Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Hersteller-News: Mercedes-Benz

Mittwoch, 7. Dezember 2005 Bis zu 40 Prozent weniger Diesel-Partikel: Mercedes-Benz bietet Nachrüstsystem an

printBericht drucken

Partikelfilter für Vierzylinder-Dieselmodelle der C- und E-KlassePartikelfilter für Vierzylinder-Dieselmodelle der C- und E-Klasse

Ab sofort bietet Mercedes-Benz für die Dieselmodelle der C- und E-Klasse ein Nachrüstsystem an, das die Partikel-Emissionen deutlich vermindert. Es arbeitet wartungsfrei und eignet sich zum Einbau in Fahrzeuge mit Vierzylinder-Dieselmotor, die ab Juni 2003 produziert wurden. Der Preis inklusive Einbau beträgt in Deutschland 799 Euro.

Partikelfilter für Vierzylinder-Dieselmodelle der C- und E-Klasse
Partikelfilter für Vierzylinder-Dieselmodelle der C- und E-Klasse
 

Mit diesem Nachrüstsystem setzt Mercedes-Benz sein Engagement zur Verringerung der Diesel-Emissionen konsequent fort. Bereits seit Sommer 2005 werden alle neuen CDI-Personenwagen der Stuttgarter Automobilmarke serienmässig mit Partikelfilter ausgestattet.
Das Nachrüstsystem für die Vierzylindermodelle der C- und E-Klasse vereint zwei Abgasreiniger in einem Gehäuse: einen Oxidationskatalysator, der gasförmige Abgasschadstoffe umwandelt, und einen Partikel-Reduktionskatalysator, in dem die Russteilchen gesammelt werden und bei einer Abgastemperatur von mehr als 250 Grad Celsius verbrennen. Dadurch vermindert sich der Partikelausstoss um bis zu 40 Prozent und liegt unter dem Grenzwert der EU-4-Abgasvorschrift.
Das wartungsfreie Mercedes-Nachrüstsystem benötigt keine Kraftstoff-Additive und lässt sich ohne Eingriff in die elektronische Steuerung der Motoren einbauen. Dabei werden die serienmässigen Oxidationskatalysatoren der CDI-Modelle ersetzt und im Rahmen des Mercedes-Recyclingmanagements (MeRSy) wiederverwertet.
Die Nachrüstung von Mercedes-Benz entspricht den derzeit bekannten Vorgaben der deutschen Bundesregierung für die steuerliche Förderung schadstoffarmer Diesel-Personenwagen. Das System ist ab sofort europaweit bei den Niederlassungen und Vertriebspartnern von Mercedes-Benz erhältlich.

Artikel "Bis zu 40 Prozent weniger Diesel-Partikel: Mercedes-Benz bietet Nachrüstsystem an" versenden
« Zurück

Skoda Azubi Car nimmt wieder Fahrt auf
31 Auszubildende der ŠKODA Berufsschule haben die Arbeit am ...
Barth vertreibt Hankook Competition Rennreifen
Eventorganisator und Rennfahrer Fredy Barth weitet sein Betä...
Gazelle und Panther – Alfa Romeo im Polizeieinsatz
Ab den 1950er Jahren setzte die Polizei auf verschiedene Mod...
Opel Grandland X Hybrid4: Technik-Paket
Opel hat beim Grandland X Hybrid4 wirklich alles reingepackt...
Der Klang der Stille
Die chilenische Atacama-Wüste ist bei der NASA für die Durch...
Ford Mustang Mach-E: 10 Minuten Ladezeit für 119 Kilometer
Aktuelle von Ford realisierte Tests zeigen, dass der neue, v...
Maserati Levante GTS: Wo die Meeresbrise zum Orkan wird
Der Levante ist der beliebteste Maserati in Deutschland. Nah...
Renault Talisman Grandtour ab September in der Schweiz
Eleganz hat einen Namen: Neuer Talisman Grandtour. Die neue ...
Elegant, extravagant und einzigartig: Porsche 911 Targa
Porsche komplettiert zum Sommer sein klassisches Sportwagen-...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mercedes-Benz)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mercedes-Benz diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch