Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Topnews

Mittwoch, 20. Mai 2020 Renault Talisman Grandtour ab September in der Schweiz

printBericht drucken

Neuer Renault Talisman Grandtour mit hochwertigeren Materialien, markanterem Design, innovativem LED Matrix Vision-Lichtsystem, als INITIALE PARIS mit noch edleren Ausstattungen Neuer Renault Talisman Grandtour mit hochwertigeren Materialien, markanterem Design, innovativem LED Matrix Vision-Lichtsystem, als INITIALE PARIS mit noch edleren Ausstattungen

Eleganz hat einen Namen: Neuer Talisman Grandtour. Die neue Kombi-Version des edlen Modells zeigt einige optischen Neuerungen, setzt auf hochwertige Materialien, innovativen Technologien und noch mehr Sicherheit.

 

Neu gestaltete Elemente an der Front- und Heckpartie, 100 % LED-Beleuchtung, die Verfügbarkeit der LED Matrix Vision-Lichttechnologie, eine Haifischantenne und drei neue Farbtöne für die Karosserie vereinen im Neuen Talisman Grandtour eine eigene Klasse mit viel Hightech.

Mit derselben Sorgfalt verfeinerten die Designer das Interieur, wobei die besonders edlen Materialien des INITIALE PARIS die Messlatte weit in Richtung Luxusklasse verschieben. Als Instrumentenanzeige kommt neu ein individuell konfigurierbarer digitaler 10,2’’-TFT-Monitor zum Einsatz. Über MULTI-SENSE lässt sich die Anzeige personalisieren, unter anderem mit der Integration des Navigationssystems an idealer Position, direkt hinter dem Lenkrad.

Mit Renault EASY CONNECT steht im Neuen Talisman Grandtour zudem ein System zur Verfügung, das verschiedene Applikationen wie MY Renault, das neue Multimedia-System Renault EASY LINK und vernetzte Dienste wie die automatischen Updates oder den Zugriff zum Fahrzeug aus der Ferne miteinander verknüpft.

Das Multimedia-System Renault EASY LINK wiederum verfügt über ein personalisierbares Interface, das sich über den 9,3’’-Touchscreen-Monitor im Hochformat intuitiv bedienen lässt.
 
Neuste Technologien kommen auch bei den Fahr-Assistenten zum Einsatz, bis hin zum autonomen Fahren auf Level 2. Der Autobahn- und Verkehrs-Assistent kombiniert den adaptiven Geschwindigkeitsregler mit dem Spurhaltesystem. Dies ermöglicht die selbständige Regulierung des Sicherheitsabstands zum vorausfahrenden Fahrzeug, auch bei Kurvenfahrt und bis 160 km/h, aber auch bis zum Stillstand des Fahrzeugs und dem erneuten Anfahren innerhalb von 3 Sekunden.

Zudem bietet der Neue Talisman Grandtour als einziges Fahrzeug dieser Kategorie die Vierradlenkung 4CONTROL, gekoppelt mit elektronisch gesteuerten Stossdämpfern. Das permanent aktivierte System steuert das Einlenken der hinteren Räder automatisch – je nach Situation in der gleichen Richtung wie die Vorderräder oder in Gegenrichtung. Damit sorgt es für eine in dieser Kategorie einzigartige Fahrdynamik, bleibt aber im City-Verkehr handlich und agil.

Für den Antrieb des Neuen Talisman Grandtour setzt Renault auf Benzin- und Dieselmotoren der neusten Generation. Sie erfüllen die aktuellsten Vorgaben und Normen gemäss WLTP, sind sauberer und trotzdem leistungsstärker. Die TCe-Turbobenzinmotoren verfügen über einen Partikelfilter (PF), während bei den Blue dCi-Dieselmotoren die Technologie der selektiven katalytischen Abgasnachverbrennung SCR (Selective Catalytic Reduction) mit AdBlue® zum Einsatz kommt, um die NOx-Emissionen zu reduzieren.

Die Benzinmotoren decken das Leistungsspektrum von 160 bis 225 PS ab, kombiniert mit einem automatisierten 6-Gang-EDC-Doppelkupplungsgetriebe. Bei den Dieselmotoren steht der bisherige Vierzylinder 1,7 Liter Blue dCi mit 120 PS oder 150 PS nach wie vor im Angebot (mit 6-Gang-Schaltgetriebe). Der hochmoderne 2,0 Liter Blue dCi 160 EDC oder 200 EDC, kombiniert mit dem automatisierten 6-Gang-EDC-Doppelkupplungsgetriebe, ergänzt die Motorenpalette.

Ab Juni bestellbar
Der Neue Talisman Grandtour wird in der Schweiz ab September 2020 eintreffen, kann aber bereits ab Juni bestellt werden.

In der umfangreichen Ausstattung ZEN ist er ab CHF 36‘900.- erhältlich (Neuer Talisman Grandtour TCe 160 PF). Die Top-Version INTENS steht ab CHF 39‘900.- im Angebot. Und die exklusivste Ausstattung, der Neue Talisman Grandtour INITIALE PARIS, ist ab CHF 47‘900.- verfügbar.

Zudem dürften auch die Kunden des Neuen Talisman Grandtour in den Genuss des grosszügigen Welcome Back Bonus kommen, der von Renault in der Schweiz momentan angeboten wird.

Details und weitere Informationen zu den Ausstattungen sind auch unter www.renault.ch unter Preise und Angebote erhältlich.

Artikel "Renault Talisman Grandtour ab September in der Schweiz" versenden
« Zurück

Audi Q3 Sportback 45 TFSI S line: Voll im Trend
Schnittig gestylte SUV sind voll im Trend: Audi erweitert se...
Eine Ikone tritt ab: Bentley stellt 6,75-Liter-Maschine ein
Es war eine lange Abschiedsrunde, doch jetzt hat Bentley end...
Land Rover Defender 110: Daktari fährt auf Luft
68 Jahre lang hat Land Rover seine robuste Urform modellgepf...
Willkommen in der CASA SEAT
Am heutigen Donnerstag hat die CASA SEAT virtuelll ihre Pfor...
Renault: Liquidität in der Krise
Groupe Renault meldet den Abschluss einer Kreditvereinbarung...
Auf einem Briefumschlag in die Autogeschichte
Der Legende nach skizzieren unkonventionelle Geister ihre ne...
Rüsselsheim bekommt Zuschlag für einen DS
Das Opel-Werk in Rüsselsheim hat vom PSA-Konzern den Zuschla...
Volkswagen verstärkt E-Offensive in China
Für Volkswagen beginnt in China ein neues Kapitel. Volkswage...
Renault will Fixkosten um zwei Milliarden Euro reduzieren
Die Groupe Renault will in den kommenden drei Jahren ihre Fi...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch