Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Montag, 10. Februar 2020 AMAG Innovation & Venture LAB am Autosalon 2020

printBericht drucken

Das AMAG Innovation & Venture LAB ist dieses Jahr das erste Mal Teil des internationalen Automobil-Salons in Genf. Vom 5. bis 15. März 2020 sind dort die AMAG Ventures noviv, Clyde und autoSense zu erleben.

 

Das AMAG Innovation & Venture LAB wird dieses Jahr an der GIMS Tech teilnehmen. In diesem neuen Teil des internationalen Automobil-Salons in Genf (GIMS Geneva International Motor Show) treffen Besucherinnen und Besucher vom 5. bis 15. März 2020 auf Zulieferer und Start-ups der Branche sowie Anbieter neuer Mobilitätsdienstleistungen und innovative Technologieunternehmen.

Unter dem Dach des AMAG Innovation & Venture LAB’s werden drei Startups präsentiert:

noviv
noviv entwickelt innovative und nachhaltige Mobilitätskonzepte für Firmen- und Wohnareale. Die noviv-App ermöglicht die flexible Nutzung von drei verschiedenen Fahrzeugkategorien – Autos, e-Roller und e-Bikes – ganz einfach per Smartphone. Von der Reservation über die Nutzung bis hin zur Abrechnung der Fahrten ist der Prozess vollständig digital und erfolgt ohne Schlüsselübergabe. noviv ermöglicht damit zeitgemässe Mobilität aus einer Hand.
www.noviv.ch

Clyde
Clyde bietet ein einfaches und flexibles Auto-Abonnement mit Kostentransparenz. In einer monatlichen Flatrate sind alle Kosten für Fahrzeug, Unterhalt, Reifen, Versicherung, Nummernschild, Steuern etc. enthalten. Einzig das Tanken oder Laden sind noch separat zu bestreiten. Das Fahrzeug kann mit wenigen Klicks bequem online gebucht werden und steht dem Abonnenten exklusiv zur Verfügung. Nach einer Mindestlaufzeit von drei Monaten kann das Auto je nach Bedarf gewechselt, gekündigt oder sogar erworben werden.
www.clyde.ch

autoSense
autoSense ist ein Schweizer Start-up mit Sitz in Zürich. Das Unternehmen entwickelt und offeriert Dienstleistungen rund um die intelligente Vernetzung von Autos für Privatpersonen und Flottenmanager. Kernstück sind die App und ein Adapter, mittels welchen der Nutzer einen digitalen Assistenten sowie den Zugang zum Ökosystem für sein Auto erhält. Dieses beinhaltet neue Modelle für Autoversicherungen, eine digitale Bezahlfunktion beim Tanken, ein steuerkonformes Fahrtenbuch, aktive Warnmeldungen bei Fahrzeugstörungen und vieles mehr. Investoren sind die AMAG, die Swisscom und die Zürich Versicherungs-Gesellschaft.
www.autosense.ch


Über das AMAG Innovation & Venture LAB
Mit der 2018 gegründeten Geschäftseinheit «AMAG Innovation & Venture LAB» gestaltet die AMAG die Zukunft der Mobilität in der Schweiz neu. Über 20 Spezialisten entwickeln und pilotieren neue, eigenständige Geschäftsmodelle. Das AMAG Innovation & Venture LAB investiert in zukunftsträchtige Startups aus den Geschäftsfeldern Mobilitätsservices, Konnektivität, E-Mobilitätsdienstleistungen und E-Business. Dazu spürt das LAB Mobilitätstrends auf, vernetzt sich mit führenden Universitäten und setzt sich mit Initiativen des Volkswagen Konzerns auseinander. Aktuelle Themen im LAB sind zum Beispiel Connectivity, Mobility as a Service, E-Mobility Services sowie disruptive E-Business-Modelle.

Artikel "AMAG Innovation & Venture LAB am Autosalon 2020" versenden
« Zurück

Skoda Kamiq 1.5 TSI Style: Neues Zugpferd
Mit seinem schicken Look, modernsten Technologien und sparsa...
CUPRA holt auf Anhieb den Gesamtsieg
Riesenerfolg für CUPRA bei der Imagestudie „Die besten Marke...
Nun hat es auch den Pariser Autosalon erwischt
Nun hat es auch den Pariser Autosalon erwischt: Die Veransta...
Nomen est omen – von Alhambra bis Toledo
Seit fast vier Jahrzehnten benennt SEAT seine Modelle nach s...
Ford beschäftigt Familien in der Coronakrise
Um Familien in der Coronakrise sinnvolle Beschäftigungsangeb...
Family Business Award 2020
Der Family Business Award zeichnet jährlich ein Schweizer Fa...
Wie die AMAG die ersten Standard in die Schweiz brachte
Nach ihrer Gründung 1945 begann die AMAG mit dem Import von ...
AMAG startet Online Autohandel
Die Garagenbetriebe der AMAG steigen mit ihrer neu entwickel...
Skoda eröffnet hochmodernes Crashtest Labor
ŠKODA AUTO hat im Testzentrum Polygon Úhelnice ein hochmoder...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch