Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Topnews

Montag, 23. Dezember 2019 Driving ohm for Christmas

printBericht drucken

Nissan LEAF TREENissan LEAF TREE

Zu Weihnachten verwandelt Nissan jetzt den LEAF in einen leuchtenden Weihnachtsbaum. Mit einem spektakulären Lichtdisplay verbreitet das Nissan TREE genannte Unikat nicht nur Weihnachtsstimmung, sondern zeigt auch, wie Energie beim Bremsen zurückgewonnen wird.

 

Ausgestattet mit tausenden LEDs, schimmernden Kugeln und einem Rentier erstrahlt der LEAF heller als Rudolfs Nase. Die notwendige Energie erzeugt der Stromer selbst, Nissan macht sich die bekannten Funktionen des Serienmodells zunutze. Mit dem e-Pedal können LEAF Fahrer nicht nur beschleunigen, sondern auch bis zum Stillstand verzögern. Sobald der Fahrer den Fuss vom Pedal nimmt, fliesst die beim Bremsen entstehende Energie in den Hochvoltakku zurück und erhöht so die Reichweite. Doch selbst im klassischen Fahrmodus speist das Bremsenergie-Rückgewinnungssystem die Batterie.



Das funkelnde Display des Nissan TREE erinnert an diese Art der Energieerzeugung, die Elektroautos ermöglichen: Bei einer Jahresfahrleistung von 18.000 Kilometern regeneriert der durchschnittliche Fahrer eines Nissan LEAF insgesamt 744 kWh sauberer Energie – das entspricht rund 20 Prozent des Stromverbrauchs eines europäischen Haushalts, der im Durchschnitt etwa 3.600 kWh pro Jahr benötigt.



LEAF Fahrer können also genügend Energie erzeugen für:

266 Weihnachtsbäume mit 700 Glühlampen, die je eine Stunde leuchten
297 Backöfen, um das Weihnachtsessen eine Stunde lang zu schmoren
744 Fernseher, die fünf Stunden lang die beliebtesten Klassiker zeigen
10.783 Häuser mit 1.000 LED-Leuchten, die fünf Stunden brennen


„Der Weihnachtsmann sollte nicht der Einzige mit einem festlichen Verkehrsmittel sein. Wir wollten dem Nissan LEAF zu dieser Jahreszeit noch mehr Freude einhauchen und gleichzeitig eine sehr wichtige Botschaft vermitteln“, erklärt Helen Perry, Head of Electric Vehicles bei Nissan Europe. „Wir hoffen, dass dieses massgeschneiderte Fahrzeug die Menschen für die zahllosen Vorteile der regenerativen Energie begeistert. Fast zehn Jahren nach Einführung des LEAF in Europa konzentriert sich Nissan weiterhin voll und ganz darauf, den Verbrauchern einen nachhaltigeren Lebensstil durch Elektromobilität zu ermöglichen.“

Artikel "Driving ohm for Christmas" versenden
« Zurück

Neue Dacia: Attraktiv, komfortabel und sicher wie nie
Mit der dritten Generation des Sandero, Sandero Stepway und ...
Puma ST: Erstes europäisches Performance-SUV von Ford
Ford komplettiert die Puma-Produktlinie: An der Spitze steh...
360 Grad – rund um den CUPRA Formentor
Wie wird der neue CUPRA Formentor aussehen? Wie wird es sich...
Porsche Panamera: Racer mit Reisekomfort
Mal eben runter nach Rom? Kein Problem! Unterwegs vielleicht...
Skoda Octavia 2.0 TDI Style: Komfort vom Feinsten
Mit der vierten Modellgeneration des Octavia hat Skoda wiede...
VW Tiguan ist ab sofort bestellbar
Ab sofort startet Volkswagen mit dem Vorverkauf des neuen Ti...
VW Golf GTI ist ab sofort bestellbar
Digitaler, vernetzter, schärfer geschnitten und fahraktiver ...
ABT e-Transporter 6.1 ab sofort bestellbar
Ab sofort sind neben dem e-Crafter auch die neuen ABT e-Tran...
CUPRA Formentor ab sofort bestellbar
Schon bald hat das Warten ein Ende: Ab sofort ist der CUPRA ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch