Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Hersteller-News: Ford

Mittwoch, 1. November 2006 Ford untersucht das Internet auf Chancen und Risiken

printBericht drucken

This 2008 Ford F-250 Super Duty was given an off-road makeover and a 10' lift by Fabtech of Chino, CA. The truck is on display this week as part of Ford Motor Company's SEMA show in Las Vegas. This 2008 Ford F-250 Super Duty was given an off-road makeover and a 10' lift by Fabtech of Chino, CA. The truck is on display this week as part of Ford Motor Company's SEMA show in Las Vegas.

Heute kommen immer mehr Kaufinteressenten zum Automobilhändler, die sehr klare Vorstellungen vom Auto ihrer Wahl haben. Sie halten einen Ausdruck aus dem Internet in der Hand und wollen nur noch über den Preis verhandeln. Aber das Internet ist auch für das Neuwagengeschäft längst mehr als ein virtueller Prospekt mit Konfigurator. So hat sich der Handel mit Gebrauchtwagen inzwischen wegen des Internets völlig verändert.

 

Aber nicht nur das die Abwicklung des Geschäfts selbst hat sich geändert. Dutzende von Portalen wenden sich inzwischen mit redaktionellen Aussagen zum Auto an ihre Nutzer, schaffen Interesse und Meinungen. Daneben entstehen immer neue Foren, in denen diese Meinungen und Produkte diskutiert und günstigste Angebote gelistet werden. Zu den jüngsten Entwicklungen zählen die Weblogs, freie Plattformen, in denen jeder zu jedem Thema seine Meinung veröffentlichen kann. Gerade in den Weblogs oder Blogs geht es manchmal heftig zur Sache, nicht immer zum Gefallen der Hersteller.
Die Öffentlichkeitsarbeit der Hersteller stellt das zunehmend vor neue Probleme, denn zu deren klassischen Instrumenten wie Telefon, Fax, Pressemeldungen und Fotos sowie einem gut nutzbaren Portal für die Information der Medien, kommen nun neue Fragestellungen. Soll man selbst ein Forum installieren, um mit seinen Kunden direkt kommunizieren zu können? Schaltet man sich in Weblog-Diskussionen ein, wenn dort Kritik hochkocht?
Mit diesen Fragestellungen befasst sich die Fachhochschule Köln unter der Leitung von Prof. Dr. Matthias Fank im Auftrag der Ford GmbH. In einem Workshop für Macher und Medienvertreter berichtete die studentische Arbeitsgruppe um Prof. Fank jetzt unter dem Titel "Foren, Bewertungsportale & Co zielgerichteter nutzen - aber wie?" über den Stand der Dinge im Netz und über erste Annäherungen an die Aufgabenstellung für eine zeitgemässe Öffentlichkeitsarbeit.
Die einhellige Auffassung aller Teilnehmer war, dass die Foren ein Werkzeug der Öffentlichkeitsarbeit der Unternehmen sein können. Denn bei den Foren herrschen klare Regeln für den Umgang mit einander, so dass hier auch eine sachliche Diskussion möglich ist. Ausserdem kann man als Unternehmen hier selbst Themen setzen und aus der Reaktion der Teilnehmer Erfahrungen für die Arbeit der Öffentlichkeitsarbeit ziehen. Bleibt nur die Frage, wie findet man die Foren, in denen das Unternehmen angesprochen wird und wer im Unternehmen kümmert sich um dessen Beiträge fürs Forum?
Für Weblogs gilt im Prinzip dieselbe Fragestellung. Allerdings erschwert hier die Auffassung der Blog-Freunde, das Blogs eine industriefreie Zone fundamentalistischer Kommunikationsfreiheit darstellen, die Teilnahme an deren Diskussionsrunden. Dennoch muss ein Unternehmen wissen, was in den Blogs geschieht. Es kann für die Abwendung einer schwierigen Situation für das Unternehmen bereits im Vorfeld wichtig sein zu wissen, was in den Blogs vor sich geht.
Handlungsempfehlungen für das Verhalten der Öffentlichkeitsarbeit gegenüber den unterschiedlichen Formen der Kommunikation und Information im Internet konnte auch der Workshop der FH Köln noch nicht bieten. Aber immerhin haben die Studenten bereits Suchalgorithmen geschaffen, die das Auffinden von Foren, Bewertungsportalen und Blogs erleichtern, die sich mit dem Unternehmen oder einem seiner Produkte befassen. Denn heute schon ist die Zahl der Foren und Blogs kaum noch zu überschauen. Da muss auch ein Experte schon sehr geschickt suchen, um die richtigen zu finden.

Artikel "Ford untersucht das Internet auf Chancen und Risiken" versenden
« Zurück

Alfa Romeo und Sauber bleiben Partner bei der Formel 1
Alfa Romeo und Sauber Motorsport treten auch in der Saison 2...
Plug-in-Hybridmodell rundet die Q8-Baureihe ab
Bis zu 49 Kilometer Reichweite im WLTP-Zyklus, sportlicher C...
Renault Mégane R.S. Trophy-R: Für Alltag und Rennstrecke
Das leistungsstärkste Serienfahrzeug von Renault – der Mégan...
CUPRA bei der Extreme E auf der Pole-Position
CUPRA schreibt seine Erfolgsgeschichte im Motorsport fort un...
Hyundai i20 N mit 204 PS und 275 Nm Drehmoment
Der Hyundai i20 N hat seine Wurzeln im Motorsport. Er ist vo...
Vorverkauf des VW Touareg eHybrid und Touareg R beginnt
Volkswagen forciert seine Hybridoffensive. Ab sofort ist auc...
Porsche Cayenne und 911 immer beliebter
In den ersten drei Quartalen des Jahres 2020 hat Porsche wel...
Ford setzt in Goodwood auf Power
Ford will die Fans von Performance-Fahrzeugen in aller Welt...
Audi und FAW gründen neues Unternehmen
Audi stärkt sein Engagement in China: Als wichtigen Meilenst...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Ford)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Ford diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch