Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Topnews

Donnerstag, 17. November 2022 The Engine Songs: Let’s Talk V12

printBericht drucken

Lamborghini - V12 The Engine SongsLamborghini - V12 The Engine Songs

Lamborghini feiert die einzigartigen Lieder seiner Verbrennungsmotoren – den V12- und V10-Saugmotoren sowie dem V8-Biturbo – mit drei je 24 Titel umfassenden Wiedergabelisten, die auf Spotify verfügbar sind. Die Cover dafür wurden vom Grafikdesigner Vasjen Katro gestaltet. The Engine Songs ist eine vom Musikproduzenten Alex Trecarichi kuratierte Musiksammlung, die in Zusammenarbeit mit den Toningenieuren von Lamborghini entstanden ist. Sie ermöglicht ein psychoakustisches und sensorisches Eintauchen in ein vollständiges und allumfassendes Fahrerlebnis.

 

Die Wiedergabelisten, eine pro Motor, stellen dem Klang des emotionsgeladenen und entfesselten Motors Lieder gegenüber, die wissenschaftlich auf sein Röhren und seine Vibrationen abgestimmt sind. Um die Stücke für The Engine Songs auszuwählen, wandte Trecarichi die Formeln der Fourier-Transformation auf die Musik des Motors an. Dabei handelt es sich um eine mathematische Funktion, die das Gehirn instinktiv auslöst, um einen Ton in seine unendlichen Teilkomponenten zu zerlegen. Trecarichi reproduziert die natürlichen Fähigkeiten des Gehirns im Studio mithilfe künstlicher Intelligenz: „Dieses Verfahren ermöglicht es mir, die Grundfrequenzen des Motors zu finden, die mit drei präzisen Phasen seiner Ausdruckskraft übereinstimmen: Zündung (Leerlauf), Viertausender-Drehzahl und Höchstleistung.“

Das einzigartige Experiment begann mit der künstlerischen Transposition des V12 des Aventador LP 780-4 Ultimae[1]. Er ist der jüngste Nachkomme der Zwölfzylinder-Sportwagentradition, die seit fast 60 Jahren die ikonischsten Lamborghini-Modelle befeuert. Wie die Wissenschaft festgestellt hat, „singt“ der Motor bei niedrigster Drehzahl in Fis (92,50 Hertz). Das entspricht der Tonart wie des Liedes Canone infinito von Lorenzo Senni, welches in die V12-Wiedergabeliste aufgenommen wurde. Bei 4000 Umdrehungen stimmen die Kolben auf G (98 Hertz) ein, eine Fahrtgeschwindigkeit, die mit Ben Böhmers Run Away im Hintergrund zu erleben ist. Bei 8000 Umdrehungen, der Maximaldrehzahl, klettert die Tonhöhe auf das Gis (103,83 Hertz) des Liedes We Can All Dance von Sam Collins.

Im Video The Engine Songs: Let’s Talk V12 gesellt sich zu Alex Trecarichi der Luft- und Raumfahrt- und Toningenieur Mario Mautone, NVH-Gesamtfahrzeugkoordinator bei Lamborghini.

„Einer der Aspekte, auf die ich mich konzentriere, ist die Härte des Klangs, die Lamborghini auszeichnet“, erklärt Mautone, „dieses raue, metallische Echo. Es wird dann im psychoakustischen Erlebnis verkörpert, der chemischen und emotionalen Reaktion auf die Schallwelle, die unser Gehirn in positive Gefühle und Erinnerungen verwandelt. Deshalb assoziiere ich den Klang des V12 mit dem der Violine, dem Instrument für hohe Töne schlechthin: Sie ist in der Lage, ein Crescendo zu erzeugen, das von der Lautstärke bis zur Schärfe dem ähnelt, was der Zwölfzylinder von Lamborghini produziert.“

https://open.spotify.com/playlist/1WYELLY1CpGc3P3OqD2kF7?si=89jUeT1VSRedFxlWliRtQA&utm_source=copy-link&nd=1

Artikel "The Engine Songs: Let’s Talk V12" versenden
« Zurück

Renault - The Future is Neutral
Die Renault Group hat ein neues Unternehmen gegründet, das s...
Lexus RZ 450e elektrisiert in Black Panther
Um in den Kreis der Dora Milaje Elitekriegerinnen von Wakand...
ID. Buzz Cargo ist «International Van of the Year 2023»
Der ID. Buzz Cargo ist mit dem renommierten Branchenpreis «I...
Murciélago: Der legendäre V12 von Lamborghini
2022 feiert Lamborghini seinen V12, den legendären Zwölfzyli...
Diablo: der legendäre V12 von Lamborghini
2022 feiert Lamborghini seinen V12. Der legendäre Zwölfzylin...
Espada 400 GT: der legendäre V12 von Lamborghini
2022 feiert Lamborghini seinen V12. Der legendäre Zwölfzylin...
Countach und LM 002: der V12 als wahrer Alleskönner
2022 feiert Lamborghini seinen V12. Der legendäre Zwölfzylin...
Audi Experience «The Culinary Drive»
Mit der einzigartigen Audi Experience «The Culinary Drive» s...
Manthey Performance-Kit für Porsche 911 GT3
Porsche Tequipment bietet für den aktuellen 911 GT3 ein Mant...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch