Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Topnews

Freitag, 26. April 2019 ID R absolviert erste Testrunden auf der Nordschleife

printBericht drucken

ID-R-Testfahrt auf der Nordschleife.  Foto: Auto-Medienportal.Net/VolkswagenID-R-Testfahrt auf der Nordschleife. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Mit dem Rennwagen ID R will Volkswagen den Rundenrekord für E-Fahrzeuge auf der Nordschleife des Nürburgrings brechen und für seine geplante Elektroauto-Familie werben. Mit dem blauen 2019er Boliden ging Pilot Romain Dumas heute erstmals auf Testfahrt in der „grünen Hölle“. Mit 680 PS und 270 km/h Topspeed wird die Bestzeit in Angriff genommen. Zu schlagen sind 6:45,90 Minuten, aufgestellt von einem Nio NP9.

 

Den ID R gibt es seit vergangenem Jahr, in dem er den bisherigen Rundenrekord beim Pikes- Peak-Bergrennenin den USA deutlich unterbot. Fahrer wird auch beim nächsten Rekordversuch Romain Dumas sein. Der Franzose fühlt sich beim ID R an Le-Mans-Fahrzeuge erinnert. „Ich bin der Glückliche“, macht der Profi-Rennfahrer keinen Hehl daraus, dass er es genießt das Cockpit mit keinem anderen Fahrer teilen zu müssen. Mit acht Siegen bei 24 Stunden-Rennen ist er nicht nur für die Nordschleife ein Experte. Auch beim Rekord am Pikes Peak saß Dumas am Steuer.

Die erste Testfahrt in der grünen Hölle diente den Arbeiten am Setup, um die richtige Einstellung für den späteren Rekordversuch im Sommer zu finden. Die Wetterlotterie sorgte für eine zusätzliche Komponente, denn die Eifel zeigte sich von ihrer gewohnt launischen Seite. „Bei Regen werden wir sicher nicht viel fahren. Wir brauchen eine trockene Strecke, um den ID R für den Rekord abzustimmen. Ein eigenes Regensetup macht keinen Sinn“, so Sven Smeets, Direktor von Volkswagen Motorsport.

Während der echte ID R nur Dumas vorbehalten ist, können Motorsportfans den Boliden zumindest virtuell steuern. In der kostenlosen Rennsimulation Race Room ist er ab sofort für jedermann fahrbereit. (ampnet/blb)

Artikel "ID R absolviert erste Testrunden auf der Nordschleife" versenden
« Zurück

Jaguar I-Pace: Führungsanspruch
Der Jaguar I-Pace - World Car of the Year, Europas Auto des ...
Audi AI:TRAIL quattro
Auf der IAA 2019 zeigt Audi die Konzeptstudie eines elektris...
Digital, klar, nachhaltig: Interieur des Porsche Taycan
Mit dem Taycan bricht Porsche in ein neues Zeitalter auf. De...
Opel präsentiert elektrisches Rallyeauto
Vorhang auf für etwas ganz Neues: Als erster Hersteller welt...
Hyundai enthüllt Elektro-Konzept 45
Der koreanische Automobilhersteller Hyundai veröffentlicht e...
New Volkswagen auf der IAA
Die Marke Volkswagen feiert auf der diesjährigen IAA in Fran...
Cupra präsentiert Stromer-Studie
In wenigen Wochen präsentiert Cupra das erste vollelektrisch...
Jaguar hat digitale Raubkatze im Gepäck
Elektromobilität steht im Mittelpunkt der Jaguar-Präsentatio...
Autos machen sexy – Elektroautos weniger
Autos bleiben in Europa Statussymbole. Zwei Drittel der euro...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Topnews diskutieren