Lichtkonzept ID. Light unterstützt Funktionen und Warnungen des Fahrzeugs visuellInnovatives Lichtkonzept ID. Light unterstützt Funktionen und Warnungen des Fahrzeugs visuell

Der ID.3, das erste Modell der neuen vollelektrischen ID. Familie, steht für die Zukunft der Marke Volkswagen – mit hoher Reichweite, beeindruckender Fahrdynamik, wegweisendem Design und dem innovativen ID. Light. Das intelligente Lichtkonzept im Innenraum unterstützt den Fahrer visuell und macht die Kommunikation mit dem ID.3 emotionaler.

 

Mit der Sprachsteuerung hört der ID.3 aufs Wort, darüber hinaus kommuniziert er visuell mit den Insassen – dank des völlig neuen intelligenten Lichtkonzepts ID. Light. Quer durch das Cockpit zieht sich ein LED-Band, welches dem Fahrer verschiedene Funktionen farblich untermalt. So begleitet das ID. Light den Fahrer beim Einsteigen, indem es die Fahrbereitschaft sowie das Entriegeln und Verriegeln des Autos signalisiert. Es hebt Hinweise von Assistenz- und Navigationssystemen hervor und kündigt Bremsaufforderungen sowie eingehende Telefonanrufe an. In Verbindung mit dem Navigationssystem hilft das ID. Light entspannt durch den Verkehr zu kommen: Blinkend empfiehlt es die Spur zu wechseln und kann den Fahrer warnen, falls sich sein ID.3 auf der falschen Spur befindet. Das ID. Light unterstützt auch die Sprachsteuerung: Die Fahrzeuginsassen erhalten per Lichtsignal Rückmeldung auf ihre Stimmen. Das Licht zeigt an, ob der Sprachassistent dem Fahrer oder dem Beifahrer antwortet.

Gewohnte Farben erleichtern die Kommunikation
„So innovativ das ID. Light ist, so intuitiv ist es zu verstehen, denn es nutzt gewohnte Farben“, sagt Valentina Wilhelm, User Experience Designerin bei Volkswagen. Eine volle Batterie wird grün dargestellt, während eine Warnung, etwa beim Bremsen, rot ist. Während außen die Scheinwerfer Augenbewegungen imitieren, verleiht das Licht innen zusätzlichen Charakter. Wilhelm: „Dieser Lichteinsatz macht die Fahrzeuge sympathisch und stellt gleichzeitig eine sehr simple und intuitive Art der Kommunikation her.“

Artikel "Volkswagen Elektroauto ID.3 kommuniziert per Licht" versenden
« Zurück

Volkswagen baut Golf schneller als je zuvor
Seit der ersten Generation wurden weltweit über 35 Millionen...
DS7 Crossback Performance Line: Avantgarde
Er ist cool, schick und ganz schön dynamisch: Mit dem ab 39'...
Volkswagen liefert im September mehr aus
Der Volkswagen Konzern hat im September weltweit 904.200 Fah...
Volkswagen T-Roc R: Bitte mehr R
Gut, dass der Volkswagen-Konzern einen so großen Baukasten b...
Porsche und Boeing kooperieren bei Urban Air Mobility
Porsche und Boeing wollen den Markt für Premium Urban Air Mo...
Skoda beginnt mit der Produktion des Superb iV
Im ŠKODA AUTO Werk Kvasiny ist am vergangenen 19. September ...
Chiron Super Sport 300+ - der schnellste Bugatti
Keiner ist schneller. Nur wenige Wochen nach der sensationel...
Lamborghini Sián: limitierter Hybrid Supersportwagen
Lamborghini stellt auf der Frankfurter Automobil Ausstellung...
Volkswagen Pkw: Auslieferungen leicht unter Vorjahr
Die Marke Volkswagen hat im August weltweit 493.800 Fahrzeug...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren