Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Freitag, 3. Februar 2017 Land Rover baut zehn Range Rover der Serie I neu

printBericht drucken

Range Rover I Reborn.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Land RoverRange Rover I Reborn. Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Land Rover wird zehn Range Rover der ersten Serie nach den exakten Spezifikationen der 1970er-Jahre neu aufbauen und zu Preisen ab 157 000 Euro Kunden anbieten. Auf der Rétromobile Paris (8. - 12.2.2017) feiert der erste im Rahmen der so genannten Reborn-Initiative in den Original-Werkszustand zurückversetzte Range Rover Classic seine Premiere.

 

Der erste von zunächst zehn nachgebauten Range Rover des Baujahrs 1978 steht in Paris im historisch korrekten Farbton Bahama-Gold und in der zweitürigen Karosserieversion. Die Gemischaufbereitung seines 3528 Kubikzentimeter großen Rover-V8 besorgen zwei Zenith-Stromberg-Vergaser. Die Leistung von 99 kW / 135 PS (bei 4750/min) und das ab 2500 Umdrehungen anliegende Drehmomentmaximum von 251 Newtonemtern werden via Vier-Gang-Handschalter auf die Antriebsachsen geleitet. Ein sperrbares Mitteldifferenzial und eine Geländeuntersetzung bürgen für Offroad-Eigenschaften.

Gebaut werden die Fahrzeuge im Land-Rover-Stammwerk Solihull. Dort haben die Exoerten der Klassikabteilung im vergangenen Jahr mit werksseitigen Restaurierungen von Land-Rover-Serie-I-Modellen begonnen.
Weitere Exponate auf dem Pariser Stand von Jaguar Land Rover Classic sind der erste von neun authentischen Nachbauten des Jaguar XKSS für Kunden sowie ein als Scheunenfund aufgefundenes und komplett restauriertes E-Type Serie I Fixed Head Coupé Baujahr 1962.

Am 5. April wird Land Rover das erste Modell aus der neuen Reborn-Serie dann auf der Techno Classica auch deutschen Messebesuchern präsentieren. (ampnet/jri)

Artikel "Land Rover baut zehn Range Rover der Serie I neu" versenden
« Zurück

Porsche Panamera Sport Turismo: 911er für die Familie
Nicht kleckern, sondern klotzen, heißt es bei Porsche: Gleic...
Mercedes-Benz X-Klasse: Daimlers erster Pickup will hoch hinaus
Der "erste Pickup eines Premiumherstellers" will das neue Mo...
BMW 2er: Die Münchener greifen nach der Kompakt-Krone
Sportliche Fahrdynamik, schickes Design und komfortable Allt...
Cadillac CTS-V: Die viertürige Corvette
Cadillac ist einer der glanzvollsten Namen in der Automobilg...
Sportgerät für Kenner: Opel Insignia GSi
Glattpark. Schärfer, präziser, noch effizienter: Der neue Op...
Volkswagen Tiguan Allspace: Für den Beton-Dschungel
Autos mit verlängertem Radstand waren früher eine Sache der ...
Alpina B5 Biturbo Allrad Touring: Der 320-km/h-Kombi
Eine leistungsorientierte Sub-Marke hält sich inzwischen fas...
Toyota Yaris GRMN ab Ende Juli online erwerbbar
Inspiriert von der Rückkehr in die Rallye-Weltmeisterschaft ...
Audi e-tron quattro: Wovor Tesla sich fürchtet
Zum ersten Mal wurde das Modell mit einer Studie auf der IAA...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren