Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Donnerstag, 13. Februar 2020 Aston Martin open air

printBericht drucken

Aston Martin Vantage Roadster.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Aston MartinAston Martin Vantage Roadster. Foto: Auto-Medienportal.Net/Aston Martin

Aston Martin erweitert seine Modellpalette um den Vantage Roadster. Wie beim 2018 eingeführten Coupé arbeitet unter der langen Haube ein 4,0-Liter-Twin-Turbo-V8 mit 510 PS (375 kW) und 685 Newtonmetern Drehmoment, der seine Kraft über eine Acht-Stufen-Automatik von ZF überträgt. Der Vantage Roadster beschleunigt in 3,7 Sekunden von null auf 96 km/h (60 mph) und erreicht in der Spitze 306 km/h.

 

Das Cabrio bringt nur 60 Kilogramm mehr auf die Waage als das Coupé – dank eines neuartigen, sehr leichten und sich Z-förmig faltenden Dachmechanismus sowie der Überarbeitungen von Karosserie und Fahrwerk. Das Stoffverdeck lässt sich bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h innerhalb von weniger als sieben Sekunden auch während der Fahrt öffnen und schließen. Der Kofferraum bietet ein Fassungsvermögen von 200 Litern – genug für eine große Golftasche und Zubehör, wie der Hersteller anmerkt.

Der Aston Martin Vantage Roadster wird ab dem zweiten Quartal ausgeliefert. Der Grundpreis beträgt 157.300 Euro. (ampnet/jri)

Artikel "Aston Martin open air" versenden
« Zurück

Formel-1-Stars erleben Aston-Martin-Prototypen in Silverstone
Aston Martin Red Bull Racing verschaffte jetzt seinen Fahrer...
Aston Martin nimmt neue Fabrik für den DBX in Betrieb
Auf dem ehemaligen Fliegerhorst St. Athan der Royal Air Forc...
Aston Martin geht mit dem DBX ins Gelände
Nach Bentley, Lamborghini, Rolls-Royce und anderen Edelmarke...
Hyundai Motor Group entwickelt zentralen Seitenairbag
Mit einem neuartigen Seitenairbag will Hyundai die Sicherhei...
Porsche und Boeing kooperieren bei Urban Air Mobility
Porsche und Boeing wollen den Markt für Premium Urban Air Mo...
Klassiker mit E-Antrieb: Renault 4 e-Plein Air
Renault lässt den Klassiker R 4 Plein Air wieder aufleben – ...
Aston Martin fahren wie James Bond
Fahren wie James Bond: Mit einer auf 50 Exemplare limitierte...
Aston Martin Vantage wird leichter
Nach dem DB11 kommt bei Aston Martin nun auch der Vantage al...
715 PS starkes Open-Air-Vergnügen
Mit dem DBS Superleggera Volante einen neuen offenen Supersp...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch