Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Topnews

Donnerstag, 28. November 2019 Ekström unter Strom

printBericht drucken

Mattias Ekström absolviert einen ersten Streckentest auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya  Mattias Ekström absolviert einen ersten Streckentest auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in verschiedensten Wettbewerben im Tourenwagen-, Rallye- und Kartsport ist Mattias Ekström einer der vielseitigsten Rennfahrer der Welt. Derzeit stellt er sich einer der grössten Herausforderungen seiner Karriere: Als offizieller Markenbotschafter und CUPRA Pilot wirkt er an der Entwicklung des CUPRA e-Racer mit. Ekström arbeitet dabei eng mit dem Team aus Ingenieuren und Technikern zusammen, um dem ersten vollelektrischen Tourenwagen der Welt, mit dem er 2020 in der neuen ETCR Rennserie an den Start gehen wird, den letzten Feinschliff zu verleihen. Auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya ist alles bereit für eine erste Probefahrt. Wir treffen Mattias Ekström in der Boxengasse.

 

Was erwarten Sie von diesem ersten Test?

Vor allem freue ich mich darauf, nun endlich hinter dem Steuer zu sitzen. Ich bin schon sehr gespannt, wie viel Power in dem Fahrzeug steckt. Ich glaube, dass die grösste Schwierigkeit darin bestehen wird, sich an das Fahren ohne Gangschaltung und röhrenden Motor zu gewöhnen. Bisher war ich es gewohnt, anhand des Motor-Sounds einzuschätzen, wie schnell ich beispielsweise eine Kurve in Angriff nehmen kann. Das wird sicher eine Umstellung.

Wie war Ihr erster Eindruck?

Es war ein richtig gutes Gefühl, vor allem, als ich beim Herausfahren aus den langsamen Kurven des Kurses Vollgas geben konnte. Die erste Runde war ein Traum. Auch die zweite Runde war gut, obwohl ich dann merkte, dass ich die Hinterreifen zu sehr beanspruche. Ich brauche noch etwas Zeit, um mich an den Klang des Elektromotors zu gewöhnen. Ausserdem muss ich daran denken, in jeder Runde das Energiemanagement im Blick zu behalten, denn das ist bei einem Elektrorennwagen fast genauso wichtig wie die Drehzahl.

Was für ein Gefühl ist es, an der Entwicklung des weltweit ersten vollelektrischen Tourenwagens beteiligt zu sein?

Ich hoffe, mit meiner Erfahrung und dem Feedback, das ich von meiner Position hinter dem Lenkrad geben kann, CUPRA hilfreiche Tipps zu geben, wie man den Rennwagen noch schneller machen und gleichzeitig ein konsistenteres und leichteres Fahrgefühl erreichen kann. Wenn wir erst einmal mit dem CUPRA e-Racer mitten in der Rennsaison stecken, müssen unsere Augen auf den Sieg gerichtet sein. Deswegen brauchen wir eine gute Vorbereitung.

Wie stellen Sie es sich vor, mit dem e-Racer in die ETCR-Rennen zu gehen?

Ich möchte immer unbedingt gewinnen. Und daher geht es mir mit dem CUPRA e-Racer genauso wie mit den anderen Rennwagen, in denen ich Wettbewerbe gefahren bin. Mein Traum ist es, zu gewinnen und Weltmeister zu werden. Ich möchte mit CUPRA auf das Podium des weltweiten Motorsports fahren.

Das Gewinner-Team besteht aus zwei echten Champions

CUPRA e-Racer:
•erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h
•beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 3,2 Sekunden und von 0 auf 200 km/h in 8,2 Sekunden
•Seine vier Motoren erreichen zusammen 12’000 Umdrehungen im Vergleich zu 6’500 bei einem Rennwagen mit Benzinantrieb – und das mit nur einem Gang
•Er bietet eine Dauerleistung von 300 kW und eine Spitzenleistung von 500 kW

Mattias Ekström:
•FIA Rallycross-Weltmeister 2016
•zweimaliger Gewinner der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft, mit insgesamt 25 Siegen in diesem Wettbewerb
•dreimaliger Gewinner des Race of Champions
•25 Jahre Rennerfahrung im Kart-, Rallye- und Tourenwagensport

Artikel "Ekström unter Strom " versenden
« Zurück

BMW kündigt Unterstützung für Digital Key für iPhone an
Auf der diesjährigen Apple Worldwide Developers Conference w...
2020 Autoabsatz in Europa 25 Prozent unter Vorjahr
Für das Gesamtjahr 2020 nimmt die Vereinigung der europäisch...
Jaguar I-PACE neu mit Dreiphasen-Wechselstrom
Der Jaguar I-PACE – weltweit erster vollelektrisch angetrieb...
Mazda MX-30: Schöner stromern
Mazda macht auch bei seinem ersten Elektroauto MX-30 mal wie...
VW und Ford unterzeichnen Verträge für globale Allianz
Die Ford Motor Company und die Volkswagen AG haben weitere V...
Audi Schweiz unterstützt Gesundheitspersonal
Durch die Corona Krise hat sich die Welt, wie wir sie kennen...
VW: Auslieferungen 23 Prozent unter Vorjahr
Der Volkswagen Konzern verzeichnet nach den ersten drei Mona...
DS3 Crossback E-Tense: Völlig unter Strom
Rein elektrisch, ziemlich luxuriös, aber nicht gerade günsti...
Jaguar F-Type Cabrio: Auch ohne zwei dynamisch unterwegs
Vier Zylinder, Zwei Liter Hubraum, Turboaufladung – diese Ko...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch