Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Hersteller-News: Jeep

Samstag, 26. September 2020 Audi präsentiert den Q5 Sportback

printBericht drucken

Marktstart in der Schweiz: Im ersten Halbjahr 2021 Marktstart in der Schweiz: Im ersten Halbjahr 2021

Elegant und praktisch, progressiv und sportlich: der Q5 Sportback. Mit ihm präsentiert Audi nach e-tron Sportback und Q3 Sportback das dritte Crossover Utility Vehicle, kurz CUV. Der Q5 Sportback ist ein dynamisch gezeichnetes Coupé und wendet sich an Kunden, die expressives Design und technische Innovation ebenso schätzen wie sportlichen Charakter und hohe Alltagstauglichkeit. Einfache Bedienung und übersichtliche Anzeigen sorgen für entspanntes Fahren.

 

Der Audi Q5 Sportback ist ein echter Blickfang und strahlt eine starke Präsenz aus, wie sie für die Q-Modelle von Audi typisch ist. Grosse Lufteinlässe flankieren den achteckigen Singleframe. Die Scheinwerfer mit einer markanten Tagfahrlichtsignatur strahlen mit LED-, optional mit Matrix LED-Technologie. Die durchlaufende, elegant schwingende Schulterlinie betont die Räder und mit ihnen den quattro-Antrieb. Der Seitenschwelleraufsatz an den Türen verleiht dem CUV Stabilität und Robustheit.

Innovativ: Heckleuchten mit digitaler OLED-Technologie
Die Heckleuchten liefert Audi optional mit der neuartigen digitalen OLED-Technologie. Jede Leuchte integriert drei organische Leuchtdioden, die in jeweils sechs Segmente aufgeteilt sind. Die homogen leuchtenden roten OLED-Elemente lassen sich durch die Segmentierung individuell ansteuern und somit unterschiedlich gestalten.


Audi liefert das neue Crossover Utility Vehicle in den Exterieur-Linien „advanced“ und „S line“, sie unterscheiden sich am Singleframe, an den seitlichen Lufteinlässen und besonders am Heckstossfänger. Zwölf Lackfarben und verschiede Trimms für die Anbauteile stehen zur Wahl, darunter das Optikpaket schwarz sowie eine Voll- und eine Kontrastlackierung. Der Q5 Sportback ist mit 4,69 Meter sieben Millimeter länger als sein Schwestermodell bei gleichem Höhen und Breitenmass, sein cw-Wert fällt mit 0,30 ebenso niedrig aus.

Der lange Radstand von 2,82 Meter sorgt für reichlich Platz an Bord. Mit seiner horizontalen Linienführung wirkt der Innenraum clean und luftig, die Interieur Lines „design selection“ und „S line“ lassen ihn noch eleganter beziehungsweise sportlicher wirken. Das Ambiente-Lichtpaket plus betont die hohe Verarbeitungs-Qualität von Audi im Innenraum mit gezielten Lichteffekten.

Flexible Raumaufteilung: die Rücksitzbank plus
Der Gepäckraum misst 510 Liter, mit geklappten Fondlehnen sind es 1‘480 Liter bei dachhoher Beladung. Optional stattet Audi das neue Familienmitglied mit der Rücksitzbank plus aus, die sich längs verschieben und in der Lehnenneigung verstellen lässt. Sie erweitert bei Bedarf das Gepäckraumvolumen im Grundmass um bis zu 60 Liter – also auf maximal 570 Liter.

Das SUV im Coupé-Dress glänzt noch mit weiteren Alltagsqualitäten. Mit dem 150 kW (204 PS) starken 2.0 TDI Motor kann er einen Anhänger bis 2,4 Tonnen Gewicht ziehen (gebremst, bei 12 Prozent Steigung). Eine Dachreling ist optional erhältlich. Für das sichere Befahren von steilen Passagen in hügeligem Gelände ist ein Bergabfahrassistent an Bord.

Die Motorenpalette: zwei TFSI und drei TDI
Der Q5 Sportback startet in der Schweiz mit einem starken Zweiliter-Vierzylinder-Dieselmotor: Er leistet 150 kW (204 PS) und 400 Nm Drehmoment – in Verbindung mit einem Siebengang S tronic Doppelkupplungsgetriebe mit quattro ultra-Technologie. Das Mild-Hybrid-System steigert die Effizienz, indem beim Verzögern der Riemen-Starter-Generator einen Teil der Bremsleistung erbringt und als elektrische Energie in einem Li-Ionen Akku speichert. Ausserdem kann der Q5 Sportback mit ausgeschaltetem Motor segeln, der komfortable Start-Stopp-Betrieb beginnt schon bei 22 km/h Restgeschwindigkeit. Der starke Dieselmotor arbeitet nicht nur effizient, sondern auch sauber – er erfüllt die Grenzwerte der neuesten Emissionsrichtlinie Euro 6d-ISC-FCM bzw. EU 6 AP. Dank eines Twindosing-SCR-Systems mit doppelter AdBlue-Einspritzung werden die Stickoxid-Emissionen angepasst auf die unterschiedlichen Betriebssituationen weiter reduziert. Die Harnstofflösung wird dazu jeweils vor zwei hintereinander angeordneten SCR-Katalysatoren – einmal nahe am Abgaskrümmer und einmal motorfern – in der Abgasanlage eingebracht. Nach dem Marktstart des Q5 Sportback folgen zusätzliche Motorisierungen: Ein V6-TDI sowie ein 2.0-Liter-Vierzylinder-TFSI. Wie der erfolgreiche Q5 wird auch der Q5 Sportback mit einem Plug-in-Hybridantrieb in zwei Leistungsvarianten angeboten werden.

Artikel "Audi präsentiert den Q5 Sportback" versenden
« Zurück

Audi stärkt bis 2025 Budget für Elektromobilität
Die AUDI AG forciert mit ihrer Investitionsplanung für die k...
Audi startet bei der Rallye Dakar
Audi stellt sich einer der größten Herausforderungen, die es...
Audi TTS competition plus
Mit gezielten Designdetails schärft die neue Ausstattungslin...
Audi Q5 Sportback und SQ5 Sportback TDI
Mit dem Q5 Sportback präsentiert Audi nach dem Q3 Sportback ...
Audi e-tron: AC-Laden mit 22 kW Leistung
Das schnelle Laden mit Gleichstrom (DC) war schon bisher ein...
Audi Schweiz lanciert e-Scooter
Mit dem neuen e-Scooter-Konzept antwortet Audi auf den urban...
Audi auf dem Weg zu CO2-neutralen Produktionsstandorten
Die AUDI AG will ihren Beitrag zum Erreichen der Pariser Kli...
Audi Schweiz bietet Vorsprung für den e-tron GT
Mit dem Audi «Pole Position» Programm, exklusiv für die Schw...
Sportlich, stark und effizient: Audi SQ5 TDI
Noch schärfer, noch sportlicher, noch effizienter: Der optim...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Jeep)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Jeep diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch