Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Hersteller-News: Ford USA

Freitag, 15. September 2006 Ford macht radikale Einschnitte auf der Kostenseite

printBericht drucken

Der Ford Aufsichtsratsboss Bill Ford und der Ford-Chef Alan Mulally hatten im Vorfeld des vorgestellten Sanierungsplans, von tiefen Einschnitten gesprochen. Ford will aber nicht nur sparen, sondern auch die Produkte attraktiver machen.

 

Der Masterplan zur Rettung des Unternehmens beinhaltet eine jährliche Kostenreduktion in der Grössenordnung von fünf Milliarden Dollar. Bis zum Jahr 2008 sollen je 14'000 Arbeitsplätzen bei den Angestellten und 25'000 bis 30'000 Arbeitsplätze im Bereich der Arbeiter abgebaut werden. Alle Beschäftigten von Ford USA und den Komponentenwerken erhalten die Möglichkeit gegen Abfindung das Unternehmen zu verlassen. Die Produktionskapazität soll um 26 Prozent auf rund 3,5 Millionen Einheiten gedrosselt werden.
Sämtliche Komponentenwerke sollen bis zum Jahr 2008 entweder geschlossen oder verkauft werden. Insgesamt sollen neun Werke still gelegt werden und nicht wie bisher angekündigt sieben. Die Quartalsdividende wird gestrichen.
Der US-Autobauer plant aber eine Produktionsoffensive, bei der sich hauptsächlich den Crossover-Modellen zuwenden will. Hierfür soll 70 Prozent des Produktportfolios der Marken Ford, Lincoln und Mercury soll bis Ende 2008 erneuert oder merklich aufgefrischt werden. Der Verkauf der neuen Modelle soll noch im Jahr 2008 starten.
Zum einen soll die Marke Mustang ihren Führungsanspruch im Bereich der Sportwagen mit einem neuen Modell jährlich behaupten. Zum anderen setzt der Autobauer einen Schwerpunkt im Bereich kleinerer Fahrzeuge. Auch im Bereich der Hybridfahrzeuge, sowie bei den alternativen Kraftstoffen sind laut Auto-Reporter weitere Investitionen geplant.

Artikel "Ford macht radikale Einschnitte auf der Kostenseite" versenden
« Zurück

Peugeot e-2008 GT: Am Puls der Zeit
Vollelektrisch fahren etabliert sich in der Schweiz immer me...
Maserati Levante Hybrid: Klangvoll auch mit vier Zylindern
Ein Erdbeben wird Maserati mit der Erneuerung des Antriebstr...
Martin Everts baut AMAG Corporate Development auf
Nachhaltigkeit ist kein Trend, sondern eine fundamentale ges...
Elektromobilität in der Familienpackung: Der neue EQB
Ob große Kleinfamilie oder kleine Großfamilie: Als Siebensit...
Ford Mustang ist der meistverkaufte Sportwagen der Welt
Zum zweiten Mal in Folge ist der Ford Mustang - der an diese...
EQS: das erste Elektrofahrzeug in der Luxusklasse
Der EQS ist die erste vollelektrische Luxuslimousine von Mer...
Peugeot 3008 GT Pack Hybrid4: Auf neuem Niveau
Auch in diesem Jahr feiern zahlreiche SUV-Modelle ihre Premi...
Seat Arona: aussen robust, innen hochmodern
Ein Erfolgstyp geht in die zweite Runde: Seit seiner Einführ...
Genesis GV70: Erster Ausblick auf den Nobel-Koreaner
An keiner Fahrzeuggattung scheiden sich die Geister so wie a...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Ford USA)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Ford USA diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch