Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Topnews

Freitag, 19. Februar 2021 Finanzergebnisse 2020 der Renault Gruppe

printBericht drucken

In einem herausfordernden und durch die Covid-19-Krise geprägten Jahr hat die Renault Gruppe im zweiten Halbjahr 2020 einen ersten Schritt zur Erholung gemacht und in diesem Zeitraum eine positive operative Marge von 3,5 Prozent sowie einen positiven Free Cash Flow in der Automobilsparte erzielt. Zu diesem Ergebnis hat die über dem Ziel liegende, erfolgreiche Umsetzung des im Mai präsentierten Kostensenkungsplans ebenso beigetragen wie die neue kommerzielle Strategie auf Basis des Strategieplans „Renaulution“. Die Konzernergebnisse des Gesamtjahres 2020 sind indes stark beeinflusst durch die wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Krise. Die Renault Gruppe bestätigt die im Rahmen des „Renaulution“-Plans kommunizierten Ziele für 2023.

 

Der Umsatz 2020 erreichte 43,5 Milliarden Euro, das sind 21,7 Prozent weniger als im Jahr 2019 (-8,9 Prozent im zweiten Halbjahr 2020). Die weltweiten Verkäufe der Renault Gruppe sanken 2020 um 21,3 Prozent auf 2,95 Millionen Einheiten (-6,8 Prozent im zweiten Halbjahr 2020). Die operative Marge 2020 lag bei -337 Millionen Euro, das entspricht -0,8 Prozent des Umsatzes. Im zweiten Halbjahr war die operative Marge positiv mit plus 866 Millionen Euro oder 3,5 Prozent des Umsatzes. Das Nettoergebnis 2020 lag bei -8,046 Milliarden Euro gegenüber 19 Millionen Euro im Jahr 2019, der Free Cash Flow in der Automobilsparte bei -4,551 Milliarden Euro mit einem positiven Betrag von 1,824 Milliarden Euro im zweiten Halbjahr (Gesamtjahr 2019: 153 Millionen Euro). Die Renault Gruppe hat 2020 ihre CO2-Ziele (CAFE) erreicht (vorbehaltlich der offiziellen Bestätigung durch die Europäische Kommission - Pkw und leichte Nutzfahrzeuge).

„Nach einem ersten Halbjahr, das durch die Covid-19 Krise beeinträchtigt war, hat das Unternehmen die Performance in der zweiten Jahreshälfte deutlich verbessert. Dieses Ergebnis basiert auf den Anstrengungen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der erfolgreichen Beschleunigung unseres Plans zur Senkung der Fixkosten und der verbesserten Preispolitik. Die Priorität liegt auf Rentabilität und Cash-Generierung, wie im Rahmen unseres Strategieplans „Renaulution“ angekündigt. Das Jahr 2021 wird angesichts der Unwägbarkeiten in Bezug auf die Gesundheitskrise sowie der Lieferengpässe bei elektronischen Bauteilen schwierig werden. Wir werden uns diesen Herausforderungen gemeinsam stellen und das Momentum der seit dem Sommer erfolgreich eingeleiteten Erholung des Unternehmens beibehalten“, sagt Luca de Meo, CEO der Groupe Renault.
 
ZIELE FÜR 2023 BESTÄTIGT
Die Renault Gruppe bestätigt die im Rahmen des Strategieplans „Renaulution“ kommunizierten Ziele 2023:
•Operative Konzernmarge von mehr als 3 Prozent bis 2023
•Kumulativer operativer Free Cashflow im Automobilbereich von etwa 3 Milliarden Euro (2021-23)
•Investitionen (F&E und Capex) bei etwa 8 Prozent des Umsatzes bis 2023.

Artikel "Finanzergebnisse 2020 der Renault Gruppe" versenden
« Zurück

The Car of the Year 2021: Der Sieger heisst Toyota Yaris
Der Toyota Yaris ist «The Car of the Year 2021». Die Preisve...
Bei Peugeot brüllt der Löwe lauter
Die älteste noch existierende Automobilmarke der Welt bekräf...
Land Rover Defender kommt mit neuer V8-Topmotorisierung
Der Land Rover Defender: unaufhaltsam und für jede Aufgabe g...
25 Jahre Subaru Outback 4x4 in der Schweiz
1995 lancierte der Allrad-Pionier Subaru mit dem Modell Lega...
Neue Suzuki Hybrid Sondermodelle
Zur Feier seines 40 Jahre Jubiläums in der Schweiz lanciert ...
Renault Express Van kann ab sofort bestellt werden
Renault führt in der Schweiz noch im Frühling 2021 den Neuen...
Subaru WRX STI: Ein Mythos aus der Rallye-Ära
Sechs Rallye-Weltmeister-Titel, Rennsiege und Streckenrekord...
Wiedergeburt mit Anleihen aus der Renntradition
Nur neun Exemplare will Morgan, der englische Hersteller von...
60 Jahre Renault 4
Vor 60 Jahren rollte der Renault 4 ins Rampenlicht und start...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch