Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Topnews

Freitag, 25. November 2022 Abarth 500e: More Abarth than ever

printBericht drucken

Der neue Abarth 500e ist reaktionsschnell und aufregend im Stadtverkehr, aber auch agil und angenehm beim Fahren ausserorts.Der neue Abarth 500e ist reaktionsschnell und aufregend im Stadtverkehr, aber auch agil und angenehm beim Fahren ausserorts.

Abarth läutet eine völlig neue Ära ein, indem es den neuen, vollelektrischen, Abarth 500e präsentiert. Das Fahrzeug bereichert die Modellpalette in Europa und auch in Brasilien, wo zuvor das SUV-Modell Abarth Pulse erfolgreich eingeführt wurde.

 

Der neue Abarth 500e ist nicht nur ein echter Skorpion, er ist sogar „more Abarth than ever“. Das bedeutet, dass er einen unbeirrbaren, verspielten und dennoch mutigen Stil, sowie ein aufregendes Erlebnis mit der gleichen Menge an Fahrspass bietet. Durch die Kombination von Performance, elektrischer Leistung, Stil und einem neuen kraftvollen Sound verwandelt der neue Skorpion fortschrittliche Technologie in Adrenalin und Nachhaltigkeit in Leistung.

Der neue Abarth 500e ist im Stadtverkehr der reaktionsschnellste und aufregendste Abarth aller Zeiten und bietet eine bessere Reaktionsfähigkeit als etwa ein Abarth 695. Im Vergleich zu seinem benzinbetriebenen Pendant erreicht er eine um 50 Prozent bessere Beschleunigung von 20 auf 40 km/h. Auch ausserhalb der Stadt ist der neue Abarth 500e flotter, zum Beispiel in Haarnadelkurven, wo er von 40 auf 60 km/h in nur 1,5 Sekunden die Zielgeschwindigkeit erreichen kann – die Benzinversion hinkt in diesem Vergleich 15 Meter hinterher: Sie erreicht Tempo 60 km/h erst eine Sekunde später.

Darüber hinaus bieten der reaktionsschnellere Elektromotor, ein längerer Radstand, eine verbesserte Unterstützung durch verbreiterte Spurweiten und die optimale Balance zwischen den Achsen ein hervorragendes Handling und eine bestechende Fahrdynamik: So reagiert der neue Abarth 500e schneller, ist agiler am Kurveneingang, was dann zu höherem Tempo in der Kurve und bei der Ausfahrt führt.

Der neue Abarth 500e ist mit einer leistungsstarken 42-kWh-Batterie ausgestattet und einem Elektromotor mit einer Leistung von 113,7 kW (155 PS). So wird die Performance des Skorpions mit der Innovation der Elektromobilität kombiniert. Tatsächlich schafft es der neue 500e in nur 7 Sekunden aus dem Stand von 0 auf 100 km/h. Das Fahrzeug bietet die besten Beschleunigungswerte seiner Klasse und garantiert in der Zwischenzeit Null lokale Emissionen.

Man kann also mit dem neuen Abarth 500e wirklich Spass haben, er ist aufregend und schnell. Tatsächlich zielt der neue Abarth 500e darauf ab, den Zielmarkt von Abarth zu vergrössern und gleichzeitig seinen Wurzeln und seiner DNA treu zu bleiben.

Fahrmodi: Turismo, Scorpion Street und Scorpion Track
Es stehen drei exklusive Fahrmodi zur Verfügung, die sich auf Leistung konzentrieren – Turismo, Scorpion Street und Scorpion Track. Sie geben den Kunden die Freiheit, das sportliche Setup vollständig zu verbessern und die Kraft ihres Abarth bei jeder Herausforderung auf der Strasse zu entfesseln.

• Der Turismo Mode ermöglicht eine sanftere Beschleunigung bei geringerer Leistung (maximale Leistung 100 kW statt 113 kW, Drehmoment 220 Nm statt 235 Nm) und so ein effizientes und dennoch aufregendes Fahrerlebnis.

• Der Scorpion Street Mode bietet Spitzenleistung bei gleichzeitiger Maximierung des regenerativen Bremsens.

• Der Turismo- oder Scorpion Street Mode ist – ermöglicht mit der One-Pedal-Fahrfunktion eine besonders angenehme Fahrweise. Denn ein Pedal genügt, um die ultimative Leistung zu erleben. Das Auto verzögert jedes Mal, wenn Sie Ihren Fuss vom Gaspedal heben, und gewinnt dabei kinetische Energie zurück. Die wird dann in Strom umgewandelt, um die Batterie aufzuladen.

Der Scorpion Track- Mode ist schliesslich für diejenigen gedacht, die noch mehr Sportlichkeit suchen.

Ladegeschwindigkeit
Um die Ladezeit zu minimieren, ist der neue Abarth 500e mit dem 85-kW-Schnellladesystem ausgestattet, welches die Batterie sehr schnell auflädt und Spass garantiert. So ist beispielsweise in weniger als fünf Minuten eine ausreichende Energiereserve für den täglichen Kilometerbedarf (zirka 40 km) aufgebaut. Man benötigt also weniger Zeit als etwa für die Auswahl des nächsten Ziels. Wenn man es eilig hat, erreicht die Schnellladung in nur 35 Minuten 80 Prozent der Reichweite.

Artikel "Abarth 500e: More Abarth than ever" versenden
« Zurück

Clever und sicher durch den Herbst mit Skoda
Die Blätter der Bäume leuchten in schönen warmen Rot-, Orang...
Rückkehr einer automobilen Legende: Studie 4EVER Trophy
Renault präsentiert auf dem 89. Pariser Mondial de l’Auto vo...
Abarth 695 Tributo 131 Rally
Der Abarth 131 Rally, das Fahrzeug, das die Fantasie einer g...
6960 Zellen treiben den Rimac Nevera zu Höchstleistungen
Der Rimac Nevera hat seinen Wintertest auf dem Testcenter So...
Abarth 595 Scorpion Legend
In nur 50 Exemplaren und exklusiv für die Schweiz produziert...
Rimac Nevera stellt Weltrekord auf
Der Rimac Nevera hat einen neuen Beschleunigungsrekord aufge...
Skoda Fabia: So clever wie noch nie
Der neue ŠKODA FABIA ist cleverer als je zuvor: Die vierte G...
Der Rimac Nevera ist fertig
C-Two nannte sich das vor drei Jahren vorgestellte Konzeptfa...
Abarth 1000 SP: Hommage für einen Meilenstein der Marke
Abarth 1000 SP – ein Name, der die Herzen der Fans der Marke...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch