Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Topnews

Freitag, 31. Januar 2020 Ford Puma startet ab 25'900 Schweizer Franken

printBericht drucken

Der neue Ford Puma: Ein Crossover SUV mit attraktivem Design und  moderner EcoBoost Hybrid-TechnologieDer neue Ford Puma: Ein Crossover SUV mit attraktivem Design und moderner EcoBoost Hybrid-Technologie

Der komplett neu entwickelte Ford Puma ist ein 4,20 Meter langes,
1,55 Meter hohes und mit ausgeklappten Aussenspiegeln 1,93 Meter
breites Crossover-Fahrzeug. Es vereint attraktives Design im SUV-Stil
- charakteristisch sind zum Beispiel die hoch auf den Kotflügeln
positionierten Scheinwerfer - mit moderner
Mild-Hybrid-Antriebstechnologie (48 Volt) schlägt der Puma das
nächste Kapitel in der Formensprache des Automobilherstellers auf.

 

Zugleich ermöglichen die Crossover-Proportionen eine erhöhte
Sitzposition und damit einen guten Rundumblick über das
Verkehrsgeschehen, während der clever gestaltete Gepäckraum fünf
Mitfahrern ein klassenbestes Stauvolumen von bis zu 456 Litern zur
Verfügung stellt. Die offizielle Händler-Markteinführung ist in der
Schweiz ist für Februar 2020 vorgesehen. Die neue Baureihe steht in
den Ausstattungsvarianten "Titanium", "Titanium X", "ST-Line" sowie
"ST-Line X" zur Verfügung. Einstiegspreis: ab 25'900 Schweizer
Franken

Ebenso wie der Ford Fiesta - hochgelobt für seine Fahrdynamik -
basiert auch der neue Puma auf der B-Segment-Architektur von Ford.
Mit einer straffer abgestimmten Verbundlenker-Hinterachse, grösser
dimensionierten Stossdämpfern, steiferen Fahrwerkslagern und
optimierten oberen Anlenkpunkten setzt auch die neue
Crossover-SUV-Baureihe innerhalb ihres Wettbewerbsumfelds die
Massstäbe.

Motorisch vertraut der neue Ford Puma unter anderem auf den
reibungsoptimierten Dreizylinder-EcoBoost-Turbobenziner mit 1,0 Liter
Hubraum in Verbindung mit einem 48-Volt-Mild-Hybridsystem. Ford nennt
diesen Antrieb "EcoBoost Hybrid". Im neuen Ford Puma entwickelt der
EcoBoost Hybrid-Antrieb wahlweise eine Leistung von 92 kW (125 PS)*
oder von 114 kW (155 PS)*. Ebenfalls bereits zum Marktstart steht
dieser 1,0-Liter-EcoBoost-Dreizylinder-Benziner auch ohne
Hybrid-Technologie zur Verfügung. Leistung: 92 kW (125 PS)*. Ein 1,5
Liter grosser EcoBlue-Vierzylinder-Diesel mit 88 kW (120 PS)*, der zu
einem späteren Zeitpunkt bestellbar sein wird, komplettiert das
Puma-Motorenprogramm.

"Unsere Kunden wünschen sich ein ebenso attraktives wie modernes
Kompaktmodell, das optisch aus der Masse herausragt und das zudem mit
praktischen Detail-Lösungen für den täglichen Einsatz überzeugt",
betont Stuart Rowley, Präsident von Ford Europa. "Das Ergebnis ist
der komplett neu entwickelte Ford Puma: charismatisch, flexibel und
voller innovativer Technologien."

Artikel "Ford Puma startet ab 25'900 Schweizer Franken" versenden
« Zurück

Peugeot 508 PSE: Plug-In Hybrid mit Motorsport-DNA
PEUGEOT enthüllt das bisher leistungsstärkste Serienmodell d...
Porsche Boxster GTS 4.0: Das Salz in der Buchstabensuppe
„Weniger Hubraum gleich weniger Verbrauch“ ist ein Rezept, a...
Projekt Omologata: Jedem sein Ferrari
Heute hat ein einzigartiger Ferrari bei einem kurzen, aber i...
Skoda kooperiert mit Parkopedia
ŠKODA unterstützt seine Kunden bei der Suche nach freien Par...
Opel Corsa-e: Saubere Mobilität
Vollelektrisch fahren etabliert sich in der Schweiz immer me...
Polestar lässt die Nummer weg
Polestar hat angekündigt, die Anfang des Jahres enthüllte St...
Keiner seiner Klasse sprintet schneller
Mit seinem extremen Beschleunigungsvermögen lässt der Ford M...
Mercedes-AMG E 53 und E 63 S: Die Boliden
Vor wenigen Monaten haben die dezenteren Varianten der E-Kla...
Audi präsentiert den Q5 Sportback
Elegant und praktisch, progressiv und sportlich: der Q5 Spor...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch