Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Topnews

Mittwoch, 5. Juni 2019 Skoda wieder Mobilitätspartner des HC Davos

printBericht drucken

Neue ŠKODA Fahrzeugflotte des HC Davos umfasst vier KODIAQ Style und elf OCTAVIA RS Neue ŠKODA Fahrzeugflotte des HC Davos umfasst vier KODIAQ Style und elf OCTAVIA RS

Der HC Davos kehrt zu ŠKODA zurück. Bereits von 2001 bis 2015 vertraute der Hockey Club Davos auf die zuverlässigen und praktischen Fahrzeuge von ŠKODA und hat nun per Ende Mai seine neue ŠKODA Fahrzeugflotte übernommen. Diese setzt sich aus vier KODIAQ Style sowie elf OCTAVIA RS zusammen. Der geräumige SUV ŠKODA KODIAQ hat sich seit seinem Marktdebüt vor rund zwei Jahren zu einem Bestseller entwickelt und der Alleskönner OCTAVIA hat als meistgekauftes Auto der Schweiz letztes Jahr zum zweiten Mal bestätigt, dass er das ŠKODA Versprechen „Made for Switzerland.“ hält.

 

ŠKODA hat sich bereits vor über zehn Jahren in der Schweizer Eishockey-Szene engagiert. Legendär ist die Beteiligung von ŠKODA am Spengler Cup, dem renommierten Turnier im Schweizer Spitzen-Eishockey in der Altjahreswoche in Davos. ŠKODA verfolgt damit auch hierzulande konsequent das Engagement des tschechischen Herstellerwerks ŠKODA AUTO. Bereits seit 1993 ist ŠKODA AUTO Hauptsponsor der Eishockey-Weltmeisterschaft und beansprucht für sich den Rekord im Guinness Book of Records für das längste Sport-Sponsoring einer Weltmeisterschaft. Der Vertrag von ŠKODA AUTO mit der IIHF wurde letztes Jahr bis 2021 verlängert.

Auch in der Schweiz ist ŠKODA eng mit dem Eishockey-Sport verbunden und teilt mit diesem die Werte, die für den Erfolg entscheidend sind: Dynamik, Teamgeist, Präzision und der Wille zur Leistung. Die neue ŠKODA Fahrzeugflotte des HC Davos unterstützt Management, Betreuer und Spieler bei diesem Bestreben, indem sie dem Team zuverlässige, komfortable und praktische Mobilität bietet.

Alle Fahrzeuge der neuen HC Davos-Fahrzeugflotte verfügen über den intelligenten 4x4-Antrieb von ŠKODA, der jederzeit und bei jedem Wetter ein sicheres Vorankommen gewährleistet – in einer Bergregion wie Davos ein entscheidendes Kriterium. Die vier ŠKODA KODIAQ des HC Davos werden von einem 190 PS starken und energieeffizienten 2.0 TDI Turbodieselmotor mit SCR-Stickoxid-Katalysator angetrieben, der seine Kraft über ein automatisches 7-Gang-DSG-Getriebe an die Räder abgibt. Die elf OCTAVIA RS sind mit dem dynamischen 2.0 TDI 184 PS-Turbodiesel-Aggregat ausgerüstet, welches ebenfalls über den SCR-Katalysator zur Reduktion der Emissionen, vor allem der Stickoxide, verfügt und das für einen dynamischen Vortrieb bei gleichzeitig moderatem Treibstoffverbrauch sorgt.

Die neue ŠKODA Fahrzeugflotte wurde dem HC Davos Ende Mai durch ŠKODA Schweiz in Davos übergeben.



Artikel "Skoda wieder Mobilitätspartner des HC Davos" versenden
« Zurück

Cupra Formentor wird das offizielle Auto des FC Barcelona
Der CUPRA Formentor ist das erste Modell überhaupt, das als ...
Zahl der Patentanmeldungen von Skoda nimmt seit Jahren zu
ŠKODA AUTO hat im vergangenen Jahr 94 Anmeldungen eingereic...
Skoda Werk Vrchlabí produziert zum Jahresende CO2-neutral
Als erster ŠKODA AUTO Fertigungsstandort weltweit wird das K...
Mercedes liefert im über eine Million Fahrzeuge aus
Mercedes-Benz hat seit Jahresbeginn weltweit 935.089 Pkw mit...
British American Tobacco setzt auf Skoda
British American Tobacco Switzerland SA hat in der vergangen...
Vor 70 Jahren startete Skoda in Le Mans
Im Jahr 1950 erlebte ŠKODA AUTO einen ganz besonderen Moment...
Weltpremiere des neuen Arteon und Arteon Shooting Brake
Eine Modellreihe, zwei Varianten! Volkswagen präsentiert in ...
Die Infotainmentsysteme im Skoda Octavia
Der Fahrer steigt in seinen ŠKODA OCTAVIA und wird auf dem z...
Skoda fertigt dreimillionsten EA211-Motor
ŠKODA AUTO hat den dreimillionsten EA211-Motor in seinem Sta...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch