Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Hersteller-News: Mercedes-Benz

Mittwoch, 24. Juli 2019 Daimler fährt Verluste ein

printBericht drucken

Daimler hat im zweiten Quartal bei steigendem Umsatz einen Verlust von 1,2 Milliarden Euro eingefahren. Im Vorjahreszeitraum war es noch ein Gewinn von 1,8 Milliarden Euro gewesen. Der Konzernabsatz ging in den vergangenen drei Monaten leicht auf 822 000 Pkw und Nutzfahrzeuge (minus ein Prozent) zurück, der Umsatz stieg hingegen um fünf Prozent auf 42,7 Milliarden Euro.

 

Bei Mercedes-Benz (inklusive Smart) ging der Absatz im zurückliegenden Quartal um drei Prozent auf 575 639 Einheiten zurück. Der Umsatz fiel leicht auf 22,3 Milliarden Euro (2. Quartal 2018: 22,6 Milliarden Euro), der Verlust betrug 672 Millionen Euro nach einem Plus von 1,9 Milliarden Euro im Vorjahreszeitraum. Die Van-Sparte lag mit knapp 111 120 Auslieferungen auf Vorjahresniveau und machte bei gestiegenem Umsatz (+4 %) einen Verlust von 2,05 Milliarden Euro.

Besser lief es bei den Lastwagen und Omnibussen. Daimler Trucks steigerte im zweiten Quartal den Absatz auf 126 474 Fahrzeuge (+2 %) und fuhr einen Gewinn von 725 Millionen Euro (+33 %) ein. Daimler Buses steigerte die Verkäufe im zweiten Quartal um zwölf Prozent auf 8435 Einheiten und erzielte 106 Millionen Euro Gewinn (+61 %). Bei Daimler Financial Services blieb das Neugeschäft im zweiten Quartal nahezu konstant bei 18,4 Millarden Euro. Das EBIT stieg auf 431 Millionen Euro (+553 %) nach 66 Millionen Euro im Vorjahresquartal. (ampnet/jri)

Artikel "Daimler fährt Verluste ein" versenden
« Zurück

Hyundai i20 fährt jede Menge Assistenzsysteme auf
Hyundai wird auf dem Genfer Automobilsalon (3.–15.3.2020) di...
Hyundai kommt mit einer Prophezeiung
Hyundai wird auf dem Genfer Autosalon (Publikumstage: 5.–15....
Daimler veröffentlicht Jahresergebnisse 2019
Die Daimler AG (Börsenkürzel: DAI) hat heute die vorläufigen...
Nissan LEAF fährt vollautonom durch Grossbritannien
Selbstständig durch Kreisverkehre und über Autobahnen: Ein N...
Daimler schnallt den Gürtel noch enger
Daimler will den Gürtel bei seinem Sparkurs offensichtlich n...
Toyota behauptet seine Führungsrolle bei Hybridantrieben
Im Jahr 2019 wurden gemäss Auto Schweiz im 40'714* Fahrzeuge...
Audi fährt mit Maisie Williams in eine elektrisierende Zukunft
Audi nutzt eines der größten TV-Live-Events der Welt für den...
Kleines Toyota SUV erweitert Modellpalette
Die Toyota Familie bekommt Zuwachs: Ein kleines SUV erweiter...
Skoda: Startschuss für eine elektrische Zukunft
Mit den beiden ersten elektrifizierten Serienmodellen CITIGO...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mercedes-Benz)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mercedes-Benz diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch