Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Hersteller-News: Mitsubishi

Dienstag, 30. November 2021 VW Arteon R Shooting Brake: Alles ausser gewöhnlich!

printBericht drucken

VW Arteon R Shooting BrakeVW Arteon R Shooting Brake

Ein verführerisches Stück Volkswagen haben wir mit dem sportlichen Oberklasse-Kombi VW Arteon R Shooting Brake getestet.

Wir sind begeistert.

VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
VW Arteon R Shooting Brake
 

Volkswagen - wir sind Dir dankbar!

Dies für wahnsinnig gute Autos wie den Käfer.

Aber auch für den T1 Bulli.

Nicht ausser Acht lassen wollen wir auch den Golf und dessen GTI-Version.

Doch das Verführerischste, was Volkswagen seit Langem zu bieten hat, ist der neue Arteon R Shooting Brake.

Denn mit dem neuen Topmodell VW Arteon R Shooting Brake bricht eine neue Ära der Sportlichkeit und Eleganz im Segment der sportlichen Kombis an. Verantwortlich dafür, auf einer Länge von 4,866 Metern polarisiert der VW durch das Zusammenspiel der langen und breiten Motorhaube mit der dominanten Kühlermaske, den hier direkt integrierten LED-Scheinwerfern und dem beleuchteten Kühlergrill. Athletische Proportionen aber auch in der Seitenansicht durch eine niedrige Dachhöhe von 1,462 Metern und einem schmalen Fensterband mit rahmenlosen Scheiben. In der Heckpartie fallen im unteren Bereich die für die 320-PS-Version neu konzipierte Abgasanlage mit ihren vier trapezförmigen Endrohren auf.

Auch das wertige Interieur stösst in eine neue Dimension vor. Die Designer haben die komplette Schalttafel, die Mittelkonsole sowie die oberen Bereiche der Türverkleidungen neugestaltet. Feine Materialien und gut ausgeformte Sitze schaffen eine behagliche Atmosphäre. Dazu wird eine ganze Menge an praktischem Nutzwert geboten - der Kofferaum fasst 565 bis 1632 Liter. Für sperrige Güter misst die Ladefläche maximal 2092 mm bis zu den Vordersitzen.

VW hat beim Arteon R Shooting Brake wirklich alles reingepackt, was im Technik-Regal gut, teuer und vor allem neu ist.

Einen deutlichen Sicherheits-Zugewinn bietet im Alltag der intelligente Allradantrieb 4MOTION mit R-Performance Torque Vectoring. Dieser ist mit einer radselektiven Momentensteuerung ausgestattet. Dabei wird die Kraft des TSI über ein neues Hinterachsgetriebe nicht nur zwischen der Vorder- und Hinterachse, sondern ebenso zwischen den zwei Hinterrädern (Torque Vectoring) verteilt. Insbesondere in Kurven verbessert sich dadurch spürbar die Agilität.

So weit, so komplex. Doch jetzt wird gefahren.

Das 320 PS starke Topmodell VW Arteon R Shooting Brake erweist sich bei ersten Testfahrten als erste Wahl. Das antriebstechnische Herz der von Volkswagen R konzipierten Arteon Flaggschiffe ist der EA888 evo4 – die neueste Evolutionsstufe eines Hightech-Turbomotors. Der Vierzylinder mit 2.0 Liter Hubraum hängt richtig schön am Gas, lässt sich zügig hochdrehen und ist auf langen Strecken angenehm leise. Die DSG-Automatik mit sieben Gängen passt gut ins Bild und geht perfekt auf die Motor-Charakteristik ein.

Auch die Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h (Vmax Aufhebung: 1500 Franken) übertrifft die Erwartungen in dieser Hubraumklasse - dies zeugt auch von einer guten Aerodynamik. Auch ermöglicht das maximale Drehmoment von 420 Nm Drehmoment ab 2100 bis 5350 Umdrehungen dass es stest druckvoll - der 0 auf 100-Sprint wird in 4,9 Sekunden erledigt - im über 1,8 Tonnen schweren VW vorangeht.

Je nach Fahrmodus gibt sich der VW Arteon R Shooting Brake als cooler Gleiter oder ambitioniert auf kurvenreichen Strecken. Als weiteres darf man sich im Alltag über einen moderaten Verbrauch (Norm: 9,6 Liter) von rund zehn bis elf Litern auf 100 Kilometer freuen.

Bleibt nur noch eine wichtige Frage: Was kostet der neue VW Arteon R Shooting Brake? Mindestens 73'500 Franken werden fällig und mit ein paar ansprechenden Optionen lässt sich dieser Preis natürlich noch weiter nach oben treiben. Auf jeden Fall ist aber der Kaufpreis für diesen verführerisch schönen Kombi gut angelegt. atn/war

Artikel "VW Arteon R Shooting Brake: Alles ausser gewöhnlich!" versenden
« Zurück

Land Rover Discovery Sport P300e: Robuster Alleskönner
Land Rover elektrifiziert seine Produktpalette Stück für Stü...
Subaru Outback 2.5i AWD Crossroad: Mit neuen Stärken
Ein Erfolgstyp geht in die nächste Runde: Subaru hat viel Te...
Subaru Outback ist der sicherste Neuwagen Europas
Kein Neuwagen ist sicherer als der Subaru Outback (Verbrauch...
Toyota bleibt grösster Autobauer der Welt
Toyota hat im vergangenen Jahr weltweit fast 10,5 Millionen ...
Range Rover SV startet ab 208'800 Franken
Das gesamte Modellportfolio des neuen Range Rover ist ab sof...
Bentley wandelt sich zur Elektromarke
„Beyond 100“ nennt die vor 103 Jahren gegründete Firma Bentl...
Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi - Fahrplan 2030
Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi erhöht das Tempo in Sa...
Range Rover SV mit einzigartigen Personalisierungsstufen
Dank exklusiven Designdetails und Wahl der Materialien wird ...
Renault Austral: Modularer und hochwertiger Innenraum
Renault gibt einen ersten Einblick ins Interieur des neuen A...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mitsubishi)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mitsubishi diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch